• ohne Endnote

  • 0  Tests

    22  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
22 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Vier­schlitz-​Toas­ter
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Aspect Toaster

Kom­pak­ter Vier­schlitz-​Toas­ter

Der Aspect Toaster zählt zu den Premium-Modellen des britischen Herstellers Morphy Richards, der bekannt für seine großen Vierschlitz-Toaster ist. Die modern designte Version im Viereckformat fällt vergleichsweise platzsparend aus und eignet sich für die ganze Familie. Die Größe der Röstschlitze erlaubt auch ein Bräunen von XL-Toasts oder Bagels.

Kein Gebäckaufsatz

Vor einer Anschaffung sollten Kunden bedenken, dass sie mit diesem Gerät keinen separaten Aufsatz für größere Gebäckstücke erhalten. Als Notlösung kann man zwar Croissants oder Brötchen locker über die vier Toastschlitze legen. Allerdings ist in diesem Fall nicht mit einer gleichmäßigen Röstung zu rechnen. Besser hingegen ist die Bräunungsqualität innerhalb des Geräts. Bisherige Nutzer sind von der gleichmäßigen Röstung aller Seiten begeistert, die sich von vielen herkömmlichen Modellen deutlich abhebt. Der ein oder andere Anwender könnte es als nachteilig empfinden, dass der Bräunungsgrad nur für alle vier Schlitze gleichzeitig einstellbar ist.

Auch als Zweischlitz-Toaster einsetzbar

Besonders praktisch ist die sogenannte "Nachguck-Option", bei der Nutzer den aktuellen Bräunungsgrad überprüfen und anschließend wieder fortfahren können. Dadurch können verbrannte Toastscheiben minimiert werden. Die grundsätzliche Bedienung ist einfach, wie die Rezensionen zeigen. Es gibt zwei Hebel, um jeweils zwei Röstschlitze zu aktivieren, so dass man nicht zwingend alle vier erhitzen muss, sollte man mal weniger zu toasten haben. Über die Stopp-Funktion kann der Vorgang jederzeit unterbrochen werden. Zudem ist es möglich, verschiedene Gebäckdicken einzustellen, so dass auch beispielsweise Bagels hineinpassen. Auch ein Auftauen von Brot oder Ähnlichem ist problemlos möglich. Der Auswurf erfolgt automatisch, bei kleineren Toasts kann man dank Nachhebemechanik etwas nachhelfen, um nicht in den heißen Spalt greifen zu müssen.

Fazit

Der Aspect Toaster hat zwar nicht das markante klassische Retrodesign wie die Accents-Reihe von Morphy Richards, zeigt sich aber dafür zeitlos modern und überzeugt durch einfache Handhabung und einwandfreie Röstergebnisse. Ein passender Aspect Wasserkocher ist ebenfalls auf dem Markt. Mit rund 120 EUR (Amazon) lohnt sich die Anschaffung des Premium-Toasters grundsätzlich eher für Mehrpersonenhaushalte und einen regelmäßigem Einsatz. Wer allerdings Wert auf einen Gebäckaufsatz legt, sollte sich nach einem anderen Gerät umsehen.

zu Morphy Richards Aspect 240003EE

  • Morphy Richards Toaster Aspect 240003 weiß, Edelstahl
  • Morphy Richards Toaster Aspect 240002 schwarz, Edelstahl

Kundenmeinungen (22) zu Morphy Richards Aspect Toaster

4,0 Sterne

22 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
13 (59%)
4 Sterne
4 (18%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (9%)
1 Stern
3 (14%)

4,0 Sterne

22 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Morphy Richards Aspect Toaster

Ausstattung Entfernbarer Krümelbehälter
Funktionen
  • Auftauen
  • Automatische Brotzentrierung
Nachhebefunktion fehlt
Sandwichanzeige fehlt
Allgemeine Informationen
Typ Vierschlitz-Toaster
Material Kunststoff
Funktionen
Auftauen vorhanden
Aufwärmen fehlt
Einseitiges Rösten fehlt
Liftfunktion fehlt
Warmhalten fehlt
Ausstattung
Automatische Brotzentrierung vorhanden
Extratiefe Schlitze fehlt
Extrabreite Schlitze fehlt
Herausnehmbare Krümelschublade vorhanden
Wärmeisoliertes Gehäuse fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: