GeForce 8600 GT Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Spei­cher­typ: GDDR3
Mehr Daten zum Produkt

Nvidia GeForce 8600 GT im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Die GeForce 8600 GT ist bei 1280er-Auflösung für viele der heutigen Spiele noch ausreichend schnell und bietet mit seinem Preis um 150 Euro ein gutes Preis/Leistungsverhältnis. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Nvidia GeForce 8600 GT

Datenblatt zu Nvidia GeForce 8600 GT

DirectX-Unterstützung 10
Grafikchipsatz GeForce 8600
Pixel-Shader-Version 4.0
Klassifizierung
Typ PCI-Express
Leistung
Speicher
Speicheranbindung 128 Bit
Speichertyp GDDR3
Chipsatz
Basistakt 675 MHz
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: N86GTS-EN-256L

Weiterführende Informationen zum Thema Nvidia GeForce 8600 GT können Sie direkt beim Hersteller unter nvidia.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

General-Purpose-Grafik

PC Games Hardware - Die mag zwar in der Anschaffung günstig sein, dafür steigt der Energiebedarf des Systems drastisch an und die Karte blockiert einen oder mehrere Steckplätze. Auch ist das Leistungsplus relativ gering, wie unsere Benchmarks zeigen. Vorsicht: Lahme Karten wie die Geforce 8600 GT bremsen die Hauptkarte aus - die Bildrate sinkt daher! …weiterlesen