Gut (1,9)
8 Tests
Gut (2,2)
29 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Platt­form: PC
Genre: Renn­spiel
Frei­gabe: ohne Alters­be­schrän­kung
Spie­leran­zahl: Mul­ti­player, Single­player
Mehr Daten zum Produkt

Race On (für PC) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Keine andere Motorsportsimulation vermittelt so hervorragend das Gefühl, in einem Wagen zu sitzen und es mit dessen Physik zu tun zu haben. ...“

    • Erschienen: Dezember 2009
    • Details zum Test

    7,5 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Pro: WTCC- und STCC-Lizenz; Sehr gute Regelumsetzung; Hervorragende Steuerung; Tolle Fahrphysik; Auch für Neulinge geeignet; Spannende KI-Duelle.
    Contra: Grafisch veraltet; Neben der Strecke nichts los; Boxenstopps unansehnlich.“

    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (77% Mehrspieler-Spielspaß)

    „Pro: Akkurate Wagensimulation; Kurse und Autos der realen Wettbewerbe; Sehr viele Einstellmöglichkeiten.
    Contra: Zu trockener Spielablauf; Veraltete Technik.“

    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (81%)

    „Multiplayer Empfehlung!“

    „Positiv: Großartige Simulation; Realismus Pur; Lizenzen; Multiplayer 1A; Bastler freuen sich.
    Negativ: Technisch veraltet; Sound stupide; Nichts für Beginner; Steam-pflichtig im MP; trockene Aufmachung.“

    • Erschienen: Oktober 2009
    • Details zum Test

    76% Spielspaß

    „Pro: Eine sehr umfangreiche und authentische Simulation; Gutes Fahrgefühl, egal, aus welcher Kameraperspektive; Realitätsnah agierende Kontrahenten; Fahrzeuge und Strecken der realen Wettbewerb-Vorbilder.
    Contra: Sehr karge Optik; Kein wirklicher Antrieb, die Rennen zu gewinnen; Das Spiel beschränkt sich nur auf Rennen ...“

    • Erschienen: Oktober 2009
    • Details zum Test

    Spielspaß: 78 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „GameStar für realistische Fahrphysik“

    „Realistische, aber technisch veraltete Simulation.“

    • Erschienen: Oktober 2009
    • Details zum Test

    75%

    „Race On in der Ladenversion taugt für Spieler, die noch nie einen SimBin-Titel der Race-Reihe gespielt haben und sich an eine Rennsimulation heranwagen wollen. Die Ansammlung an Rennserien (wo ist eigentlich die WTCC der Saison 2009?), Fahrzeugen und Strecken ist gut. Noch besser ist die SimBin-typisch realistische Fahrphysik. Dennoch reicht es nicht mehr für die gewohnt hohen Wertungsregionen. Die Präsentation ist einfach zu altbacken, das ganze stagniert nicht nur dadurch und bedarf künftig einer Generalüberholung um wieder die Zulassung als Rennsimulation zu erhalten.“

  • Potenzial: „gut“

    6 Produkte im Test

    „... Was Race On an spannenden und aktuellen Lizenzen vermissen lässt, macht es durch seinen spielerischen Anspruch wieder wett. Wie gewohnt dürfen Profis jede Schraube am eigenen Boliden selbst festziehen und sich an dem realistischen Fahrverhalten. probieren. Die Vielzahl an Regeloptionen, Fahrhilfen und Modi sind nach wie vor konkurrenzlos ...“

zu Race On (für PC)

  • Race On
  • Race On
  • Race On
  • Race On - AKZEPTABEL

Kundenmeinungen (29) zu Race On (für PC)

3,8 Sterne

29 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
14 (48%)
4 Sterne
3 (10%)
3 Sterne
6 (21%)
2 Sterne
3 (10%)
1 Stern
3 (10%)

3,8 Sterne

29 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Race On (für PC)

Plattform PC
Genre Rennspiel
Freigabe ohne Altersbeschränkung
Spieleranzahl
  • Singleplayer
  • Multiplayer
Minimum RAM-Speicher 1024 MB
Minimum Prozessor 2.4 GHz
Freeware fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Race On

Spieletester.com - SimBin und Rennspiele. Klingelt es da bei euch? Richtig, die Schweden stehen für knallharte Rennsimulationen für Fans und nicht für Casual-Raser alá Need For Speed. So ist auch Race On, das Addon für Race 07 geworden. Doch Moment, ein reines Addon ist es nur per Steam. Falls ihr Race 07 besitzt, könnt ihr euch Race On als Zusatz für 25€ herunterladen, was in Ordnung geht. Oder ihr kauft das Spiel inklusive Race 07 als Vollpreistitel und auch hier gilt: Wer online fahren will, braucht Steam. Und das ist bei diesem Spiel definitiv empfehlenswert, denn vor allem im Multiplayer zahlen sich die Stärken des Spiels wie die gute Fahrphysik aus und Schwächen wie der schlechte Karriere-Modus treten in den Hintergrund. Ob diese Simulation was für euch ist, oder ob ihr das Spiel lieber im Regel lasst, erfahrt ihr in meinem Test. Anschnallen! Testkriterien unter anderem Multiplayer und Steuerung sowie Grafik und Gameplay. …weiterlesen

Achtung, Spoiler!

PC Action - Als Testkriterien dienten Grafik, Sound und Steuerung. Zudem wurde der Einzelspieler bewertet. …weiterlesen

Race On

GameCaptain.de - SimsBin's neueste Rennsimulation Race On ist einmal über Steam als Addon für Race 07 zu haben, liegt aber auch als Vollpreis-Komplettpaket im Händlerregal. Wir haben uns letztere für den Test geschnappt. Testkriterien waren unter anderem Präsentation und Gameplay sowie Atmosphäre und Multiplayer. Zusätzlich wurde der Schwierigkeitsgrad angegeben. …weiterlesen

Kurzpreviews

GameStar - Testumfeld:Im Vorschautest wurden sechs Spiele unterschiedlicher Genres vorgestellt. Zudem wurde mit 3 x „sehr gut“ und 3 x „gut“ das Potenzial der Spiele bewertet. …weiterlesen

Race On

GameStar - Als Testkriterien dienten unter anderem Grafik und Sound sowie Balance und Bedienung. Des Weiteren wurden Anspruch und Technik-Anforderungen angegeben. …weiterlesen