Mixars Quattro 1 Test

Sehr gut

1,0

1  Test

0  Meinungen

Sehr gut (1,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Rack­mi­xer
  • Tech­no­lo­gie Digi­tal
  • Anzahl der Kanäle 4
  • Mehr Daten zum Produkt

Mixars Quattro im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 31.01.2018 | Ausgabe: 3/2018
    • Details zum Test

    6 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten, „Empfehlung“

    „Plus: flexibel einsetzbar; zweifacher USB-Anschluss; Serato DJ & DVS enthalten; Controllerfunktionen; gute Effekte.
    Minus: Pads nicht anschlagdynamisch.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Mixars Quattro

zu Mixars Quattro

  • mixars Quattro 239201
  • dB Technologies Mixars QUATTRO - Professioneller 4-Kanal Mixer und Controller f.

Datenblatt zu Mixars Quattro

Anwendungsbereich Tonbearbeitung
Typ Rackmixer
Technologie Digital
Anzahl der Kanäle 4

Weiterführende Informationen zum Thema Mixars Quattro können Sie direkt beim Hersteller unter mixars.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Mixars Quattro

Beat - Der Mixars Quattro ist ein vier-kanaliger Installationsmixer, der klassische Mixaufgaben und digitale Steuerungen in Kombination mit Serato DJ übernehmen möchte. Was dahinter steckt und wie gut das Mischpult in der Praxis funktioniert offenbart dieser Test. Der Mixars Quattro wiegt knapp fünf Kilogramm und misst 32 mal 36 mal 11 Zentimeter. Das Mischpult kann daher problemlos als Installationsgerät in einer DJ-Kanzel verbaut, aber auch mit auf Reisen genommen werden. …weiterlesen

Mackie 1604 VLZ4

Beat - Als wichtigstes Feature bringen die VLZ4-Mixer jetzt Onyx-Vorverstärker mit, die sich im Vergleich zu den bisher verbauten Schaltungen durch höhere Rauscharmut und ein satteres Klangbild auszeichnen sollen. Eine weitere Neuerung ist die Verwendung von M80-OP-Amps. Auch sie sind laut Mackie extrem rauscharm, darüber hinaus zeichnen sie sich auch durch eine bessere Höhenabbildung und Kanaltrennung aus. …weiterlesen

Audio News

Beat - VSTi-Wunderwürfel: V-Machine auf der Zielgeraden Die V-Machine des Herstellers SM Pro Audio ist eine kleine, kompakte Plattform, die vor allem für Keyboarder und DJs von Interesse sein dürfte. Einmal mit beliebigen VST- oder VSTi-Plug-ins „befüllt”, lassen sich mit der angekündigten Hardware virtuelle Klangerzeuger und Effekte unabhängig von einem Computer nutzen. …weiterlesen

Yamaha n12

Beat - Dadurch kann man dann zwölf vollständige Kanalzüge mit allen Funktionen im Mixdown einsetzen und per Record-Taster auf einem separaten Bus aufnehmen. Ein weiteres Highlight des n12 ist seine umfangreiche Control-Room-Sektion mit Talkback-Mikrofon. Neben dem Stereopaar können vier weitere Lautsprecher angesprochen werden, zwischen denen der Anwender dann entweder zum Vergleich der Mischung umschalten, die er aber ebenso zum Abhören eines 5.1-Mix verwenden kann. …weiterlesen

Aufmischer

VIDEOAKTIV - Das ist an sich nichts Neues, auch einige Kameras bieten diese Option bereits an. Doch attraktiver ist es, man nimmt das für die Bühne gemischte Signal und spielt es direkt ins Internet. Genau darauf ist der Roland VR-50 HD ausgelegt, denn er nimmt alle Video- und Audiosignale entgegen und bietet dank eines integrierten Monitors die Vorschau auf die verschiedenen Quellen. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf