Gut (1,8)
2 Tests
Sehr gut (1,4)
438 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: MIDI-​Mas­ter­key­board, DAW-​Con­trol­ler
Mehr Daten zum Produkt

Nektar Impact GX49 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2016
    • Details zum Test

    5,5 von 6 Punkten

    „Das Impact GX49 bietet eine sehr gute Grundlage für musikalische Experimente. Die Klaviatur verfügt über eine ähnliche Haptik wie Synthesizer-Keyboards, sanfte und expressive Passagen lassen sich gleichsam komfortabel spielen. Dank der zusätzlichen Bedienelemente und DAW-Integration lassen sich wichtige Softwareparameter direkt am Controller erreichen. ...“

    • Erschienen: Juni 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (2 von 3 Sternen)

    „Das Nektar Impact GX49 ist ein solides Controllerkeyboard, mit dem man die wichtigsten Funktionen eines solchen Keyboards gut und sicher bewerkstelligen kann. Die Verarbeitung ist gut, die Tastatur lässt sich angenehm spielen. Durch die automatische DAW-Integration lassen sich viele DAW-Funktionen direkt vom Keyboard aus steuern ohne vorab in exzessive Programmierorgien eintauchen zu müssen. Auch ohne automatische DAW-Integration lässt das Impact GX49 viele Funktionen zu. Für 100,- Euro kann man sich nicht beschweren. ...“

Testalarm zu Nektar Impact GX49

zu Nektar Impact GX 49

  • Nektar Impact GX49 USB MIDI Controller Keyboard with Nektar DAW Integration
  • Nektar Impact GX49 USB MIDI Controller Keyboard with Nektar DAW Integration
  • Nektar Impact GX 49, USB Keyboard, 49 Anschlagdynamische ""Full Size"" Tasten
  • nektar Impact GX 49 Midikeyboard 295070
  • Nektar - Impact GX 49
  • Nektar Impact GX49
  • Nektar Impact GX 49 237879
  • Nektar Impact GX 49
  • Nektar - Impact GX 49
  • Nektar Impact GX49 USB/MIDI-Keyboard, 49 Tasten
  • Nektar Impact GX49 USB MIDI Controller Keyboard with Nektar DAW Integration

Kundenmeinungen (438) zu Nektar Impact GX49

4,6 Sterne

438 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
329 (75%)
4 Sterne
70 (16%)
3 Sterne
18 (4%)
2 Sterne
9 (2%)
1 Stern
13 (3%)

4,6 Sterne

438 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Nektar Impact GX49

Typ
  • DAW-Controller
  • MIDI-Masterkeyboard
Schnittstellen
  • USB
  • Klinke

Weiterführende Informationen zum Thema Nektar Impact GX 49 können Sie direkt beim Hersteller unter nektartech.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Test: Zomo MC-1000

Beat - Dementsprechend finden sich mit Player-, Mixer-, Cue- und Effektsektionen komplette Nachbildungen der virtuellen Oberflächen, die mehr oder weniger stark auf ein konkretes Programm zugeschnitten sind. …weiterlesen

Aktuelle DJ-Controller

Beat - Zur Kenntlichmachung von Doppelbelegungen dienen rote und weiße Status-LEDs und Beschriftungen auf dem Controller. Die „Interface Edition“ beherbergt eine vierkanalige Soundkarte, die sowohl über Ein- als auch Ausgänge verfügt. Beide Geräte empfehlen sich aufgrund ihres niedrig angesetzten Preises für Einsteiger und fortgeschrittene Anwender. DJ-Controller der Marke Hercules waren lange Zeit primär von Einsteigern beliebt. …weiterlesen

Traktor 3 & MIDI-Fernsteuerung

Beat - Fügen Sie bitte die Funktion Deck Select Focus zweimal hinzu, und weisen Sie dem Deck A den linken unteren Button (1) zu und Deck B den zweiten von rechts (2). TONHÖHE ÄNDERN Traktor kann die Tonhöhe eines Songs unabhängig von seiner Geschwindigkeit verändern. Eine Steuerung dieser Funktion lässt sich komfortabel über einen Drehregler (1) vornehmen; wählen Sie dazu den rechts über dem Jog-Rad befindlichen aus, und weisen Sie ihm auf der zweiten MIDI Page die Funktion Deck Key zu. …weiterlesen

DAW-Controller

MAC LIFE - Privat spielt er Bass und lebt in Santa Cruz im sonnigen Kalifornien. Mac Life: Der Markt für DAW-Controller ist mittlerweile hart umkämpft. Warum hat sich Euphonix dazu entschieden, in der 1000-Euro-Klasse mitzumischen? Derk: Im diesem Segment geht es wirklich beengt zu, aber bei Euphonix hatten wir das Gefühl, zahlreiche einzigartige Features offerieren zu können, welche die Mitbewerber nicht im Angebot haben. Mac Life: Was macht den MC Mix in Deinen Augen so einzigartig? …weiterlesen

Tonium Pacemaker

Beat - Das Gleiche hat auch Richie Hawtin neulich in einem Interview gesagt. Beat / Wer war an der Umsetzung beteiligt, und wie lange hat es gedauert, das Projekt umzusetzen? Jonas / Die Entwicklung des Pacemaker begann im April 2004. Ich habe damals zusammen mit Freunden und Bekannten aus der Technischen Universität Stockholm eine Art „Ideenfabrik“ gegründet. Wir haben uns regelmäßig einmal in der Woche abends getroffen und bei einem netten Abendessen ein gemeinsames Brainstorming betrieben. …weiterlesen

Hercules Instinct P8

Beat - Mit einem zentral angeordneten Encoder können Sie ihre Songsammlung durchforsten und die gewünschten Tracks per Knopfdruck in ein Deck laden. Der Hercules DJ Control Instinct P8 ist mit einer Soundkarte ausgestattet, die über vier Ausgänge verfügt und mit 16 Bit und 48 Kilohertz arbeitet. Auf der Rückseite des Hercules-Geräts befinden sich Cinch-Buchsen zur Ausgabe des Masterausgangsignals und auf der rechten Seite ist der Kopfhörerausgang als 3,5- Millimeter-Miniklinke ausgeführt. …weiterlesen