Gut (1,7)
8 Tests
Gut (2,0)
73 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Platt­form: PC
Genre: FPS (First Per­son Shoo­ter), Shoo­ter, Stra­te­gie-​ / Tak­tik­spiel
Frei­gabe: ab 18 Jahre
Spie­leran­zahl: Online, Mul­ti­player
Mehr Daten zum Produkt

Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad (für PC) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2011
    • Details zum Test

    86%

    „Nice Game“

    „Nun abschließend: was kann das Spiel? Man muss zugeben: viel! Aufgrund dessen, dass der Publisher den Ball flach gehalten hatte und realistisch blieb, erfüllt man eigentlich alles was man als Spieler an Anforderungen an das Spiel haben kann. Es wird seinem Namen gerecht und ist ein guter Nachfolger. Das Spiel ist so gesehen ein ‚großes Update‘ und bringt neue Grafiken, Sounds und eine spezialisierte, jedoch im groben Rahmen mit dem Vorgänger ähnliche, Story. Wer also den Vorgänger mochte kann hier getrost zugreifen. ...“

    • Erschienen: Oktober 2011
    • Details zum Test

    Multiplayer-Spielspaß: 85 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Gold-Award“

    „Stärken: fordernde Gefechte; dichte Atmosphäre; Taktik führt zum Sieg.
    Schwächen: Einsteiger verzweifeln; maue Grafik.“

    • Erschienen: Oktober 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (78%); Mehrspieler

    „Bei all den Killstreaks und dem ganzen Hightech-Kriegsgerät in Modern Warfare ist es wohltuend, sich in Red Orchestra 2 aufs Wesentliche zu konzentrieren: mit geübten Auge über Kimme und Korn die Gegner aus den Socken zu hauen. Allerdings vermisse ich die Abwechslung ... Das Stalingrad-Szenario ist toll umgesetzt, aber ob das auf Dauer für packende Gefechte sorgt? Ich habe Zweifel.“

    • Erschienen: Oktober 2011
    • Details zum Test

    8 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Pro: Hoher Grad an Realismus; Zahlreiche Charakterklassen; Steuerbare Fahrzeuge; Befehlssystem; Abwechslungsreiche Areale; 64 Spieler pro Server; Hübsche und flüssige Animationen; Gute Unterstützung durch Entwickler.
    Contra: Solomodus unbrauchbar; Jeder kann alle Waffen benutzen; Teilweise unübersichtlich; Umgebung sehr starr; Kleinere Lags und Hardware-Hunger; Noch unzählige Bugs.“

    • Erschienen: September 2011
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (72%)

    • Erschienen: September 2011
    • Details zum Test

    76% Spielspaß

    „PRO: Glaubwürdige Atmosphäre; Taktisch hoher Anspruch; Detaillierte, große Karten; Realistische Simulation von Infanteriekämpfen mit Panzerunterstützung.
    CONTRA: Scharfschützen dominieren fast alle Szenarien; Noch einige Bugs im Spiel; Zum Release lediglich zwei spielbare Fahrzeuge.“

    • Erschienen: September 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Wer Lust auf einen anspruchsvollen Multiplayer-Shooter mit Weltkriegs-Setting hat, sollte sich ‚Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad‘ unbedingt anschauen. In diesem Fall macht man aber nichts falsch, wenn man noch ein wenig abwartet – und neben einem fertigeren Spiel eventuell einen niedrigeren Preis erhält. Wer dagegen leichter zugängliche Inhalte mit einem umfangreicheren Einzelspielerpart sucht, kann dem Spiel getrost die kalte Schulter zeigen.“

    • Erschienen: September 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (89%)

    „Tops: Großartiger Mehrspieler-Modus! Tolle Maps; Ausbalancierte Klassen/Waffen ... Viele coole Features (Blind Fire, Bluten, Supression etc.); Schlachten mit 64 Spielern, Panzern, Artillerie und allem Drum und Dran sind unglaublich intensiv; Vernünftiges Treffer-Feedback; Schön realistisch; Viele kleine Details (zum Beispiel bei der Innenansicht des Panzers); Historisch weitestgehend akkurat.
    Flops: Einzelspieler-Kampagne nur schwaches Beiwerk; Häufige KI-Aussetzer; Treffer haben keine Auswirkungen auf das Ziel-/Laufvermögen ...“

zu Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad (für PC)

  • Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad - [PC]
  • Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad (PC) (DVD) [Import UK]
  • Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad (PC) (DVD) [Import UK]
  • Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad - [PC]

Kundenmeinungen (73) zu Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad (für PC)

4,0 Sterne

73 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
37 (51%)
4 Sterne
14 (19%)
3 Sterne
10 (14%)
2 Sterne
9 (12%)
1 Stern
4 (5%)

4,0 Sterne

73 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Games

Datenblatt zu Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad (für PC)

Plattform PC
Genre
  • Strategie- / Taktikspiel
  • Shooter
  • FPS (First Person Shooter)
Freigabe ab 18 Jahre
Spieleranzahl
  • Multiplayer
  • Online
Minimum RAM-Speicher 2048 MB
Minimum Videokartenspeicher 256

Weitere Tests und Produktwissen

Red Orchestra 2 - Heroes of Stalingrad

GameStar - Wer hätte das gedacht: Der Multiplayer-Shooter Red Orchestra 2 ist richtig gut geworden und richtet sich vor allem an die, denen die Mehrspieler-Partien in Black Ops und Co. zu anspruchslos sind. Zusätzlich wurde der Schwierigkeitsgrad ermittelt. …weiterlesen

Orchesterprobe

PC Action - Ab an die Ostfront! Tripwire Interactive inszeniert den Wendepunkt. Neben dem Mehrspieler- wurde auch der Einzelspieler-Modus bewertet. …weiterlesen