Sehr gut (1,3)
3 Tests
ohne Note
8 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Navigon 70 Plus (Europa) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Das Navigon 70 Plus zeigt wahre Größe! Mit dem Navigon 70 Plus erhält man ein absolut überzeugendes, professionelles und zuverlässiges Navigationsgerät, das sich nicht zuletzt aufgrund der Bildschirmgröße wunderbar schnell und komfortabel bedienen lässt. Das Routing war in jeder Beziehung vorbildlich, wozu auch die MyRoute-Funktion mit im Regelfall drei Streckenvorschlägen beigetragen hat. Von uns bekommt das Navigon 70 Plus eine dicke Kaufempfehlung. ...“

  • „sehr gut“ (439 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „überragend“

    Platz 3 von 5

    „Plus: sehr gut bedienbar; vorbildliche visuelle Zielführung; großer 5-Zoll-Bildschirm; sehr gute Text-to-Speech Sprachausgabe.
    Minus: etwas lange Bootzeit; Farben wirken nicht so kräftig wie beim 40 Premium; Annäherungssensor teilweise etwas träge.“

    • Erschienen: Juli 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4,3 von 5 Sternen)

    „Das Navigon 70 Plus hinterlässt im Test einen überzeugenden Eindruck. Besonders hervorzuheben sind der aktive Fahrspurasistent, der praktische Annäherungssensor und das große, viel Übersicht bietende 5-Zoll Display. In Kombination mit den erstklassigen Sprachansagen und den vielen Navigationshilfen (Richtungspfeile, Beschilderungshinweise, Reality View, …) ist ein Verfahren nahezu ausgeschlossen. Weiterhin zeigen sich im Detail Verbesserungen gegenüber bisherigen Navigon-Modellen, beispielsweise beim GPS-Empfang. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Navigon 70 Plus (Europa)

Kundenmeinungen (8) zu Navigon 70 Plus (Europa)

2,5 Sterne

8 Meinungen (2 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
1 (12%)
4 Sterne
1 (12%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
4 (50%)
  • von willfried

    Navigation Testbericht

    • Vorteile: einfache Bedienung, arbeitet schnell, Display bei Sonne gut sichtbar, Alternativrouten
    • Geeignet für: Motorrad, Auto, Fahrrad
    Ich habe das 70 Plus seit fast 2 Jahren ich kann nichts schlechtes sagen keine Probleme mit abstürzen. Navigation ist sehr genau
    das einzige was ich jetzt festgestellt habe,ist die Haussnummern stimmen manchmal nicht und die zu fahrende Geschwindigkeit stimmt manchmal nicht ansonsten ist es ein sehr gutes Navigationssystem.
    Antworten
  • von abruzzo

    Gutes Navi, stürzt aber zu oft ab

    • Vorteile: einfache Bedienung, arbeitet schnell, Display bei Sonne gut sichtbar, Navigon myroutes, Pois, günstig, Code
    • Nachteile: Software und System arbeiten unzuverlässig, Verkehrsmeldungen
    • Geeignet für: Auto
    Habe das Navi im August 2009 für 199 Euro gekauft. Das Navi ansich ist top. 5Zoll Display, einfach zu bedienen, Kartenupdates gehen einfach und schnell. Zusätzlich habe ich mir optional das Tmc Premium bestellt (50Euro). Alles wunderbar, bis auf die Ausnahme, das das Navi ständig abstürzt. Am Anfang weniger, aber in den letzten 10 Monaten regelmäßig. Selbst die Softwareupdates bringen nichts. Das Navi friert entweder bei der Eingabe ein,dann (Reset) oder es geht während der Fahrt aus und startet dann wieder.Es dauert dann c.a.2 Minuten bis es wieder da ist.Ist natürlich schlecht,wenn man dadurch die Ausfahrt oder die Abbigung verpasst.Ausserdem nervt es total.Das Tmc Premium ist auch nicht der Knaller.Die Staumeldungen sind auch nicht so aktuell.
    Antworten
  • Antwort

    von wew
    Navigon 70 Plus stützt während der Fahrt immer wieder ab.
    Was ist die Ursache?
    Antworten
  • Weitere 5 Meinungen zu Navigon 70 Plus (Europa) ansehen
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

70 Plus (Europa)

Touch­s­creen mit Annä­he­rungs­sen­sor

Das Navigationssystem 70 Plus wartet laut Hersteller Navigon mit einem exklusiven Komfortfeature auf. Der Touchscreen des 5 Zoll großen Displays ist mit einem Annäherungssensor ausgestattet, der darauf reagiert, wenn sich die Hand beziehungsweise der Finger des Fahrers dem Bildschirm nähert. Erst dann werden die Optionen der unteren Menüleiste komplett sowie die drei favorisierten POIs am oberen Bildschirmrand eingeblendet und können wie gewohnt bedient werden – was wiederum verhindern soll, dass eine zufällige Annäherung an den Touchscreen eine nicht beabsichtigte Funktion auslöst.

Nach den Eingabe des Befehls blendet das Navi nach einer bestimmten Zeit Teile des Menüs wieder aus. Der Vorteil liegt auf der Hand: Die um Schaltflächen reduzierte Oberfläche zeigt im Normalbetrieb während der Fahrt mehr von der Karte, wodurch sich für den Fahrer die Orientierung verbessert.

Die zweite Neuerung, mit der Navigon die Software des 70 Plus erweitert hat, ist ein sogenannter aktiver Fahrspurassistent. Im Gegensatz zu den Navis der Konkurrenz, bei denen der Fahrspurassistent in einem separaten Bildausschnitt die richtige Abbiegespur nur statisch anzeigt, ist die Darstellung bei Navigon animiert: Der Abbiegepfeil auf der markierten Spur läuft während der Fahrt permanent mit und ist damit buchstäblich immer auf derselben Höhe wie das Fahrzeug. Die Funktion erleichtert die rechtzeitige Einordnung auf die Abbiegespur und das Setzen des Blinkers.

Angezeigt werden übrigens bis zu vier Abbiegevorgänge, die gegebenenfalls aufeinander folgen, sodass sich der Fahrer bereits vor dem ersten Manöver ein Bild davon machen kann, welche Spurwechsel auf ihn zukommen. Und dass sich schließlich auch beim 70 Plus nun endlich individuelle Sonderziele kinderleicht selbst importieren lassen ist eine Funktion, auf die Navigon-Kunden schon lange gewartet haben.

Doch vor allem die beiden erstgenannten neuen Funktionen heben das 70 Plus von Navigon aus dem breiten Angebot heraus. Ohne Zweifel handelt es sich bei ihnen nicht um nur um bloße optische Spielereien, sondern um sinnvolle, alltagstaugliche Erweiterungen, die aktiv zu mehr Sicherheit und Komfort beitragen und deshalb bei einer Kaufentscheidung berücksichtigt werden sollten. Das 70 Plus ist bereits lieferbar und kann für knapp 200 Euro via Amazon bestellt werden.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Navigationsgeräte

Datenblatt zu Navigon 70 Plus (Europa)

Ausstattung
Sprachansage Route vorhanden
Bluetooth fehlt
Streckenoptionen
Auto vorhanden
Verkehrsinformationen
TMC vorhanden
Assistenzfunktionen
Fahrspurassistent vorhanden
Geschwindigkeitswarner vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Navigon 70 Plus (Europa) können Sie direkt beim Hersteller unter garmin.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: