Mio MiVue M760D 1 Test

Gut (1,9)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Auf­lö­sung 1920 x 1080 (Full-​HD)
  • Befes­ti­gung Kle­be­pad
  • Bild­sen­sor CMOS
  • Blick­win­kel 130°
  • Mehr Daten zum Produkt

Mio MiVue M760D im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (75 von 100 Punkten)

    Platz 3 von 3

    „Die MiVue M760D überzeugt mit einer guten Bildqualität, vor allem auch in der Dämmerung. Fast 30 Sekunden, bis die Aufnahme startet sind aber zu lang. Gut gefällt uns auch die MiVue-Manager-Software ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Mio MiVue M760D

zu Mio MiVue M760D

  • Mio MiVue M760D Dual Motorrad Kamera mit Starvis Sensor, Full HD 1080 @30fps,
  • Mio MiVue M760D Dual Motorrad Kamera mit Starvis Sensor, Full HD 1080 @30fps,
  • Mio MiVue M760D Dual Motorrad Kamera mit Starvis Sensor, Full HD 1080 @30fps,
  • Mio MiVue 760D Motorrad Dashcam
  • MiVue 760D 32 GB
  • Mio MiVue M760D (GPS-Empfänger, Beschleunigungssensor, Full HD), Dashcam,
  • Mio technology europe MiVue M760D
  • Mio MIVUE-M760D - Mio MiVue M760d

Kundenmeinung (1) zu Mio MiVue M760D

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Das­h­cam-​Set für Motor­rä­der

Stärken

  1. GPS-Modul integriert
  2. Verbindung mit Smartphone möglich
  3. gute Bildqualität
  4. hohe Lichtstärke

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Die Mio MiVue M760D wurde für Motorradfahrer entwickelt und ist eigentlich ein Set aus einer Frontkamera, einer Kamera für das Heck und einer Fernbedienung, auch Multifunktionskontrollbox genannt. Beide Kameras sind mit einem Sony-Starvis-CMOS-Sensor ausgestattet, der nach Aussagen von Testern des Magazins "Motorrad" eine gute Bildqualität liefert. Die Kameras sind mit der Blende f/1.6 sehr lichtstark, sodass Details auch bei schlechten Lichtverhältnissen erkennbar sind. Die Auflösung in Full HD und mit 30 Bildern pro Sekunde ist Standard und reicht für den Zweck aus. Über WiFi ist die Verbindung mit einem Smartphone möglich. Über GPS werden - wichtig für die Beweissicherung bei Unfällen - unter anderem der Ort der Aufnahme, die Uhrzeit und das Datum gespeichert.

von Heike Jestram

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Mio MiVue M760D

Auflösung 1920 x 1080 (Full-HD)
Features
  • WLAN
  • GPS (integriert)
Ausstattung
  • G-Sensor
  • Mikrofon
  • Notfall-Taste
  • Heckkamera
Befestigung Klebepad
Bildsensor CMOS
Aufzeichnungsformat
  • H.264
  • MP4
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ MicroSD
Blickwinkel 130°
Bilder pro Sekunde 30

Weiterführende Informationen zum Thema Mio MiVue M760D können Sie direkt beim Hersteller unter mio.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf