ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Racing-​Drohne
Bau­art: Qua­dro­co­pter
Kamera vor­han­den: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Nikko Race Vision 220 FPV Pro im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Im Einsteiger-Mode ist die Drohne sehr gutmütig zu steuern, im Advanced- und Manual-Mode geht es dann richtig ab. Die Übertragung des Videosignals funktioniert einwandfrei. ... das Live-Bild wird latenzfrei dargestellt. Eine Besonderheit: Der Bildschirm kann auch ohne Brille verwendet werden ... Nach maximal 5 Minuten ist der Flugspaß zu Ende. ...“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nikko Race Vision 220 FPV Pro

Typ Racing-Drohne
Bauart Quadrocopter
Kamera vorhanden Ja
Maximale Flugzeit 5 Minuten
Bildwinkel 130°
Abmessungen (B x T x H) 540 x 346 x 145 mm
Gewicht 998 g
Lieferzustand RTF

Weiterführende Informationen zum Thema Nikko Race Vision 220 FPV Pro können Sie direkt beim Hersteller unter toystate.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sportstunde

FMT - Flugmodell und Technik - Ein Rechner ist nicht zwingend nötig, allerdings kann man mit Hilfe der Betaflight-Software einige Einstellungen komfortabler und schneller durchführen. Im Sender wird ein neues Multicoptermodell angelegt. Vier Kanäle werden zur Steuerung benötigt, mindestens ein AUX-Kanal für den Flight Mode. Möchte man per Schalter armieren und den Beeper manuell auslösen können, sollte man schon jetzt weiteren Kanälen Kippschalter zuweisen. AIL (Roll) und RUD (Seite) müssen invertiert werden. …weiterlesen

Speedy Dronezales

DRONES - Drohne, Akku, Ladekabel, Sender, Ersatzpropeller, Anleitung, Micro-SD-Karte und FPV-Brille samt Monitor gehören zum Lieferumfang des USB-Anschluss der Drohne laden und währenddessen Sender und Monitor mit Batterien bestücken. Die Anleitung ist mehrsprachig und gibt einen Überblick über alle Funktionen der Drohne. Und das sind einige. Neben drei verschiedenen Flugmodi - darunter einem für Neulinge -, kann man zwischen drei unterschiedlichen Geschwindigkeiten wählen. …weiterlesen