Norma / Denta Bella Kräuter Zahncreme 5 Tests

Gut

1,6

5  Tests

0  Meinungen

Gut (1,6)
5 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Anwen­dungs­ge­biet Kari­es­schutz
  • Geeig­net für All­er­gi­ker Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Norma / Denta Bella Kräuter Zahncreme im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    63 Produkte im Test

    Inhaltsstoffe: „sehr gut“.
    Weitere Mängel: „sehr gut“.

  • „sehr gut“ (1,5)

    Platz 4 von 4

    Kariesprophylaxe durch Fluorid (50%): „sehr gut“;
    Entfernung von Verfärbungen (25%): „gut“;
    Verpackung (5%): „gut“;
    Deklaration und Werbeaussagen (20%): „gut“.

  • „gut“ (72%)

    Platz 3 von 5

  • „gut“ (1,9)

    Platz 5 von 7

    Kariesprophylaxe durch Fluorid (50%): „sehr gut“ (1,0);
    Entfernung von Verfärbungen (25%): „befriedigend“ (3,1);
    Mikrobiologische Qualität (5%): „sehr gut“ (1,0);
    Verpackung (5%): „gut“ (1,9);
    Deklaration und Werbeaussagen (15%): „befriedigend“ (2,8).

  • „sehr gut“

    36 Produkte im Test

    Ohne Mängel zeigte sich dieses Produkt aus dem Norma-Angebot. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.


    Info: Dieses Produkt wurde von ÖKO-TEST in Ausgabe 4/2021 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Norma / Denta Bella Kräuter Zahncreme

Datenblatt zu Norma / Denta Bella Kräuter Zahncreme

Anwendungsgebiet Kariesschutz
Geeignet für Allergiker fehlt

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Nicht ohne Fluorid

Stiftung Warentest - Was das Gefühl frischen Atems betrifft: Da ist die Wirkung von Kräuterextrakten eine rein subjektive Angelegenheit. Der Testsieger heißt Theramed Complete Plus. Er entfernt Zahnverfärbungen besser als die Konkurrenz. Im Labor ermittelten wir einen hohen Abrieb. Das liegt an der Art der Putzkörper. Alle Zahnpasten enthalten sie für die mechanische Reinigung. Die Putzkörper in Theramed Complete schmirgeln die Zahnoberfläche kräftig ab. …weiterlesen

Sehr gut geschützt ab 39 Cent

Stiftung Warentest - Schuld an solchen Schäden ist übrigens meist die falsche Putztechnik. Bei rabiaten Schrubbern kann auch eine Paste mit niedrigem Abrieb nicht vor Defekten schützen. Gerade beim Zähneputzen kommt es sehr auf die Technik an (siehe Kasten links). Top-Qualität für wenig Geld Egal welcher Abrieb am besten zu den Zähnen passt - in allen Produktgruppen überzeugten preiswerte Zahnpasten. Wer wie empfohlen zweimal täglich die Zähne putzt, verbraucht etwa 2 Milliliter Paste am Tag. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf