keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

CrossOver USB 2.0 Flash Drive

USB-Stick mit Speicherkartenleser

OCZ präsentiert auf seine Produkteseite seit kurzem einen USB-Stick, der auch gleichzeitig als Kartenleser eingesetzt werden kann. Der in den Stick integrierte Kartenleser des CrossOver USB 2.0 Flash Drive liest Flaskarten des Typs microSD sowie microSDHC, die vor allem bei Mobiltelefonen, GPS-Navigationssystemen und neuerdings, wenn auch noch sehr spärlich, bei Kompaktkameras als Speichermedium eingesetzt werden kann. Für die Daten, die auf den Karten abgelegt sind, benötigt man somit keinen extra Kartenleser mehr.

Umgekehrt können die microSD/SDHC-Karten auch zur Erweiterung des internen Flashspeichers des CrossOver dienen. Dieser ist – je nach Version – entweder 2, 4 oder 8 GB groß. Zur Lese- beziehungsweise Schreibgeschwindigkeit gibt OCZ nur an, dass beide im Mittelfeld liegen – also etwa bei 15 MB/Sekunde fürs Lesen und zwischen 3 und 7 MB fürs Schreiben liegen. Preis und Verfügbarkeit will uns OCZ zu einem späteren Zeitpunkt verraten. Und wie beziehungsweise mit welchen Argumenten das Gerät erfolgreich unter die potentielle Kundschaft gebracht werden soll, dann vermutlich/hoffentlich auch.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Silicon Power eSATA/USB SSDSanDisk Ultra Backup USB Flash DriveSony Micro Vault Click (16 GB)SanDisk SDCZ4-8192-E11Memup Pop Key (16 GB)ADATA Sport Series S805Kingston Data Traveler Locker (16 GB)Integral Mini USB Flash DriveKingston Data Traveler 200 (128 GB)Kingston Data Traveler 300