ScanSoft PDF Converter 5 Professional Produktbild

Ø Gut (2,0)

Tests (6)

Ø Teilnote 2,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: PDF-​Pro­gramm
Betriebsystem: Win Ser­ver 2003, Win Vista, Win XP, Win 2000
Mehr Daten zum Produkt

Nuance ScanSoft PDF Converter 5 Professional im Test der Fachmagazine

    • c't

    • Ausgabe: 15/2008
    • Erschienen: 07/2008
    • 10 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... wer einen praktischen, zuverlässigen Helfer für den Office-Alltag sucht, wird sich an den Unsauberkeiten stören.“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 7/2008
    • Erschienen: 06/2008
    • Seiten: 3

    3,5 von 5 Punkten

    „PDF Converter Professional 5 bringt etliche zusätzliche Funktionen für das Bearbeiten von PDF-Dokumenten und ist ein nützliches Zusatztool für alle, die mit Office und dem IE arbeiten. ...“  Mehr Details

    • com! professional

    • Ausgabe: 6/2008
    • Erschienen: 05/2008

    Note:2,0

    „Das Tool erlaubt das Anfertigen von PDF-Dateien und wandelt sie in Office-Dokumente um.“  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 6/2008
    • Erschienen: 05/2008

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Für ein Viertel des Preises von Acrobat gibt es ein gutes PDF-Paket.“  Mehr Details

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 7/2009
    • Erschienen: 06/2009
    • Produkt: Platz 1 von 7

    „sehr gut“ (1,4)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    „Alle wichtigen Funktionen plus nützliche Sonderfeatures unter sehr guter Nutzeroberfläche.“  Mehr Details

    • PC Professionell Onlinemagazin

    • Erschienen: 03/2008

    „gut“

    „Top-Bedienung, viele Funktionen und schnelle Arbeitsgeschwindigkeit sprechen für PDF Converter. 100 Prozent perfekt läuft die Konvertierung nicht ab, was aber dem Einsatz in den meisten Firmen nicht entgegensteht.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Nuance Power PDF Advanced , Retail, Box, Deutsch

Datenblatt zu Nuance ScanSoft PDF Converter 5 Professional

Typ PDF-Programm
Betriebsystem
  • Win 2000
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win Server 2003
Sprachen Deutsch
Arbeitsspeicher 256 MB
Systemanforderungen Intel® Pentium-Prozessor oder höher
HDD-Speicher 200 MB
Medium CD

Weiterführende Informationen zum Thema Scansoft (changed in Nuance)Nuance ScanSoft PDF Converter 5 Professional können Sie direkt beim Hersteller unter nuance.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Geschenkt ist noch zu teuer - Hände weg von dieser Software!

PC-WELT 6/2009 - Adobe Reader, Nero Essentials, iTunes – diese und andere Gratis-Programme werden Ihnen überall aufgedrängt. Doch es gibt oft leistungsfähigere und schlankere Alternativen. Wir sagen Ihnen, mit welcher Software Sie besser fahren.PC-WELT verrät Ihnen in einem Ratgeber aus der Ausgabe 6/2009, warum ein kostenloses Tool langfristig nicht immer die günstigste Lösung ist, wie Microsoft gegen Gratis-Pakete wie Open Office kämpft, warum Nachlässigkeit beim Updaten des Browsers manchmal gefährlich sein kann und warum Ihr Adobe Reader so langsam startet und was Sie dagegen tun können. …weiterlesen

Tipps und Tricks zu Microsoft Office

PCgo 1/2010 - Microsoft hat in seinen Office-Versionen viele kleine Funktionen versteckt, mit denen sich die Programme nach Ihren persönlichen Anforderungen optimal nutzen lassen.In diesem zweiseitigen Ratgeber der PCgo (1/2010) finden sich Tipps und Tricks zu Produkten aus dem Office-Paket von Microsoft. …weiterlesen

Office:mac 2008 - Die Grundlagen

MAC easy 5/2009 - Im dritten Teil unseres vierteiligen Tutorial zu den Grundlagen des Büropakets Office:mac 2008 von Microsoft beschäftigen wir uns mit der Verwaltung von Dokumenten. Die Teile eins und zwei finden Sie übrigens als PDF auf der Heft-CD.Im dritten des insgesamt vierteiligen Ratgebers beschäftigt sich Mac Easy (5/2009) mit der Verwaltung von Dokumenten bei „Office:mac 2008“. …weiterlesen

„Office:mac 2008 - Die Grundenlagen“ - Teil 2

MAC easy 4/2009 - Microsoft Office ist nach wir vor eines der meistverkauften Software-Pakete für den Mac. Wir präsentieren Ihnen deshalb ein vierteiliges Tutorial zu den Grundlagen des Büropakets.Im zweiten Teil des Office-Mac-Tutorials der MAC easy (4/2009) werden die Standardelemente und - funktionen näher erläutert. …weiterlesen

Richtig mailen mit Entourage

MAC LIFE 6/2009 - Auch wenn man mit Mail, Adressbuch und iCal unter Mac OS X gut mit Kommunikationsprogrammen ausgestattet ist lohnt es sich, einen Blick auf Entourage zu werfen. Der letzte Teil der Microsoft Office:mac 2008-Serie zeigt, wie Sie die Mail-Funktion des umfangreichen Programms perfekt nutzen können.Im letzten Teil der Microsoft Office:mac 2008-Serie der Mac Life aus Ausgabe 6/2009 wird auf fünf Seiten die E-Mail-Funktion des Programmes Entourage 2008 erklärt. …weiterlesen

Für ein besseres Mac-Office

MAC easy 5/2009 - Die Gestaltung eines perfekten Mac-Office muss nicht zwangsläufig immer mit Kosten verbunden sein. Viele Tools - auch über die beiden großen Büro-Suiten NeoOffice und OpenOffice hinaus - sind frei verfügbar und verbessern dennoch Ihre Produktivität. Wir stellen Ihnen hier fünf Gratis-Programme vor, die Ihr Mac-Office bereichern.In dem Ratgeber stellt Mac Easy (5/2009) verschiedene Tools zur Optimierung der Office-Anwendungen vor. …weiterlesen

Von Word zu Pages und zurück

Macwelt 7/2009 - Die schlechten Ergebnisse beim Tausch von Textdokumenten zwischen Pages und Word hatten zu verhärteten Fronten zwischen den jeweiligen Anhängern geführt. In den aktuellen Versionen von Pages und Word klappt die Zusammenarbeit ziemlich gut.In diesem 2-seitigen Ratgeber zeigt Macwelt wie gut die Programme Word und Pages zusammenarbeiten können. Man erfährt wie Texte getauscht werden. …weiterlesen

PDF-Tool

PC-WELT 7/2008 - PDF-Tool PDF Converter Professional 5 Mit der Komplettinstallation wird die Software in MS-Office sowie Windows und Internet Explorer integriert. Außerdem richtet das Setup die Unterstützung für Wordperfect Office ein. Der PDF Converter muss aktiviert werden. Der Nut- zer erhält dann ein einigermaßen schnelles und relativ gut funktionierendes Programm. PDF-Dateien wandelt der Konverter in entsprechende Office-Dokumente um, die man direkt in Word, Excel oder Powerpoint weiterbearbeiten kann. …weiterlesen

Nuance PDF Converter Professional 5.0 - PDF-Tool spricht XPS

PC Professionell Onlinemagazin 3/2008 - PDF Converter jagt dem Platzhirsch Adobe Acrobat schon seit Jahren vor allem durch den günstigen Preis Marktanteile ab. In der neuesten Version legt das Werkzeug auch funktional nach und unterstützt Microsofts PDF-Konkurrenzformat XPS. Testkriterien waren Leistung, Ausstattung und Bedienung. …weiterlesen

Die 10 besten Tipps für Mail

Macwelt 7/2009 - Eine E-Mail an die falsche Person verschicken oder auf Werbung für Potenzmittel antworten... Mit E-Mail kann man viel machen – ob mit gutem oder schlechtem Ausgang entscheiden oft winzige Kleinigkeiten.Auf 4 Seiten hat Macwelt die 10 häufigsten Fragen zu Problemen mit E-Mails zusammengetragen und gibt Lösungsvorschläge. Es wird unter anderem erklärt, wieso man zum Beispiel mehrere Empfänger einer Mail BCC setzen sollte. Außerdem wird erläutert, was man bei Datei-Anhängen zu beachten hat. …weiterlesen

Kostenlose Bilder und Schriften aus dem Netz

eload24.com 3/2009 - Sie möchten Bildmontagen herstellen, benötigen lustige Motive für eine Präsentation oder suchen einen passenden Fotohintergrund. Das passende Fotomaterial gibt’s kostenlos im Internet. Und: Windows ist nur mit wenigen Schriften ausgestattet. Wenn es nicht immer Arial sein soll, können Sie sich für Briefe und Layouts mit individueller Note im Netz neue Schriftarten besorgen – ebenfalls gratis! In diesem 35-seitigen eBook zeigen wir Ihnen, wo Sie fündig werden.eload24 ist ein moderner Verlag für digitale Ratgeber, welche von erfahrenen Fachredakteuren unter der Leitung des bekannten Sachbuchautoren Jörg Schieb geschrieben werden. …weiterlesen

PDFs im Griff

PC Praxis 7/2009 - Ohne PDF geht nichts mehr: keine Zeitschriften, keine Steuererklärung, keine Bedienungsanleitungen ... Das Universalformat ist längst unverzichtbarer Standard - und zwar ein offener. Daher gibt es etliche Tools von Drittherstellern. Wir zeigen, was die kommerziellen Suiten taugen und was sich alles mit Freeware anstellen lässt.Testumfeld:Im Test waren sieben PDF-Tools mit den Bewertungen 1 x „sehr gut“, 2 x „gut“ und 4 x „befriedigend“. Getestet wurden die Kriterien Funktion, Bedienung und Extras. …weiterlesen

Pitstop, PDF Toolbox

Macwelt 2/2009 - Publish: Wenn es um leistungsfähige Werkzeuge für den PDF-Workflow geht, kommt man um Pitstop Professional 8 und/oder PDF Toolbox 4 nicht herum. Beide Tools bieten Prüf- und Korrektur-Werkzeuge, unterscheiden sich aber in einigen Punkten.Testumfeld:Im Test waren zwei Programme, die beide die Note „gut“ erhielten. Als Testkriterien dienten Bedienung, Funktionsumfang, Geschwindigkeit und Dokumentation. …weiterlesen