Gut (1,6)
3 Tests
Sehr gut (1,0)
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Sys­tem: Mono-​Sys­tem
Fea­tu­res: Akku-​/Bat­te­rie­be­trieb
Mehr Daten zum Produkt

Ninety 7 Vaux im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Plus: Akkubetrieb für Echo Dot.
    Minus: verschlechtert Spracherkennung; schlechter Klang.“

    • Erschienen: September 2017
    • Details zum Test

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Die Idee ist pfiffig: Ein Lautsprecher, der den Sound des spärlich klingenden Amazon Echo Dots pimpt und ihn dank Akku auch noch zum Wireless-Speaker verwandelt. ... Klanglich kann Vaux allerdings die Erwartungen nicht erfüllen. Zwar ist mehr Sound vorhanden als beim Dot allein. Doch er wirkt dumpf und trotz 360-Grad-Design kaum räumlich und ohne Volumen. ... Etwas schade um die gute Idee.“

    • Erschienen: August 2017
    • Details zum Test

    8,3 von 10 Punkten

zu Ninety 7 Vaux

  • IHome iAVS1 Docking Lautsprecher Schwarz Passend für (Sprachassistenten):
  • IHome iAVS1 Docking Lautsprecher Schwarz Passend für (Sprachassistenten):

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Vaux

Vaux

Für wen eignet sich das Produkt?

Grundbedingung für die Sinnhaftigkeit des Lautsprechers Ninety 7 Vaux ist der Besitz eines Amazon Dot. Wem ein solcher zu leise und zu kabelgebunden ist, der bekommt hiermit eine interessante Erweiterung für seine Schnittstelle zum Online-Versandhaus. Dieses spezifische Einsatzgebiet erklärt auch, warum etwas so Praktisches wie die Bluetooth-Verbindung fehlt.

Stärken und Schwächen

Der Vaux ist recht simpel aufgebaut. In der Oberseite befindet sich die Aussparung, in welche exakt ein Amazon Dot hinein passt. Die beiden Kabel für Strom und Ton liegen hinter einer Klappe, womit sich ein schlichtes, glattes Design ergibt. Einfach und zweckmäßig. Außer dem Klinkenstecker für einen MP3-Player oder ähnliches sind keine weiteren Extras vorhanden. Die angegebenen 6 Stunden für die Batterielaufzeit erscheinen bei der Akkugröße von 2.000 mAh durchaus erreichbar zu sein. Die gewählte Lautstärke übt auf diese Zeit selbstverständlich einen großen Einfluss aus. Apropos Lautstärke: Diese wird in ungewöhnlich vielen Rezensionen bereits in der niedrigsten Stufe als zu laut beschrieben. Allerdings besteht eine Aufgabe des Lautsprecher genau darin, den Dot lauter zu machen. Die Klangqualität selbst wird als gut, aber keineswegs als überdurchschnittlich bewertet.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die bei Amazon genannte Forderung in Höhe von 60 Euro geht deshalb in Ordnung, weil dem Amazon Dot ein Akku verpasst wird. Außerdem ist das Design komplett auf diese eine Verwendung ausgerichtet. Ein ganz gewöhnlicher Lautsprecher mit Batterie, der sich kabellos mit allen möglichen Geräten und auch einem Dot verbinden lässt, wird schon für die Hälfte gehandelt, zum Beispiel der Creative Muvo 2c.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Ninety 7 Vaux

System Mono-System
Verstärkung Passiv
Features Akku-/Batteriebetrieb
Gewicht 0,771 kg
Konnektivität Analog (Klinke)
Abmessungen
Breite 10,7 cm
Tiefe 10,7 cm
Höhe 16,3 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Ninety 7 Vaux können Sie direkt beim Hersteller unter ninety7.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Numan Reference 802Velodyne Impact mk2 10Velodyne Impact mk2 12Canton Atelier 900Jamo D 600 LCRElac SUB 2050Bowers & Wilkins DB 3 DCambridge Audio Minx X301Phonar Veritas p3 StyleKEF Q350