Nvidia GeForce GTS 450 4 Tests

Sehr gut (1,3)
4 Tests
ohne Note
7 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Gra­fik­spei­cher 1 GB
  • Küh­lung Aktiv
  • Mehr Daten zum Produkt

Nvidia GeForce GTS 450 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Einzig Crysis Warhead ruckelte mit 14 Bildern pro Sekunde noch vor sich hin. Wer sich damit zufrieden gibt und für kommende Titel bereit ist, seine Ansprüche in Sachen Optik zu reduzieren, der wird mit der NVIDIA GeForce GTS 450 auf jeden Fall glücklich. ...“

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    86 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Gold-Award“

    „Leise Grafikkarte für Auflösungen bis 1680x1050 und je nach Spiel auch vierfache Kantenglättung. Im Vergleich zur gleich teuren Radeon HD 5770 ist die Geforce GTS 450 etwas langsamer, mit Übertaktung dagegen deutlich schneller. Trotzdem alles in allem für das Gebotene etwas zu teuer.“

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Mit der GeForce GTS 450 bringt Nvidia die Fermi-Architektur in den Preisbereich unter 120 Euro. Allerdings muss der PC-Spieler dabei auf einiges an Leistung verzichten, die z.B. die GeForce GTX 460 besitzt. Die 460 ist immerhin 20 bis 50 Prozent schneller als die 450, abhängig vom jeweiligen Benchmark und den Einstellungen, kostet aber nur rund 30 Euro mehr. Insgesamt ist die GeForce GTS 450 trotz sehr leisem Betrieb und niedriger Leistungsaufnahme deshalb nur Anwendern zu empfehlen, die unbedingt Nvidia wollen ...“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Auf der Haben-Seite muss man der neuen GeForce GTS 450 zu gute halten, dass NVIDIA ein Kühlkonstrukt konzipiert hat, welches in allen Lebenslagen flüsterleise kühlt und dennoch neue Bestmarken bei der Leistungsaufnahme sowohl im lastfreien Betrieb als auch bei der Wiedergabe von Blu-ray-Discs setzt. Das hätte man einem abgespeckten Fermi ursprünglich so nicht zugetraut. Die Leistungsaufnahme unter Last erscheint uns für die gebotene Performance im direkten Vergleich zur Konkurrenz dann allerdings zu hoch.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Nvidia GeForce GTS 450

Kundenmeinungen (7) zu Nvidia GeForce GTS 450

4,1 Sterne

7 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
2 (29%)
4 Sterne
3 (43%)
3 Sterne
2 (29%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

Zusammenfassung

Die Grafikkarte GeForce GTS 450 des Herstellers NVIDIA liegt hoch in der Gunst der Kunden. Die Bewertungen auf Amazon fallen entsprechend gut aus. Die Grafikkarte eignet sich aus Sicht der Computerbesitzer gut für grafisch anspruchsvolle Videospiele und läuft ohne Ruckeln. Das optische Endergebnis überzeugt. Selbst in 3D liefert die Karte ein stabiles, kontrastreiches und ausgewogenes Bild.

Die Konfiguration geht einfach und schnell, die Laufgeräusche werden als leise beschrieben. Insgesamt erfüllt das Gerät die Erwartungen der Käufer und übertrifft sie teilweise sogar. Das Preis-Leistungs-Verhältnis wird als sehr gut beschrieben. Vereinzelt wird bemängelt, dass die Leistung dieser Karte nur minimal besser sei, als die eines zwei Jahre älteren Grafikkarten-Modells des gleichen Herstellers. Gut gefallen den Kunden hingegen die Vielzahl an Anschlüssen sowie die Kompatibilität mit anderen Grafikkarten.

4,1 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Nvidia GeForce GTS 450

DirectX-Unterstützung 11
Shader-Geschwindigkeit 1566 MHz
Klassifizierung
Typ PCI-Express
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 1 GB
Chipsatz
Basistakt 783 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 106 W
Bauform & Kühlung
Kühlung Aktiv
Multi-GPU-Technik SLI

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf