Monacor VERT-12 1 Test

ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Enter­tai­ner-​Set, DJ-​Set
  • Bestand­teile Ver­stär­ker, Misch­pult, Säu­len­sys­tem, Sub­woofer
  • Tech­nik Aktiv
  • Mehr Daten zum Produkt

Monacor VERT-12 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 12.02.2021 | Ausgabe: Nr. 159 (März/April 2021)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Mit der VERT-12 bringt Monacor nach der IMG C-Ray nun ein weiteres Säulensystem mit einem besonders günstigen Preis-Leistungsverhältnis auf den Markt. Die VERT-12 ist sauber verarbeitet, bietet ein ausgeglichenes Klangbild, gute Leistungsreserven und für viele Anwendungen ausreichende Anschluss- und Regelmöglichkeiten. ... Lediglich das vernehmbare Lüftersäuseln trübt den Gesamteindruck ein bisschen. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Monacor VERT-12

Einschätzung unserer Autoren

Theo­re­tisch auch im Wohn­zim­mer nutz­bar

Stärken

  1. Guter, druckvoller Klang für diese Preisklasse
  2. LC-Display und Push-Drehregler zur DSP-Steuerung
  3. Halbparametrischer EQ mit drei Presets + Low-Cut-Filter
  4. Korrektur von Laufzeitunterschieden zwischen mehreren Säulen

Schwächen

  1. Endstufe wird hörbar ventiliert
  2. Kein kanalspezifischer Equalizer

Nicht nur in Veranstaltungs- und Meeting-Räumen, auch im Wohnzimmer soll das Säulensystem VERT-12 ordentlich Druck machen. Wer das tatsächlich vorhat, lässt das Distanzstück der zweiteiligen Säule einfach weg, um die Treiber im anderen Teil der Säule auf Wohnzimmer-Sitzhöhe zu bringen. In der Säule konnte Monacor sechs Mitteltöner und einen Hochtöner unterbringen, die vom Digitalverstärker mit 180 Watt Nennleistung befeuert werden. Auf den Subwoofer drunter entfallen 300 Watt, demnach liegt die Gesamtleistung bei 480 Watt. Anschlussseitig stehen vier Eingänge bereit - zwei Kombibuchsen für XLR und 6,3-Millimeter-Klinke, ein Eingang für Instrumente sowie ein Line-Eingang, kombiniert mit Bluetooth für Drahtlosquellen. Klanglich schlägt sich das Säulensystem „beachtlich“, so die Einschätzung im Test der Zeitschrift „OKEY“: Gemessen am Preis klingt es nach Meinung der Experten natürlich, ausgewogen und basstark. Schade nur, dass die Endstufe hörbar ventiliert wird. Auf der Bühne ist das natürlich kein Problem, im Wohnzimmer aber schon.

von Jens Claaßen

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Monacor VERT-12

Typ
  • DJ-Set
  • Entertainer-Set
Bestandteile
  • Subwoofer
  • Säulensystem
  • Mischpult
  • Verstärker
Technik Aktiv
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1000157

Weiterführende Informationen zum Thema Monacor International VERT-12 können Sie direkt beim Hersteller unter monacor.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf