ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Eigen­schaf­ten: Kinn­schutz, Schnell­trock­nend, Wind­ab­wei­send, Atmungs­ak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Norröna Lyngen Alpha100 Vest im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Wir sind jedenfalls begeistert von der Qualität, die natürlich durchaus ihren Preis hat ... In Sachen Atmungsaktivität und Trocknungszeit sind wir hier mehr als glücklich. Die Innenfütterung ist ein sehr luftdurchlässiges Gesamtkonstrukt, das die Fähigkeit besitzt, Feuchtigkeit schnell und effektiv nach außen zu befördern. Das Rückenteil ist verlängert, die Kapuze über die Rückseite anpassbar.“

Datenblatt zu Norröna Lyngen Alpha100 Vest

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Windabweisend
  • Schnelltrocknend
  • Kinnschutz
Material
  • Polyester
  • Polyamid (Nylon)
Sportart
  • Bergsteigen
  • Laufen
  • Wandern
  • Wintersport
  • Klettern
Gewicht 263 g

Weiterführende Informationen zum Thema Norröna Lyngen Alpha100 Vest können Sie direkt beim Hersteller unter norrona.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Praxistest 2015, Teil 6: Leichte Frühjahrswesten mit Kunstfaserfüllung

Wandermagazin - So liegen Gewicht und Packmaß etwas höher als bei den Mitbewerbern und auch das Fehlen eines Zertifikats macht sich bemerkbar. Mit insgesamt 67% der maximal möglichen Punkte erhält die Patagonia Weste das Testurteil "gut". Mit sehr geringem Eigengewicht und entsprechend kleinem Packmaß begeistert die Weste Nancy von Schöffel. Die Weste wärmt dank einer 60g/m2 Füllung aus Ventloft (by PRIMALOFT®) sehr gut, ohne dick aufzutragen. …weiterlesen

Warm ums Herz

Bergsteiger - ebenso die Taschen einiger Modelle. Die meisten Kunstfaserwesten sind auch wegen der dünnen Füllung inzwischen erstaunlich dampfdurchlässig (außer La Sportiva). Daunenwesten lassen an den Kältebrücken der Nähte viel Dampf durch: Vor allem bei hoher Aktivität kann dieser unfreiwillige Kühlungseffekt durchaus von Vorteil sein. Dass es aber auch anders geht, zeigen die Westen von Berghaus und Outdoor Research mit beabsichtigt hohem Dampfdurchlass selbst der Daunen. …weiterlesen