• ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kom­bi­kin­der­wa­gen
Ein­satz­be­reich: Stadt & Gelände
Tele­skop-​Schie­ber: Ja
Rei­fen­typ: Luft­kam­mer­rä­der
Sitz mit Ruh­e­po­si­tion: Ja
Wend­bare Sitzein­heit: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Icon

Schick, wen­dig, stadt­taug­lich – aber ohne mit­wach­sende Fuß­stütze

Stärken
  1. kompaktes Falten
  2. wendbarer Sitz
  3. Schieber mit Teleskopauszug
  4. mit verschiedenen Aufsätzen auch für Neugeborene geeignet
Schwächen
  1. kostspielig
  2. im Sportsitz-Modus keine mitwachsende Fußstütze
  3. Regencover und Babyschalen-Adapter kosten extra

Nach zwei Kinderwagentests von Stiftung Warentest, veröffentlicht in „test“ 2/2015 und 8/2020, sah es für den schwedischen Hersteller Mutsy so aus, als wären die Höhepunkte seines Fuhrparks – Evo und Nio – zugleich die Endpunkte. Ob mit dem neuen Modell Icon nun die mickrigen Babywannen rückblickend nur noch als Ausrutscher zu verstehen sind, müssen Tests erst noch zeigen. Damit nicht auch der Nachfolger in den Rumpelkammern der Testredaktionen verstaubt, sollten die Wannenmaße eine nutzbare Liegefläche von mindestens 35 x 78 cm aufweisen können – nur dann kann Ihr Baby in aller Ruhe darin muckeln, bis es groß genug für den Sportsitz ist. Die meisten Kinder schaffen das ab etwa acht Monaten, manche später. Doch wie das Leben so spielt: Marken haben ihr Image, und bei Mutsy steht nun mal der urbane, elegante Schick mit elternfreundlichem Design im Pflichtenheft: konfigurierbares Design, Teleskopschieber, kofferraumtaugliches Klappmaß (57 x 57 x 34 cm) und Einklappen mit wenigen Handgriffen. Erstaunlich ist nur, mit welch strammer Konsequenz Mutsy die Hinweise von Stiftung Warentest verpasst, was einen guten Kinderwagen sonst noch ausmacht: eine mitwachsende Fußstütze, die langen Beinchen Halt gibt und kurze nicht in der Luft baumeln lässt.

Passende Bestenlisten: Kinderwagen

Datenblatt zu Mutsy Icon

Allgemeine Informationen
Typ Kombikinderwagen
Geeignet für
Babys ab Geburt vorhanden
Babys ab Sitzalter vorhanden
Geschwisterkinder fehlt
Zwillinge fehlt
Einsatzbereich Stadt & Gelände
Schieben
Schwenkbarer Schieber fehlt
Teleskop-Schieber vorhanden
Abknickbarer Schieber fehlt
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Einklappen & Transportieren
Einhand-Klappmechanismus fehlt
Abnehmbare Räder vorhanden
Tragegriff/-gurt fehlt
Trolley-Funktion fehlt
Gefaltet freistehend vorhanden
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Handbremse fehlt
Handschlaufe fehlt
Vorderradbremse fehlt
Scheibenbremsen fehlt
Aufklappbarer Schutzbügel vorhanden
Verschließbarer Einkaufskorb fehlt
Verstellbarer Sicherheitsgurt vorhanden
Federung vorhanden
Räder
Reifentyp Luftkammerräderinfo
Austauschbare Räder fehlt
Sitz- & Liegekomfort
Verlängerbare Fußstütze fehlt
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Sitz mit Liegeposition vorhanden
Rückenlehne verstellbar vorhanden
Wendbare Sitzeinheit vorhanden
Gurtpolster vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Lüftungsfenster vorhanden
Sichtfenster fehlt
Sonnenschutz vorhanden
Moskitonetz fehlt
Regenschutz fehlt
Fußsack/Beindecke fehlt
Maße & Maximalgewicht
Maximalbelastbarkeit 15 kg
Gewicht (mit Rädern) 13 kg
Klappmaß (L x B x H) 57 x 57 x 34 cm
Gebrauchseigenschaften
Waschbarer Bezug vorhanden
Getränkehalter fehlt
Schiebegriffbox/Schiebegriffablage fehlt
Adapter für Babyschalenaufsatz fehlt
Zum Mehrlingswagen umrüstbar fehlt
Weitere Produktinformationen: Kombinierbar mit folgenden Einsätzen:

Maxi-Cosi: Pebble, Pebble Plus, Cabriofix, Citi.
Cybex: Aton, Aton 4, Aton 5, Aton Q, Aton Q i-size, Cloud Z
Kiddy: Evolution Pro 2

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: