• ohne Endnote

  • 0  Tests

    13  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
13 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A
Füll­menge Waschen & Trock­nen: 3 kg
Füll­menge Waschen: 6 kg
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

WT 2790 WPM Edition 111

Viele Pro­gramme, aber auch hoher Ver­brauch

Beim Miele WT 2790 WPM Edition 111 handelt es sich um einen Waschtrockner der Extraklasse. Das macht schon sein enorm hoher Preis von mindestens 1.600 Euro deutlich. Damit legt man für das Gerät mal eben das Doppelte dessen hin, was man ansonsten für Topmodelle bezahlt. Doch Miele-Geräte haben in der Haushaltslandschaft ohnehin eine eigene Preisklasse begründet, da sie als ausgesprochen langlebig und zuverlässig gelten. Und zumindest hinsichtlich der Ausstattung hat das Gerät auch viel zu bieten.

Gute Schleuderleistung, viele Programme, leiser Lärmpegel

So soll die Waschkraft besonders gut ausfallen und es gibt eine überragende Schleuderleistung von 1.600 Umdrehungen je Minute. Damit positioniert sich das Gerät in der besten Schleuderklasse A, die Restfeuchte der Wäsche fällt also erfreulich gering aus. Ferner gibt es eine extrem große Programmvielfalt zu bestaunen – es gibt sogar Spezialeinstellungen für „Kopfkissen“, „Sportschuhe“, „Gardinen“ oder „Kuscheltiere“. Ein spezieller Hygiene-Waschgang erlaubt zudem das gründliche Ausspülen von Allergenen, so dass auch Allergiker und Babys aufatmen können. Darüber hinaus soll das Gerät zu den leisesten seiner Art gehören, exakte Werte nennt Miele allerdings leider nicht.

Aber auch niedrige Zuladung und mäßige Effizienz

Überhaupt darf diese gute Ausstattung nicht darüber hinwegtäuschen, dass der WT 2790 WPM Edition 111 im Grunde gnadenlos überteuert ist – selbst für ein Miele-Gerät. Denn mit seinen 5,5 Kilogramm Zuladung beim Waschen und mageren 3 Kilogramm beim Trocknen ist der Waschtrockner nicht einmal sonderlich geräumig geraten. Das entspricht dem Volumen einer kleineren Maschine für einen 2-Personen-Haushalt. Außerdem ist er mit seiner Energieeffizienzklasse A immer noch weit von den niedrigen Verbrauchswerten aktueller Waschmaschinen und Trockner entfernt, die als Einzelgeräte teils A++ oder A+++ bieten.

Extrem hoher Wasserverbrauch

Innerhalb der Waschtrockner-Familie geht das „A“ zwar noch als besserer Wert durch, problematisch wird es aber spätestens bei der Betrachtung des Wasserverbrauchs. Umgerechnet benötigt die Maschine 12,54 Liter Wasser je Kilogramm Wäsche. Das ist mal eben das Doppelte dessen, was reinrassige Waschmaschinen verbrauchen. Daher gilt auch für den Miele WT 2790 WPM Edition 111: Hier sollte nur zugegriffen werden, wenn wahrhaftig kein Platz für zwei Einzelgeräte vorhanden ist.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Miele Waschtrockner WTI360WPM, 5 kg, 8 kg, 1600 U/min,

Kundenmeinungen (13) zu Miele WT 2790 WPM Edition 111

3,1 Sterne

13 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (38%)
4 Sterne
5 (38%)
3 Sterne
4 (31%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
4 (31%)

3,1 Sterne

13 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Waschtrockner

Datenblatt zu Miele WT 2790 WPM Edition 111

Verbrauch
Energieeffizienzklasse A
Wasserverbrauch Waschen & Trocknen 13800 l
Waschen & Trocknen
Füllmenge Waschen 6 kg
Füllmenge Waschen & Trocknen 3 kg
Maximale Schleuderdrehzahl 1600 U/min
Ausstattung
Zeit
Startzeitvorwahl vorhanden
Restzeitanzeige vorhanden
Spezialprogramme
Empfindliche Wäsche
Schontrocknen vorhanden
Hemden & Auffrischen
Dampf vorhanden
Gerätemaße & Tür
Höhe 85 cm
Breite 60 cm
Tiefe 58 cm
Bauart
Freistehend vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 11279018

Weiterführende Informationen zum Thema Miele WT2790 WPM Edition 111 können Sie direkt beim Hersteller unter miele.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: