Befriedigend (3,1)
2 Tests
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: 2-​Wege-​Nei­ger
Mehr Daten zum Produkt

Novoflex DinO im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Plus: sehr klein und leicht.
    Minus: kein Fluidkopf; Diagonalschwenks ruckelig; kein Schnellwechselsystem.“

  • 63,5 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Leichtgewicht)“

    Platz 2 von 3

    „... Die Kameraauflage ist nicht abnehmbar, der Kopf gewährt dafür jedoch leichten Zugang zur Gewindeschraube. Der Novoflex D in O überzeugt sowohl mit einer geringen Feststellabweichung von nur 6 mm als auch mit einem guten Schwingungsverhalten.“

zu Novoflex Din O

  • Microsoft SharePoint Server Standard CAL - Lizenz & Softwareversicherung -
  • Microsoft SharePoint Server Standard CAL - Lizenz & Softwareversicherung -
  • Novoflex Din O titan/blau, Grau, 0.33 kg

Kundenmeinungen (3) zu Novoflex DinO

4,4 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Novoflex DinO

Typ 2-Wege-Neiger
Gewicht 330 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DINO SILBER, DINO TITAN

Weiterführende Informationen zum Thema Novoflex Din O können Sie direkt beim Hersteller unter novoflex.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Reine Kopfarbeit

videofilmen - Letztere bleibt damit knapp unter der maximalen Traglast des "schwächsten" Videoneigers. Höchstens für statische Aufnahmen sollte man sich an der vom Hersteller genannten maximalen Traglast der Köpfe orientieren. Alle Köpfe außer dem Novoflex DinO besitzen ein Fluidsystem für weiches, ruckfreies Schwenken und Neigen. Da auch Novoflex auf seiner Webseite "butterweiches Schwenken" und eine Eignung für Videokameras verspricht, haben wir diesen im Vergleich sehr kleinen Kopf mitgetestet. …weiterlesen