• Befriedigend 3,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Befriedigend (3,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Kompatibilität: Sockel 1150, Sockel FM2, Sockel AM3+, Sockel FM1, Sockel 2011, Sockel 1155, Sockel 1156, Sockel AM3, Sockel AM2, Sockel AM2+, Sockel 775
Höhe: 148 mm
Mehr Daten zum Produkt

Nofan CR-95C im Test der Fachmagazine

  • 3 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 3 von 4

    „Plus: Gute Passiv-Kühlleistung.
    Minus: Sehr hoher Preis; Profitiert kaum von Belüftung.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Nofan CR-80EH Kupfer Icepipe 80W Lügterlos CPU Kühler Intel

Datenblatt zu Nofan CR-95C

Kompatibilität
  • Sockel 775
  • Sockel AM2+
  • Sockel AM2
  • Sockel AM3
  • Sockel 1156
  • Sockel 1155
  • Sockel 2011
  • Sockel FM1
  • Sockel AM3+
  • Sockel FM2
  • Sockel 1150
Kantenlänge 180 mm
Höhe 148 mm

Weitere Tests & Produktwissen

Herbstbrise für die CPU

PC Games Hardware 11/2013 - Die Kühlleistung kann sich sogar mit der vieler normaler CPU-Kühler messen. Die Packungsdreingaben sind Thermalright-typisch. Dasselbe gilt für das Montagesystem, das bei fast allen Kühlern des Herstellers zur Anwendung kommt. Wie beim AXP-100 liegt auch dem AXP-200 ein Lüfterahmen bei, der die Befestigung von größeren Ventilatoren erlaubt als eigentlich vorgesehen. So steht der Montage beispielsweise eines TY-150 mit 150 mm Durchmesser nichts im Weg. …weiterlesen

Mobo-Lüftersteuerung

PC Games Hardware 11/2011 - Gigabyte-Lüftersteuerung Die automatische Lüfterregelung ist bei den meisten Gigabyte-Boards bereits sehr gut und passt zumindest den Propeller auf dem CPU-Kühler mit angenehm feinen Stufen der Prozessortemperatur an. Manche Anwender berichten in unserem Forum, dass die Gigabyte-Steuerung ihren CPU-Lüfter nur auf mindestens 60 Prozent herunterregelt. Bei dem verwendeten Cooler Master Hyper TX 3 würde das immer noch wahrnehmbare 1.680 Umdrehungen pro Minute bedeuten. …weiterlesen

Vapor-X: CPU-Kühler von Sapphire

PC Games Hardware 3/2013 - Auf- grund des Halteringes an der Oberseite kann es jedoch zu Inkompatibilitäten bei einigen Main- boards mit hohen Wandler-Kühlern kommen. Der Vapor-X besitzt zwei entkoppelte 120-mm-Lüfter mit blauer LED-Beleuchtung, die durch ei- nen speziellen Haltemechanismus den Kühlkör- per fast vollständig umschließen. Zwischen den Lüfterhalterungen befindet sich eine Kunststoff- armierung, die an der Oberseite ein beleuchte- tes Firmenlogo aufweist. Die Verarbeitung ist einwandfrei. …weiterlesen

Frischer Wind für CPUs

PC Games Hardware 7/2014 - Um solche Schwankungen auszugleichen, beziehen wir die Umgebungstemperatur wie beschrieben in unsere Bewertung mit ein. In unseren Benchmarks sind alle angegebenen Werte auf eine Umgebungstemperatur von 20 °C normiert und somit leicht vergleichbar. Mit Standardlüftern ausgestattet, schlägt sich der Thermalright Silver Arrow IB-E bei den Lautstärkemessungen etwas besser als der Noctua NH-D15, zumindest wenn man die Lautheit bei voller Lüftergeschwindigkeit betrachtet. …weiterlesen

Acht Produkte im Vergleich

Nachdem Branchenneuling Prolimatech mit seinen Megahalems vielen Mitstreitern gezeigt hat, wie gut und leise gekühlt werden kann, ziehen jetzt acht etablierte Hersteller mit ihren neuen Modellen nach. Das Magazin PCGH (PC Games Hardware) hatte acht Prozessor-Kühler im Testlabor und prüfte die Kühlleistung in drei Stufen sowie die Lautheit und Ausstattung. Man kann vorwegnehmen, dass die Neuen nicht an die Leistungen eines Prolimatech Megahlems oder gar Thermalright IFX-14 herankommen.

Leise Kühltürme, lärmender Flachkühler und große Kupferlamellen auf dem Prüfstand

Für den neuen Intel Core i7-Prozessor mit Sockel 1366 gibt es eine Serie verschiedener Kühlsysteme, die im c't-Messlabor einer Wärmeleistung von 130 Watt standhalten mussten. Ist man Besitzer eines leistungsfähigen LGA775-Kühlers und möchte auf Core i7 aufrüsten, kommen einem die Hersteller mit passenden Halterung für ein paar Euro entgegen. Denn bei einem Anpressdruck von 50 Kilogramm kommt eine Konterplatte mit nach Außen versetzten Bohrlöchern zum Einsatz und man benötigt eine passende Halterung.