• Sehr gut 1,4
  • 7 Tests
77 Meinungen
Produktdaten:
Funktionen: Schlaf­ana­lyse
GPS: Nein
Gewicht: 350 g
Mehr Daten zum Produkt

Nokia Sleep im Test der Fachmagazine

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 6/2018
    • Erschienen: 05/2018

    „sehr gut“ (1,4)

    „Plus: Schlafphasen werden genau erkannt; Schnarcherkennung; Einfach zu bedienen.
    Minus: App noch etwas unübersichtlich.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 10/2018
    • Erschienen: 04/2018

    ohne Endnote

    „... Als Schlaftracker konnte uns die Nokia Sleep durchaus überzeugen ... Die App sollte Nokia allerdings überarbeiten. Vermisst haben wir eine Funktion, die automatisch den idealen Weckzeitpunkt berechnet und den Nutzer passend aus dem Schlaf holt. ...“  Mehr Details

    • Caschys Blog

    • Erschienen: 05/2018

    ohne Endnote

    Pro: Daten werden größtenteils zuverlässig getrackt; übersichtliche App-Gestaltung; motivierende Schlaf-Optimierungsvorschläge; faires Preis-Leistungsverhältnis.
    Contra: mit kleineren Fehleinschätzungen muss gerechnet werden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • CURVED

    • Erschienen: 04/2018

    ohne Endnote

    Pro: umfangreiche Datensammlung und Auswertung; Smarthome-Funktionen.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • Expert Reviews

    • Erschienen: 06/2018

    4 von 5 Sternen

    Pro: detaillierte Ergebnisse; keine Einschränkungen beim Liegekomfort; IFTTT-kompatibel.
    Contra: recht teuer; wenn man sich ein Bett teilt, müssen die Schlafstunden manuell eingestellt werden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • TechRadar

    • Erschienen: 05/2018

    3,5 von 5 Sternen

    Pro: es muss kein Aktivitätstracker getragen werden; man erhält viele Daten von einem einfach zu bedienenden Gerät; mit anderen Geräten ist ein vollständiges Gesundheitsbild möglich.
    Contra: funktioniert nur für eine Person; nicht gerade günstig; schwierige Erhältlichkeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • Engadget

    • Erschienen: 05/2018

    68 von 100 Punkten

    Pro: Schlafmessung ohne etwas am Handgelenk tragen zu müssen; einfache Einrichtung; funktioniert mit Smarthome-Geräten.
    Contra: keine Alarmfunktion; Sensoren und IFTTT-Integration können fehlerhaft sein; Smarthome-Implementierung ist wenig überzeugend. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Nokia Sleep

  • Withings Sleep - Schlafsensormatte, jetzt mit Erkennungsfunktion für

    Sleep ist ein hoch entwickelter Sensor, der nach einem einfachen und einmaligen Set - up unter der Matratze platziert ,...

  • Withings Sleep - Schlafsensormatte, jetzt mit Erkennungsfunktion für

    Sleep ist ein hoch entwickelter Sensor, der nach einem einfachen und einmaligen Set - up unter der Matratze platziert ,...

  • Withings Sleep Activity Tracker

    Telefon & Navigation > Smart Wearables > Activity Tracker / SmartbänderAngebot von Euronics XXL Dieker

  • Withings Schlafsensor Sleep

    Withings Uhren grau Textil . Die Withings Schlafsensormatte Sleep identifiziert jetzt schlafbezogene Atmungsstörungen ,...

  • WIT SLEEP - Schlafsensormatte, Sleep

    (Art # WIT SLEEP)

  • Nokia Sleep

    (Art # 2646082)

Kundenmeinungen (77) zu Nokia Sleep

77 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
41
4 Sterne
16
3 Sterne
5
2 Sterne
9
1 Stern
6
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sleep

Besser schlafen und gleichzeitig das Smart-Home steuern lassen

Stärken

  1. zuverlässiges Schlaf-Tracking
  2. einfaches Einbinden ins WLAN
  3. praktische Smart-Home-Verbindung möglich

Schwächen

  1. etwas unübersichtliche App
  2. ermittelt keinen Weckzeitpunkt

Der Nokia Sleep ist ein Aktivitätstracker, der sich auf das Erfassen von Schlafdaten spezialisiert. Man legt sie ganz einfach in Brusthöhe unter das Laken und idealerweise auf eine Zwischenmatratze, sodass die Matte im Schlaf diverse Körperfunktionen analysiert und einen Schlaf-Index erstellt. Einem Test zufolge ist dieser auch relativ genau. Praktischerweise wird der Sleep ins heimische WLAN-Netz eingebunden, sodass sie automatisiert diverse Smart-Home-Geräte steuern kann. Nach dem Aufstehen kann so bspw. die smarte Kaffeemaschine automatisch den ersten Morgenkaffee ansetzen. Leider kann die Matte keinen Weckzeitpunkt ermitteln und den Nutzer so automatisch wecken – eigentlich ein Kaufgrund für eine solche Schlafmatte.

Datenblatt zu Nokia Sleep

Gewicht 350 g
Tracking
Funktionen Schlafanalyse
GPS fehlt
Kompatibilität
Kompatibel mit
  • Android
  • iOS
Schnittstellen
  • Bluetooth
  • USB
  • WLAN

Weiterführende Informationen zum Thema Nokia Sleep können Sie direkt beim Hersteller unter nokia.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Interstuhl S4.0 SitzsensorBeurer AS97Technaxx TX-81Hama ActiveBerryKing SportbeatXiaomi Mi Band 3Philips SmartSleepFitbit AceFitbit Charge 3Garmin vivosmart 4