Mysoda Woody 1 Test

Gut

2,0

1  Test

9  Meinungen

Gut (2,0)
1 Test
ohne Note
9 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Was­ser­sprud­ler
  • Mate­rial der Fla­schen Kunst­stoff
  • Mehr Daten zum Produkt

Mysoda Woody im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    7 Produkte im Test

    „... Der Woody gehört zu den preisgünstigeren Modellen im Test und lässt sich einfach bedienen. Nicht überzeugt hat uns, dass die eingeklickte Flasche recht wackelig und locker sitzt und eine Überdosierung des CO2 leicht möglich ist. Zudem darf laut Hersteller auch beim Woody nichts selbst ausgestauscht oder repariert werden.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Mysoda Woody

zu Mysoda Woody

  • Mysoda Wassersprudler Set Woody aus erneuerbarem Holzkomposit inkl.
  • Mysoda Wassersprudler Set Woody aus erneuerbarem Holzkomposit inkl.
  • MYSODA WD002F-W Woody Wassersprudler Weiß
  • MYSODA WD002F-GG Woody Wassersprudler Pigeon
  • MYSODA WD002F-W Woody Wassersprudler Weiß
  • MYSODA WD002F-GG Woody Wassersprudler Pigeon
  • Mysoda Wassersprudler Woody Schwarz
  • Mysoda Wassersprudler Woody Grau
  • mysoda Wassersprudler Woody Pink
  • MYSODA WD002F-W Woody Wassersprudler Weiß

Kundenmeinungen (9) zu Mysoda Woody

4,8 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (78%)
4 Sterne
2 (22%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Ein­fach zu bedie­nen und mit nach­hal­ti­gem Gehäuse

Stärken

  1. teils aus nachhaltigen Rohstoffen hergestellt
  2. einfache Bedienung
  3. PET-Flasche inklusive

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Der Wassersprudler von Mysoda unterscheidet sich auf den ersten Blick nicht wesentlich von den Modellen der Mitbewerber. Erst, wenn Sie einen Blick auf die Materialzusammensetzung des Gehäuses werfen, werden Sie der Besonderheit des Sprudlers auf die Spur kommen. Das schlanke Tischgerät ist ganz überwiegend aus nachhaltigen Rohstoffen gefertigt. Zum Einsatz kommt ein sogenanntes Holzkomposit, das zu 60 Prozent aus Polypropylen, einem Abfallstoff der Zellstoffindustrie, besteht. Die restlichen 40 Prozent werden aus Produktionsresten der Holzindustrie gewonnen. Um den Sprudler betriebsbereit zu machen, müssen Sie lediglich die Kohlendioxid-Patrone einlegen und die Halterung mit einer Flasche Leitungswasser bestücken. Danach betätigen Sie über einen Knopf das CO2-Ventil und können anschließend auch schon Ihr Wasser genießen. Der Sprudler kommt inklusive wiederverwendbarer PET-Flasche.

Der Redaktion von „Stiftung Warentest“ (08/2022) ist der Mysoda das Gesamturteil „gut“ wert. Zwar stehe das Gerät nicht sonderlich stabil und auch die Wartungsmöglichkeit seien unzureichend, jedoch überzeuge der Sprudler im Praxistest und zeige auch keine weiteren nennenswerten Mängel.

von Andreas Sackmann

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Mysoda Woody

Typ Wassersprudler
Material der Flaschen Kunststoff
Fassungsvermögen der Flaschen 1,0 Liter
Aus recyceltem Material vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Mysoda Woody können Sie direkt beim Hersteller unter mysoda.eu finden.

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf