• Gut 1,7
  • 0 Tests
  • 788 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,7)
788 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Auf­steck­blitz
Leit­zahl: 32
Blitz­steue­rung: Auto (TTL)
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Neewer MK320

Neewer NW 320

Für wen eignet sich das Produkt?

Der kompakte Aufsteckblitz MK320 von Neewer ist mit Kameras des Herstellers Fujifilm kompatibel, unter der Modellnummer NW360 gibt es den Blitz auch für Kameras von Sony, Pnanasonic und Olympus.Er eignet sich in erster Linie für das Ausleuchten von Objekten in Innenräumen. Hierbei ist das indirekte Blitzen, beispielsweise an die Zimmerdecke, komfortabel durch horizontales oder vertikales Verstellen des Blitzkopfes möglich.

Stärken und Schwächen

Bei Blende f/8 und ISO-Wert 100 reicht die Blitzleistung des MK320 für Objekte bis zu 4 Meter Entfernung aus. Nutzer können mittels der Drucktasten am Gerät zwischen verschiedenen Blitzmodi und Blitzzeiten auswählen. Die manuelle Blitzsteuerung erfolgt in 22 Stufen zwischen 1/128 und 1/1, eine automatische Blitzsteuerung per TTL ist ebenfalls möglich. Es kann auch kabellos geblitzt werden, sodass der Neewer als zweiter Blitz zum Einsatz kommen kann. Für den Betrieb des Blitzgerätes werden zwei Batterien vom Typ AA benötigt. Alternativ können aufladbare NiMH-Akkus verwendet werden. Ein Pluspunkt: Das Aufladen ist über ein USB-Kabel möglich. Vielen Nutzern gefällt, dass sich der Blitz während Ruhezeiten nicht abschaltet, sondern im Standby-Modus verbleibt. So steht er innerhalb kurzer Zeit wieder zur Verfügung.

Preis-Leistungs-Verhältnis

An dem MK320 gibt es nichts auszusetzen, so die einhellige Meinung von Kunden. Viele Einstellmöglichkeiten, eine gute Verarbeitung und die Aufladefunktion machen das Blitzgerät daher zur ernsthaften Konkurrenz zu Markengeräten. Von Vorteil ist hierbei vor allem der geringe Betrag von nur rund 72 Euro, für den der Neewer zum Beispiel bei Amazon angeboten wird.

zu Neewer NW320

  • Neewer NW320 Mini TTL Speedlite Blitz Automatikblitz Kompatibel mit Sony MI
  • Neewer NW320 Mini TTL Speedlite Blitz Automatikblitz Kompatibel mit Sony MI

Kundenmeinungen (788) zu Neewer NW320

4,3 Sterne

788 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
520 (66%)
4 Sterne
134 (17%)
3 Sterne
63 (8%)
2 Sterne
24 (3%)
1 Stern
47 (6%)

4,3 Sterne

788 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Neewer NW320

Typ Aufsteckblitz
Verfügbar für
  • Fuji
  • Olympus
  • Panasonic
Leitzahl 32
Blitzsteuerung Auto (TTL)
Energieversorgung 2x AA-Batterien
Features
  • Slave-Funktion
  • Slave S1, S2
  • Auslösung auf 2. Vorhang
  • LED-Dauerlicht
Schwenkreflektor vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Neewer MK 320 können Sie direkt beim Hersteller unter neewer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Fotoschule

COLOR FOTO - Diese Art der Vorblitzmessung heißt bei Nikon i-TTL, bei Canon E-TTL II, bei Sony ADI. Dabei gehen zum Teil auch Abstandsinformationen von den aktiven AF-Sensoren in die Messung mit ein. Die Vorblitzsteuerung erlaubt auch die Kombination mehrerer Blitzgeräte in einem Drahtlosverbund. Blitzsynchronisation Ein Schlitzverschluss, wie er heute meist in Digitalkameras verwendet wird, gibt das Bildfenster nur bis zu einer bestimmten Verschlusszeit komplett frei. …weiterlesen

Faszination Gegenlicht

TAUCHEN - Besser machen es Superweitwinkelzooms - aber auch nicht perfekt. Fisheyes sind weniger betroffen. Blitzen - ja oder nein? Ob man in eine Gegenlichtaufnahme hinein blitzen soll, entscheidet der Vordergrund und auch die Distanz zum Tauchpartner. Wenn der Vordergrund farbig und ohne Probleme aufgehellt werden kann, sollte man blitzen. In einem tropischen Meer sowieso. Aber auch im Süßwasser gewinnen die Bilder meistens an Aussagekraft, wenn Blitzlicht die Szenerie ins rechte Licht rückt. …weiterlesen

Die Strobisten - Blitzanarchie on location

fotoMAGAZIN - Mit Powerpack nur 10 Blitze in Folge bei Vollleistung, dann Abkühlpause. Jinbei Blit zkop f Caler MF- 100 + Powerpack MF-35: Das Blitzgerät besitzt keine Stromversorgung, bedarf also des Powerpacks. Abnehmbarer Reflektor mit /ohne Diffusorscheiben. Steckbare Blitzröhre (erinnert an Quantum), daher gut für Lichtformer geeignet. Stroboblitz mit 5/10/15 Hz. Nicht so kräftig, wie es aussieht. Mit 60 cm Softbox /ISO 200 max. Blende 8 aus 1,5 m Entfernung. Powerpack mit 3500 mAh für angebl. …weiterlesen