• Ausreichend 4,5
  • 1 Test
  • 58 Meinungen
Ausreichend (4,5)
1 Test
ohne Note
58 Meinungen
Kompatibilität: Sockel 1150, Sockel FM2, Sockel AM3+, Sockel FM1, Sockel 2011, Sockel 1155, Sockel 1156, Sockel AM3, Sockel AM2, Sockel AM2+, Sockel 775
Höhe: 113 mm
Mehr Daten zum Produkt

Nofan CR-80EH im Test der Fachmagazine

  • 1,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    Platz 4 von 4

    „Plus: Mäßige Kühlleistung.
    Minus: Kein Lüfter montierbar; Profitiert kaum von Belüftung.“

zu Nofan CR-80EH

  • Nofan CR-80EH Kupfer Icepipe 80W Lügterlos CPU Kühler Intel
  • Nofan CR-80EH Kupfer Icepipe 80W Lügterlos CPU Kühler AMD AM2 AM3 AM4 / FM1/2+

Kundenmeinungen (58) zu Nofan CR-80EH

4,0 Sterne

58 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
34 (59%)
4 Sterne
8 (14%)
3 Sterne
4 (7%)
2 Sterne
9 (16%)
1 Stern
3 (5%)

4,0 Sterne

58 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Nofan CR-80EH

Kompatibilität
  • Sockel 775
  • Sockel AM2+
  • Sockel AM2
  • Sockel AM3
  • Sockel 1156
  • Sockel 1155
  • Sockel 2011
  • Sockel FM1
  • Sockel AM3+
  • Sockel FM2
  • Sockel 1150
Kantenlänge 155 mm
Höhe 113 mm

Weitere Tests & Produktwissen

Tipps Hardware

com! professional 11/2014 - Lüfter Lüfter und Kühlkörper entstauben Problem: Die meisten Komponenten im PC werden aktiv durch Lüfter gekühlt. Lüfter sind jedoch Staubfänger und setzen mit der Zeit dicke Flocken an. In der Folge sinkt die Kühlleistung und die Lautstärke steigt. Lösung: Die offensichtliche Lösung, Lüfter und Kühlkörper zu reinigen, ist nicht so leicht umzusetzen. Denn um empfindliche teure Komponenten nicht zu beschädigen, muss man äußerst behutsam vorgehen. …weiterlesen

Was kostet PC-Gaming?

PC Games Hardware 6/2014 - Sie zeichnet sich durch eine moderate Übertaktung und der starken wie leisen Kühlung aus. Intel Core i5-4570 Die CPU aus der Haswell-Generation bietet vier Kerne ohne SMT-Funktion. Der Standardtakt liegt bei 3,2 GHz, unter Last sind bis zu 3,6 GHz möglich. Das fehlende K-Suffix deutet es an: Der Prozessor besitzt einen festen Multiplikator und kann deshalb nur begrenzt über den Referenztakt übertaktet werden. …weiterlesen

Optimale CPU-Kühlung

PC Games Hardware 7/2011 - Falls Sie einen Prozessor besitzen, der wegen seines späteren Erscheinungstermins dort nicht aufgeführt ist, können Sie sich ebenfalls an der TDP orientieren: Falls der neue Prozessor zum Beispiel eine TDP von 125 Watt aufweist und der Kühler für ältere Prozessoren mit der gleichen TDP freigegeben ist, reicht die Leistung normalerweise aus. Gut gebaut Im CPU-Kühler-Markt dominiert seit einigen Jahren die Turmbauweise. …weiterlesen

Frische Luft für Haswell

PC Games Hardware 7/2013 - Auf eine Entkoppelung hat Gelid leider verzichtet, sodass sich etwaige Vibrationen auch auf den Kühlkörper übertragen könnten. Eine Besonderheit des Kühlers ist die Anordnung der Heatpipes: Statt wie bei anderen Kühlern, bei denen die Heatpipes plan über die ganze Fläche der Bodenplatte verteilt sind, befinden sich beim The Black Edition in der Mitte drei dicke Heatpipes, an die oben und an der Seite noch drei dünnere Heatpipes angrenzen. …weiterlesen

Kühlgiganten

PC Games Hardware 12/2011 - Mit dem Modell Himalaya vom gleichen Hersteller steht uns ein spannendes Duell mit dem Thermalright Archon bevor, der in Kürze in der Revision A erscheinen soll. Damit wagt der taiwanesische Hersteller bei der Belüftung den Sprung vom 140-mm- auf das 150-mm-Format - ein neuer Höchstwert. Fazit CPU-Kühler Das beste Gesamtpaket liefert Thermalright mit dem True Spirit 140 ab, die höchste Kühlleistung bieten allerdings die Doppelturmmodelle von Phanteks und EKL. …weiterlesen

Kompakt und kühl

PC Games Hardware 11/2011 - Viele Luftkühler für Prozessoren verteilen die aufgeheizte Luft lediglich im Gehäuse, wodurch sich andere Komponenten wie der Mainboard-Chipsatz und die Grafikkarte mangels Frischluft zusätzlich aufheizen. Das ist problematisch. Eine großzügige Gehäusebelüftung schafft zwar Abhilfe, aber viele Design-Tower oder enge HTPC-Gehäuse bieten oft nur unzureichende Möglichkeiten, um mehrere Lüfter zu montieren. …weiterlesen