• ohne Endnote

  • 0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Leis­tung: 700 W
Mate­rial der Schüs­sel: Edel­stahl
Gerä­te­klasse: Reine Küchen­ma­schine
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Geschwin­dig­keits­reg­ler am Rühr­arm

Küchenmaschine Masterchef QA 2011 von MoulinexIm Unterschied zu ihren Kolleginnen von anderen Herstellern befindet sich bei der Masterchef Compact QA2001 der Geschwindigkeitsregler am Rührarm und nicht am Gehäuse. Diese Platzierung soll den Vorteil einer komfortablere Bedienung mit sich bringen. Denn der Benutzer hat, während die Küchenmaschine von Moulinex ihrer Arbeit nachgeht, Rührschüssel und Regler auf einmal im Blick und kann daher, falls dies notwendig werden sollte, schneller korrigierend eingreifen.

Kompaktmaschine mit guter Ausstattung

Ein weiteres Merkmal der Moulinex sind ihre vergleichsweise kompakten Abmessungen. Sie belaufen sich nämlich auf lediglich 30 mal 36 mal 17 Zentimeter – wobei nicht unerwähnt bleiben sollte, dass es Konkurrentinnen gibt, die noch kleiner sind wie etwa diverse Versionen aus der aktuellen MUM4-Serie von Bosch. Diesen wiederum ist die Moulinex in puncto Motorkraft überlegen. Denn während die maximale Leistungsaufnahme bei den Bosch-Modellen bei 600 Watt liegt, beträgt sie bei der französischen Konkurrentin 700 Watt. Beide Geräte spielen damit aber letztendlich trotzdem in etwa in einer Liga, nämlich der Mittelklasse. Die Topmodelle unter den Küchenmaschinen warten nämlich mit Leitungsaufnahmen im vierstelligen Bereich auf. Die Moulinex ist daher, wie schon die Bosch, für die gängigen, nicht allzu schweren Aufgaben beim Backen gedacht. Erwähnenswert ist noch, dass die Rührschüssel aus Edelstahl besteht und ein Fassungsvermögen von 3,5 Litern besitzt. Das ist zwar etwas weniger als die Bosch-Geräten, trotzdem schenken sich die Konkurrentinnen auch in diesem Fall nichts. Die maximale Teigmenge (inklusive Zutaten) sollte in beiden Fällen zwei Kilogramm nicht überschreiten.

Elliptische Bahnen für optimale Rührergebnisse

Ein weiteres Kennzeichen der Moulinex ist ihr sogenanntes „planetarisches Rührsystem“. Die Rührbesen bewegen sich in elliptischen Bahnen durch die Schüssel und erfassen damit den Teig, der sich am Rand der Schüssel sammelt und absetzt, besser. Wie die Erfahrung lehrt, sind Küchenmaschinen, die sich dieses Tricks bedienen, tatsächlich effizienter und erzielen nachweislich bessere Rührergebnisse. Dies gilt übrigens sowohl für Rühr- als auch für Knetteige. Zum Lieferumfang gehört außerdem ein Schneebesen – bekanntermaßen gehört nämlich das Aufschlagen von Sahne/Eiweiß ohne Spezialbesen nicht gerade zu den Paradedisziplinen einer Küchenmaschine, und zwar unabhängig von ihrer Herkunft.

Fazit

Die Eckdaten der kompakten Küchenmaschine von Moulinex geben Anlass zur Zuversicht, dass sich das Gerät in der Praxis sehr wacker schlagen wird – wie ihre Konkurrentinnen in diesem Marktsegment wird sie mit Ausnahme ultraschwere Knetteige vermutlich kaum Probleme bekommen. Allerdings ist die Konkurrenz sehr stark, und zwar hauptsächlich in Gestalt der MUM4-Serie von Bosch, deren Modelle zu den beliebtesten in Deutschland gehören. Mit rund 170 EUR (Amazon) ist die Moulinex zudem teurer als ein ähnlich ausgestattetes Boschmodell. Die MUM4835 zum Beispiel liegt zwar ebenfalls bei rund 170 EUR (Amazon), bietet aber dafür noch zusätzlich eine zweite Rührschüssel aus Plastik sowie einen Durchlaufschnitzler.

von Wolfgang

Datenblatt zu Moulinex Masterchef Compact QA 2001

Geräteklasse Reine Küchenmaschine
Leistung 700 W
Geschwindigkeitsstufen 4
Gehäusematerial Kunststoff
Material der Schüssel Edelstahl
Fassungsvermögen der Schüssel 3,5 l
Zubehör
  • Knethaken
  • Rührbesen
  • Schneebesen
Ausstattung
  • Momentstufe
  • Spritzschutz
  • Spülmaschinenfest
  • Direktantrieb Rührschüssel
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: QA2001

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: