Gut (2,0)
1 Test
Gut (1,9)
122 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Platt­form: PC
Genre: Simu­la­tion
Frei­gabe: ohne Alters­be­schrän­kung
Spie­leran­zahl: Single­player
Mehr Daten zum Produkt

Pro Train Perfect 2: Der Eisenbahnsimulator (für PC) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2011
    • Details zum Test

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Es gibt ... im Erkundungsmodus realitätsnahe Aufgaben für Lokomotivführer, eine Datei des zur Verfügung stehenden rollenden Materials im Betriebswerk, einen Editor zur Erstellung neuer Strecken und Aufgaben und - nicht zu vergessen - das Internet, über das Informationen, Meinungen und Dateien ausgetauscht werden können.“

Testalarm zu Pro Train Perfect 2: Der Eisenbahnsimulator (für PC)

zu NBG ProTrain Perfect 2: Der Eisenbahnsimulator (für PC)

  • ProTrain Perfect 2
  • Pro Train Perfect 2 von NBG EDV Handels & Verlags GmbH | Game | Zustand gut
  • ProTrain Perfect 2: Der Eisenbahnsimulator

Kundenmeinungen (122) zu Pro Train Perfect 2: Der Eisenbahnsimulator (für PC)

4,1 Sterne

122 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
70 (57%)
4 Sterne
23 (19%)
3 Sterne
15 (12%)
2 Sterne
6 (5%)
1 Stern
9 (7%)

4,2 Sterne

119 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Schrott

    von babalou
    • Vorteile: billig
    • Nachteile: Grafik veraltet
    • Ich bin: Spiele-Anfänger
    ganz lagsam und Grafik wie vor 30 jahre (wie atari oder commodore)
    Antworten
  • Pro Train Perfect 2 BEWERTUNG

    von TrainSimulator1988
    • Ich bin: Hardcore-Gamer
    Ein totaler Reinfall, zum Kaufen viel zu wenig, ich, der schon über 20 Pro Trains gesammelt hat, bleibt auch heute noch beim Microsoft Train Simulator...

    Warum???

    Aufgaben laden nicht richtig!
    Zu lange Wartezeiten!
    Schlechter Editor!
    Antworten
  • Es gibt besseres!!

    von Hobby-Tf
    • Vorteile: einfach zu bedienen
    • Nachteile: langweilig, schlechte Story, zu einfach zu bedienen
    • Geeignet für: Gamer, die auf eine bis aufs letzte ausgereizte Grafik sehr viel Wert legen
    Ich selbst bin neben dem PTP noch Besitzer der Zusi, und da merkt man doch schon gewaltige Unterschiede. So stark, dass ich es wirklich bereue, den PTP gekauft zu haben. Er hat zwar eine viel bessere Grafik als der Zusi, aber sonst kann man sagen: 'Grafik und nix dahinter'. Das heißt z.B.: Unter PZB-restriktiv 'normal' darf man max. 45km/h fahren, um einer Zwangsbremsung zu entkommen. Dort wird der Restriktive Modus zwar auch nachgestellt, aber von einer Zwangsbremsung habe ich bei 60km/h im 'normalen', restriktiven Mosus nichts gemerkt.
    Darüber hinaus kann man einfach mal ebenso Sifa, PZB und ggf. auch LZB abschalten. Und damit nicht genug: Beim Beschleunigen (Beispiel: neuartiges Elektro-Tfz) legt man den Fahrstufenschalter ganz nach vorne, es wird dann aber viel zu wenig Motorstrom darstellt, um nicht zu sagen, viel zu viel für eine derartige Beschleunigung.
    Von Vorteil ist die Wettersimulation, die aber auch einen deftigen Nachteil wieder hat. Der wäre, dass der Reibbeiwert (= der 'Haftungswert' zwischen Rad und Schiene) immer gleich überdimensional hoch ist.

    Mein Fazit ist das, was ich bereits im Betreff genannt habe: Es gibt mit Abstand deutlich besseres!!
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Games

Datenblatt zu Pro Train Perfect 2: Der Eisenbahnsimulator (für PC)

Plattform PC
Genre Simulation
Freigabe ohne Altersbeschränkung
Spieleranzahl Singleplayer
Freeware fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: CD-7240

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: