Client Hyper-V Produktbild

Ø Befriedigend (2,6)

Test (1)

Ø Teilnote 2,6

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Vir­tua­li­sie­rung
Betriebssystem: Win
Mehr Daten zum Produkt

Microsoft Client Hyper-V im Test der Fachmagazine

    • com! professional

    • Ausgabe: 5/2015
    • Erschienen: 04/2015
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Seiten: 9

    „befriedigend“ (67 von 100 Punkten) Note: 3

    „Plus: Installation: In Windows 8/8.1 Pro bereits enthalten; Integration: Bestes Zusammenspiel mit Windows.
    Minus: Anforderungen: Hardware-Virtualisierung, SLAT; Einschränkungen: Nur auf wenigen Windows-Plattformen verfügbar.“  Mehr Details

Datenblatt zu Microsoft Client Hyper-V

Typ Virtualisierung
Betriebssystem Win
Freeware vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Microsoft Client Hyper-V können Sie direkt beim Hersteller unter microsoft.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Es werde Licht

PC Magazin 4/2012 - Legen Sie hier z.B. für das Feld Postleitzahl den Anzeigenamen mit PLZ fest. Für Felder, die erklärungsbedürftig sind, geben Sie eine Beschreibung vor. Diese wird beim Ausfüllen der Tabelle in Form eines Tooltips angezeigt. Wenn Sie mit Tab-Taste in den Zeilen weitergehen, wird automatisch der Datentyp String vorgeschlagen. In der Combo-Box wählen Sie gegebenenfalls andere Datentypen. Aber beachten Sie, dass einige Typen ganz bestimmte Eingabeformate haben. Es gibt z.B. einen Typ Phone-Number. …weiterlesen

Scrawl 1.1.1

MAC LIFE 4/2012 - Das Programm wird über die Menüleiste aufgerufen wird und eignet sich für kleine Textschnippsel ohne Formatierungen. Die "Pixel Perfect UI", von welcher der Entwickler schwärmt, ist ein einfaches abgerundetes Fenster mit etwas Transparenz. Eine Suchfunktion existiert zwar, aber wer tatsächlich so viele Notizen ablegt, dass diese notwendig sein sollte, sollte zu einem Notizzettelprogramm greifen, welches bessere Verwaltungsmöglichkeiten bietet. …weiterlesen

Gefahr durch alte Software

PCgo 11/2010 - Zum Abschluss klickt man auf „OK“. Mini-Workshop: Programme aktualisieren mit UpdateStar Premium 5 Den besten Schutz vor gefährlichen Sicherheitslücken liefern aktuelle Programmversionen. UpdateStar Premium 5 übernimmt das manuelle Überprüfen der installierten Programme auf neue Versionen und liefert bei Bedarf die passenden Updates. 1Zur Freischaltung der Software müssen Sie im Hauptmenü unter „Premium Edition“ eine Seriennummer eingeben. …weiterlesen

Snapshot-Programm

MAC LIFE 3/2009 - Ein Unterscheidungsmerkmal ist die fehlende Online-Komponente: Global Delight bietet keinen Platz für die Bildschirmfotos an, stattdessen landen die Aufnahmen in Mail oder iPhoto. Um überhaupt eine Aufnahme zu machen, kann sich Voila in die Betriebssystem-Routinen einklinken. Mehr Optionen stehen zur Verfügung, wenn die Aufnahme aus dem Programm gestartet wird, denn dann ist eine runde, Freihand- oder Polygon-Auswahl möglich. …weiterlesen

Abylon Shredder 7

PC-WELT 5/2008 - Bis auf wenige Aufgaben versieht das Tool seinen Dienst auch ohne Administratorrechte. Fünf Shredder-Level stehen zur Auswahl. Dabei beseitigt der Shredder nicht nur Überbleibsel alter Dateien, sondern auch Internet-Spuren – und das auch in Firefox und Opera. Neu ist die Hinter- grundbereinigung: Sie löscht nach einem voreingestellten Minuten-Intervall die temporären Dateien und den Inhalt des Papierkorbs. …weiterlesen

Fünf Virtualisierer auf dem Prüfstand

com! professional 5/2015 - Wer Windows 8 beziehungsweise 8.1 in einer 64-Bit-Version der Prooder Enterprise-Editionen einsetzt, hat bereits ein vollwertiges Virtualisierungs-Tool an Bord. Client Hyper-V ist eine leicht eingeschränkte Version von Microsofts Typ-1-Hypervisor, wie er mit Windows Server 2012 R2 ausgeliefert wird. Wer nun allerdings seine Kacheln nach Hyper-V durchsucht, der wird nicht sofort fündig. Das Tool ist in den genannten Windows-Versionen zwar vorhanden, jedoch im Normalfall nicht aktiviert. …weiterlesen