Mio MiVue M350 Test

(Action-Cam)
MiVue M350 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Full-HD: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Mio MiVue M350

  • Einzeltest
    Erschienen: 05/2014
    Mehr Details

    ohne Endnote

    „Die Kamera ist zwar minimalistisch, bringt aber in meinen Augen genau das mit, was eine Action Kamera haben sollte. Einschalten, Aufnahme starten und zum Wesentlichen über gehen - SPASS HABEN! Was wirklich sehr erfrischend ist: Das Gehäuse ist nicht einfach eine Kopie eines anderen namhaften Herstellers, wie bei vielen anderen, sondern geht da einen ganz eigenen Weg! Das ‚look & feel‘ der Kamera ist rundherum sehr angenehm und wenn Mio der MiVue M350 noch 1-2 verschiedene Fahrradhalterungen spendiert ... ist sie ein echter Geheimtipp!“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Mio Mi Vue M350

  • Mio MiVue 350M Sportcam

    Full - HD mit 720 - 1080p, Aufnahme in Endlosschleife (Nutzung als Unfall - Kamera für Motorrad) , nur 106g leichtMit ,...

  • Mio MiVue 350M Sportcam

    Full - HD mit 720 - 1080p, Aufnahme in Endlosschleife (Nutzung als Unfall - Kamera für Motorrad) , nur 106g leichtMit ,...

  • MIO Mivue M350

    Digitaler Camcorder - Action - Kamera - Full HD - Video System: Speicherkarte - Max. Pixel: 5 Mpx - CMOS - Chip

  • Mio MiVue 350M Sportcam

    Full - HD mit 720 - 1080p, Aufnahme in Endlosschleife (Nutzung als Unfall - Kamera für Motorrad) , nur 106g leicht - ,...

Einschätzung unserer Autoren

Mio MiVue M 350

Lichtstarke Weitwinkel-Optik

Mio konnte mit seinen Dashcams MiVue 358 und MiVue388 ganz schön punkten. Jetzt kommt mit der MiVue M350 eine Actioncam auf den Markt, die an Lenker oder Helm montiert, für spannungsvolle Aufnahmen sorgt. Dabei glänzt sie mit einer lichtstarken Optik und einem Sichtfeld von 170 Grad.

Wasserdichtes und robustes Gehäuse für den actionreichen Einsatz

Die Actioncam verfügt über ein abgedichtetes Gehäuse, sodass das Innere nicht nur vor Staub, sondern auch vor Wasser sicher ist. Sie taucht bis zu drei Metern Tiefe, sollte aber nicht länger als eine Stunde im Wasser sein. Da selbst das Ladekabel wasserdicht ist, kann die Kamera bei jeder Witterung aufgeladen werden. Zusätzlich kann man ein externes Batterie-Set verwenden, sodass man gut durch den Tag kommt. Aber nicht nur Wassersportler dürften ihre Freude an der Actioncam haben, auch für Wintersportler ist sie mit ihrer Frostbeständigkeit von bis zu minus zehn Grad Celsius geeignet. Verschiedene Halterungen sind im Lieferumfang bei, aber auch ein Universalgurt ist mit an Bord. Der Befestigung am Helm oder selbst am Arm steht nichts im Weg. Dank Schnellverschluss kann sie auch zügig einsatzbereit gemacht werden. Zudem ist sie mit 130 Gramm federleicht.

Weitwinkeloptik mit hoher Lichtstärke

170 Grad beträgt der Aufnahmewinkel. Damit bekommt man die Szenerie weitläufig aufgenommen. Aber nicht nur das große Sichtfeld beeindruckt. Auch die Lichtstärke ist mit F2,8 hervorragend geeignet, um Aufnahmen auch bei dunkleren Lichtverhältnissen vorzunehmen. Um die Kamera so klein und leicht wie möglich zu halten, hat man auf ein Display verzichtet und ihr eine zylindrische Form verpasst. Damit der Nutzer weiß, dass sie funktioniert, ist sie mit einer Vibrationsfunktion versehen. Mit 1080p nimmt die Cam auf.

Fazit

Alles hat seinen Preis. Die geringe Größe etwa geht zu Lasten des Bildsensors. Dieser ist nämlich nur 1/ 3,2 Zoll klein. Dafür ist die Auflösung von fünf Megapixel angemessen. Auch die Tonqualität hält sich in Grenzen. Es wird nur mono aufgenommen. Für rund 200 EUR kann man die in rot und schwarz gehaltene Sportcam bei Amazon erwerben.

Datenblatt zu Mio MiVue M350

Batterie
Akku-/Batteriebetriebsdauer 2h
Batteriespannung 3.7V
Bildschirm
Eingebaute Anzeige fehlt
Bildsensor
CCD-Sensorgröße 1/3.2"
Megapixel insgesamt 5MP
Sensor-Typ CMOS
Gewicht & Abmessungen
Gewicht 106g
GPS Leistung
GPS fehlt
Linsensystem
Blickwinkel (FOV) 170°
Speichermedien
Kompatible Speicherkarten MicroSD (TransFlash),MicroSDHC
Max. Speicherkartengröße 32GB
Technische Details
HDMI-Out 1
Produktfarbe Black,Orange
Verpackungsinhalt
Mitgelieferte Kabel USB
Video
Maximale Bildfrequenz 60fps
Maximale Video-Auflösung 1920 x 1080pixels
Unterstützte Videoformate H.264,MOV
Video-Auflösungen 1280 x 720,1280 x 960,1920 x 1080pixels
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Mio MiVue M350 - Testbericht Rund-ums-Rad.info 5/2014 - Es wurde ein Actionkamera ausprobiert und beurteilt. Eine Endnote hat das Produkt nicht erhalten. …weiterlesen