Team Gullwing (2016) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ein­satz­ge­biet: All-​Moun­tain
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Typ: Hybrid
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Team Gullwing (2016)

Man ver­lieh ihm Flü­gel

Nitro Team Gullwing
Verzogener Bengel: Die Gullwing-Vorspannung mit Rocker-Vertiefung in Höhe der Centerbase und Camber-Bögen unter den Bindungen bringt Kantenhalt und Flexibilität gleichermaßen (Bild: Nitro Snowboards)

In der Basisversion wird das Team-Board als kantenlastiges und schlagfertiges Camber-Board für die planierten Riesenbuckel und rasanten Kicker-Rides ausgeliefert. Pressing-Freunde, die häufig Nose- oder Tail-lastig fahren, könnten mit der spielfreudigeren Gullwing-Variante aber vielleicht besser bedient sein. Der Unterschied: Sie besitzt ein kleines Rocker-Tal in der Mitte und erhält so mehr Drehfreude, erleichtert aber auch die ersten Ollies.

Betreutes Jibben: Dual-dregressiver Sidecut und Sinterbelag

Im Nitro-Sortiment verkörpert es das Board mit dem größten Fahrspektrum, das vom Park- bis zum Tiefschnee-Einsatz reicht. Durch seinen Belag, der mittels Druckgussverfahren hergestellt wird und als besonders zäh gilt (Sinterbelag), sollte es aber vor allem beim Jibben über Parkhindernisse seine Trümpfe ausspielen können. Gut ins Freestyle-Konzept des Boards passt auch der dual-degressive Taillenradius mit einem kleineren Radius in der Mitte und einem größeren zu den beiden Boardenden hin, wodurch sich viele Fahrer eine leichtere Schwungeinleitung und damit eine verbesserte Steuerbarkeit versprechen.

Fazit: Absolut kein Standard-Board

Mit dem Team Gullwing gibt es schon eine ganze Menge Ausstattung mit auf den Weg, die die Spezifikationen jedes Park-Boards des Typs 08/15 übertrifft. Aus dieser Sicht erscheint die Investition von 440 (Amazon) beinahe barmherzig. Dank zahlreicher Längen- und Breitenvarianten dürfte jeder die für sich passende Ausführung finden. Tipp: Wenn das Geld knapp ist, bietet sich auch der „kleine Bruder“ des Team Gullwing an: das Cinema.

zu Nitro Snowboards Team Gullwing (2016)

  • Nitro Snowboards Herren Snowboard Team Gullwing 16, Multicolor, 155
  • Nitro Snowboards Herren Snowboard Team W Gullwing 16, Multicolor, 165

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nitro Snowboards Team Gullwing (2016)

Einsatzgebiet All-Mountain
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Typ Hybrid
Kernmaterial Holz
Profil Direktional
Beschichtung Gesinterter Belag
Länge 152 / 155 / 157 / 159 / 162 cm
Radius 6,8-10,7 / 7,2-11,0 / 7,3-11,3 / 7,3-11,7 / 8,1-12,8 m (Mitte-Tips, dual-degressiv)
Taillierung 295-252-295 mm (159 cm)

Weiterführende Informationen zum Thema Nitro Snowboards Team Gullwing (2016) können Sie direkt beim Hersteller unter nitrousa.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Nitro Snowboards Cinema (2016)Palmer Timeless Freeride WideBurton After SchoolBurton Process Flying V (2016)Burton Custom X (2016)Burton Custom Flying V (2016)Raven Snowboards Relict Ltd (2015)Nitro Snowboards Prime (2018)Nitro Snowboards Lectra (2018)Burton Ripcord (2018)