o2 Blue All-in Premium Test

(Handy-Vertrag)
  • keine Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Enthaltene Flatrates: Internet, SMS, Alle Mobilfunknetze, Festnetz
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Informationen zu o2 Blue All-in Premium

o2 richtet seinen Tarif Blue All-in Premium an den Ansprüchen von Power-Nutzern aus: 10 Gigabyte Datenvolumen mit bis zu 50 Megabyte pro Sekunde (abschließende Drosselung auf bis zu 32 Kilobyte pro Minute) sind genauso inklusive wie die Allnet-Flat zum kostenfreien Telefonieren und SMSen in alle deutschen Netze. Dank Multicard (2 Multicards inklusive) lässt sich der Tarif auf mehreren Geräten nutzen. 200 Minuten Telefonie sowie 200 SMS sind von Deutschland ins Ausland enthalten; vom Ausland in die EU-Länder sind es monatlich 200 Anrufe sowie 200 SMS. Auch ein Surfvolumen von 1 Gigabyte im EU-Ausland ist im o2-Tarif Blue All-in Premium enthalten.

Datenblatt zu o2 Blue All-in Premium

Enthaltene Flatrates Festnetz, Alle Mobilfunknetze, SMS, Internet
Monatlicher Grundpreis 71,99 Euro

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Maximaler Mehrwert connect 2/2013 - Heute gibt es für jeden Geldbeutel maßgeschneiderte Smartphone-Tarife. Wir zeigen, wo Sie am meisten fürs Geld bekommen. …weiterlesen


Alles roger ALPIN 1/2012 - In der Praxis können sich zwei Gesprächspartner bis zu einer Entfernung von rund drei Kilometern problemlos verständigen – das reicht für die meisten Einsatzzwecke völlig aus. Zudem funktioniert die Technik auch dort, wo keine Mobilfunkmasten stehen, wo also der Handyempfang versagt. Meist werden die Geräte paarweise zum Preis zwischen 25 und 70 Euro verkauft. Als Angebote gibt es aber selbst Markengeräte von Brennenstuhl, Midland/Albrecht, Motorola oder Olympia sogar schon für unter 20 Euro. …weiterlesen


Krieg der Sternchen* Computer Bild 18/2008 - Im Kleingedruckten räumt sich die Firma aber selbst ein Kündigungsrecht ein, wenn man mehr als 250 Stunden telefoniert. Vodafone superflat/KombiPaket 60 Vodafone traut seinem Kunden allerhand zu, vor allem wohl Geduld: Mit mehr als 20 Fußnoten pro Tarif soll sich der herumschlagen. Das Lesen macht jedoch dank übersicht- licher Gestaltung keine Mühe. Schlecht: In den AGB räumt sich Vodafone einseitig zu großzügige Konditionen zur Vertragskündigung beim Pauschaltarif SuperFlat ein. …weiterlesen


Frühling bei o2 - 15 Prozent Rabatt auf fast alles Passend zum besser werdenden Wetter hat der Münchener Netzbetreiber o2 eine Frühlingsaktion angekündigt. Ab dem 2. März 2010 ist ein Großteil der Produkte des Providers mit 15 Prozent Rabatt erhältlich. Dies schreibt das Online-Magazin AreaMobile. Dazu gehören alle Mobilfunkverträge, die DSL-Angebote, sämtliche Zusatzpakte und sogar ausgewählte Handys. Die Aktion läuft zunächst bis zum 31. März 2010 und gilt erfreulicherweise gleichermaßen für Neu- wie auch Bestandskunden.


Telefon und Kontakte Android User 10/2012 - Das Kundencenter der Deutschen Telekom [5], MeinVodafone [6], Mein o2 [7], Mein BASE [8] oder Mein simyo [9] sollen hier nur als Beispiel genannt werden. Über die Apps lassen sich auch meist die aktuellen Vertragsdaten und Rechnungen einsehen. Allerdings muss man bei den Daten vorsichtig sein, bei O2 etwa hinken die angezeigten Verbrauchsdaten oft mehr als 24 Stunden der Realität hinterher, planen Sie daher immer ein bisschen Puffer mit ein. …weiterlesen