Nissin MG80 Pro im Test

(Blitzgerät)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Auf­steck­blitz
Leitzahl: 60
Blitzsteuerung: Manu­ell, Auto (TTL)
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

MG80 Pro

Professioneller Systemblitz mit Commander-Funktion

Stärken

  1. kann bis zu 8 Blitzgruppen steuern
  2. flexible Stromversorgung per Akku oder Batterien
  3. LED-Einstelllicht integriert
  4. aktive Kühlung

Schwächen

  1. hoher Preis

Der Nissin MG80 Pro fungiert nicht nur als Blitzgerät, sondern kann auch als Steuereinheit für bis zu acht Blitz-Gruppen, die er über acht Funkkanäle anspricht, genutzt werden. Bei der Steuerung hilft ein großzügiges Display, auf dem Sie die Einstellungen für die einzelnen Gruppen bequem ablesen können. Damit der Blitz nicht zu schnell überhitzt, ist er mit einer aktiven Kühlung ausgestattet. Praktisches Detail: In Sachen Stromversorgung ist der Blitz nicht wählerisch und nimmt alle Arten von AA-Batterien sowie Lithium-Ionen-Akkus des Typs 14500 und NiMH-Akkus an. Die zahlreichen professionellen Funktionen machen sich auch im Preis bemerkbar, der mit rund 460 Euro entsprechend hoch ausfällt. Verfügbar ist der MG80 Pro für Systeme von Canon, Nikon, Sony, Fujifilm sowie Olympus und Panasonic.

zu Nissin MG80 Pro

  • Nissin MG 80 PRO Sony Multi Interface

    - Hochleistungsblitz - variables Batteriesystem - hitzebest'ndige Quarzr'hre - integrierte Air10s ,...

  • Nissin MG 80 Pro Canon
  • Nissin Blitzgerät MG 80 Canon
  • Nissin MG80 PRO Canon

    Der Nissin MG80 Pro Blitz ist mit einem neuartigem Batteriesystem, einer hitzebeständigen Quarzröhre und einem ,...

  • Nissin MG 80 Pro Canon
  • Nissin MG 80 Pro Canon

    Nissin MG80 PRO Hochleistungsblitz - Das perfekte Gerät für Studioaufnahmen - Besonders hitzebeständige Quarzröhren: ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nissin MG80 Pro

Typ Aufsteckblitz
Verfügbar für
  • Canon
  • Fuji
  • Nikon
  • Olympus
  • Panasonic
  • Sony
Leitzahl 60
Blitzsteuerung
  • Auto (TTL)
  • Manuell
Energieversorgung 4x Mignon (AA)
Features
  • Auslösung auf 2. Vorhang
  • HSS / Kurzzeitsynchronisation
Schwenkreflektor vorhanden
Gewicht 520 g
Abmessungen / B x T x H 73 x 120 x 137 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Nissin MG80 Pro können Sie direkt beim Hersteller unter nissin-japan.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kunstvolles Stillleben

DigitalPHOTO 2/2013 - Sammeln Sie Ideen von alten Meistern. Um Ihr Stillleben auszuleuchten, nutzen Sie eine Mischung aus Blitzlicht und natürlichem Licht. Das natürliche Licht verwenden Sie, um allen Gegenständen ein weiches Grundlicht zu geben, während der Blitz die Farben hervorhebt und durch stärkere Schatten die Kontraste anhebt. Wenn Sie keinen externen Blitz zur Verfügung haben, nutzen Sie eine Stehlampe. Achten Sie darauf, dass sich dadurch die Belichtungszeit verlängert. …weiterlesen

Starke Porträts mit Highspeed-Blitz

DigitalPHOTO 8/2012 - Der Energieaufwand ist größer, doch wird das Motiv so auch bei ultrakurzen Verschlusszeiten komplett vom Blitz ausgeleuchtet. DIE ALTERNATIVE Falls Ihr Blitzgerät nicht für den Highspeed-Betrieb (FP) geeignet ist, können Sie auch ein Graufilter (Abb.) einsetzen, um eine geringe Schärfentiefe zu erreichen. Das Filter verringert das auf den Sensor treffende Licht, Sie können also bei gleichbleibender Blitzsynchronzeit (z.B. 1/250 s) weiter aufblenden. …weiterlesen