Mio MiVue 388 Test

(Dashcam)
  • Gut (2,2)
  • 2 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Auflösung: 1920 x 1080 (Full-HD)
  • Befestigung: Klebepad, Saugnapf
  • Bildsensor: CMOS
  • Blickwinkel: 120°
  • Akkukapazität: 470 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Mio MiVue 388

    • pocketnavigation.de

    • Erschienen: 05/2014
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Mehr Details

    Note:2,2

    • pocketnavigation.de

    • Erschienen: 12/2013
    • Produkt: Platz 2 von 7
    • Mehr Details

    Note:2,2

    „Die Mio MiVue 388 ist eine leicht bedienbare und insgesamt ausgewogene Dashcam. Einzige Schwäche ist die Audioqualität. Die MiVue 388 ist nicht die kleinste Dashcam, aber mit Halter insgesamt noch recht kompakt. Guter GPS-Empfang, ein großes Display, eine durchgehend gute Bildqualität, eine gute Auswertungssoftware und besonders die einfache Bedienung sind die Stärken der Mio MiVue 388. Als besonderes Feature verfügt die Mio MiVue 388 über eine sehr gute Blitzerwarnfunktion ...“  

    Info: Zu diesem Produkt gibt es bei pocketnavigation.de einen neueren Testbericht mit gleicher Bewertung.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Mio MiVue 388

  • Mio MiVue 538 Dashcam Videokamera für Auto mit GPS-Funktion, F1.8 Objektiv,

    Integrierte GPS - Funktion zeichnet Ihre Position und gefahrene Strecke mit dem Video auf. Sie können bei der Video - ,...

  • AUKEY Dashcam Full HD 1080P Autokamera Video Recorder mit 140°

    Videos in Full HD Die DRA1 von AUKEY ist Ihre Zusatzversicherung beim Fahren. Egal ob bei Tag oder Nacht, ,...

Einschätzung unserer Autoren

MiVue 388

Mit GPS und Radarfallenwarner

Die Dashcam MiVue 388 von Mio dient zur Aufzeichnung von Fahrten und Verkehrsunfällen. Sie warnt vor Radarfallen, ist mit GPS Tracking ausgestattet, zeichnet mit einem Blickwinkel von 120 Grad und in Full-HD auf.

GPS-Tracking und Radarfallenwarner

Neben dem Video werden dank des GPS-Empfängers auch die Richtung, Geschwindigkeit und die geografischen Daten aufgezeichnet und mit Google Maps synchronisiert. Im Gegensatz zu dem viel beachteten MiVue 358 warnt der 388er vor Radarfallen und kann diesbezüglich kostenfrei aktualisiert werden. Allerdings ist die Nutzung des Warners in Deutschland gesetzlich nicht erlaubt. Dank der drehbaren Halterung kann man zudem den Fahrtenaufzeichner in jede Richtung drehen.

Kompakte Maße und hohe Benutzerfreundlichkeit

Im Gegensatz zu Konkurrenzprodukten ist der Camcorder schnittig und modern designt. Farbige Akzente werden mit der Mio-Firmenfarbe Orange gesetzt. Obwohl die kleine Kamera sehr kompakt ist, verfügt sie über einen mit 2,4 Zoll in der Diagonale verhältnismäßig großen Monitor. Die Bedienung des Geräts ist intuitiv.

Park- und Ereignisaufzeichnungsmodus

Mit der neusten Bewegungserkennungstechnologie kann die Autokamera die Aufzeichnung im Parkmodus automatisch starten, wenn eine Bewegung nahe vor Ihrem Fahrzeug erkannt wird. So kann man Beschädigungen, die dem Auto während des Parkens zugeführt wurden, im Tathergang aufdecken. Im Ereignisaufzeichnungsmodus wird die Videoaufnahme gestartet, wenn plötzliche Bewegungsänderungen geschehen, etwa wenn man schnell bremst oder ausweichen muss. Diese Frequenzen werden mit einem Löschschutz automatisch versehen.

Fazit

93 Gramm wiegt die kleine Cockpit-Kamera, die auch Ton, allerdings mono, aufzeichnet. Die Bildqualität ist gut. Es wird in Full-HD mit 30 Bildern in der Sekunde aufgezeichnet. Neben der Fahrtendokumentation ist die Radarfallenwarnung ein nettes Feature. Für rund 190 EUR kann man den kleinen Camcorder bei Amazon bestellen.

Datenblatt zu Mio MiVue 388

Audio
Audio-Recorder vorhanden
Eingebaute Lautsprecher vorhanden
Bildschirm
Anzeige LCD
Bildschirmdiagonale 2.4"
Eingebaute Anzeige vorhanden
Energie
Batteriekapazität 470mAh
Batterietechnologie Lithium-Ion (Li-Ion)
Energiequelle Battery
Gewicht & Abmessungen
Breite 62mm
Gewicht 93g
Höhe 67mm
Tiefe 31.5mm
Speichermedien
Kompatible Speicherkarten microSD (TransFlash)
Technische Details
Anzahl der Kameras 1
G-shock-Sensor vorhanden
GPS vorhanden
Hauptkamera-Auflösung 1920 x 1080pixels
Videokompressionsformate H.264
Verpackungsinhalt
Betriebsanleitung vorhanden
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen