O&O Software Defrag 19 Professional Edition im Test

(System- & Tuning-Tool)

Ø Gut (2,0)

Test (1)

Ø Teilnote 2,0

(2)

o.ohne Note

Produktdaten:
Betriebssytem: Win 8, Win 7, Win Vista, Win 10, Win
Typ: Defrag­men­tie­rung
Freeware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Test zu O&O Software Defrag 19 Professional Edition

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 11/2015

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Defrag 19 in Verbindung mit dem Diskcleaner sorgt dafür, dass Ihr Windows-PC leistungsfähig bleibt und sich keine unnötigen Daten auf der Platte ansammeln.“  Mehr Details

zu O & O Defrag 19 Professional Edition

  • O&O Software Defrag 19 Professional Edition

    OO Defrag 16 Professional Edition Software steigert die Performance um bis zu 100 Prozent

Kundenmeinungen (2) zu O&O Software Defrag 19 Professional Edition

2 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu O&O Software Defrag 19 Professional Edition

Betriebssytem
  • Win
  • Win Vista
  • Win 7
  • Win 8
  • Win 10
Typ Defragmentierung
Freeware fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema O & O Defrag 19 Pro können Sie direkt beim Hersteller unter oo-software.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Multi-GPU salonfähig?

PC Games Hardware 10/2013 - Da das Problem damit jedoch nicht vom Tisch ist, sondern sich nur in verringerter Form bemerkbar macht, weist PCGH in den relevanten Tests mit deutlichen Worten auf diese Tatsache hin. Nachdem dieselbe Kritik an AMD jahrelang abgeperlt ist, bedurfte es offenbar erst des von Nvidia ersonnenen FCAT-Systems, mit dem man den Effekt von Mikrorucklern objektiv messen, darstellen und bewerten kann, um die Radeon-Macher zu einer Reaktion zu bewegen. Lohn der Mühsal ist ein öffentlich (u. …weiterlesen

Neun Windows XP-Programme im Vergleich

Das Magazin PC go untersuchte in ausführlichen Tests neun Tuning Programme für Windows XP und kam zu dem Schluss, dass die meisten wirkungslos sind. Auch wenn SystemUp Tuning 2009 von Zonelink mit einem „sehr gut“ bewertet wurde, fehlen diesem Programm diverse nützliche Eigenschaften, die den Begriff Tuning rechtfertigen würden.

Windows Update Pack 2014

PC-WELT 1/2014 - Die folgende Beschreibung gilt für Windows 7 64 Bit. Mit anderen Systemen funktioniert es genau so, nur einzelne Bezeichnungen weichen entsprechend ab. Schritt 1: Entpacken Sie Win Toolkit von der Heft-DVD in ein beliebiges Verzeichnis und starten Sie WinToolkit.exe. Wechseln Sie auf die Registerkarte "Main" und klicken Sie auf "Update Catalog". Wählen Sie hinter "Type" Ihr Betriebssystem aus, für unser Beispiel "McRip Windows 7 x64". Danach erscheint eine Liste mit den verfügbaren Updates. …weiterlesen

Mit Optimierung für SSD-Festplatten

Computer - Das Magazin für die Praxis 1/2016 - Getestet wurde ein Festplatten-Tool. Es erhielt eine „gute“ Wertung. …weiterlesen