Metz Soundsystem 80 1 Test

Soundsystem 80 Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Sur­round-​Kom­plett­an­lage
  • Kom­po­nen­ten Sound­bar
  • Mehr Daten zum Produkt

Metz Soundsystem 80 im Test der Fachmagazine

  • „Plus X Award-Empfehlung“

    „Bedienkomfort“

    26 Produkte im Test

    „Das in Kooperation mit Lautsprecherspezialisten Canton gefertigte Metz Soundsystem 80 beweist das die Traditionsmarke Metz nicht nur ein Meister des perfekten Bildes ist sondern auch Tontechnisch einiges zu bieten hat. Das von einer integrierten 300 Watt Endstufe angetriebene vollaktive 2.1 Virtual Surround System ist ideal an die breite von 32-37" Flatscreens angepasst und kann bequem mit der gewohnten Metz TV Fernbedienung innerhalb des Tri Star Bediensystems gesteuert werden. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Metz Soundsystem 80

Passende Bestenlisten: Heimkinosysteme

Datenblatt zu Metz Soundsystem 80

Typ Surround-Komplettanlage
Komponenten Soundbar
Gesamtleistung 300 W

Weiterführende Informationen zum Thema METZ-Werke Soundsystem 80 können Sie direkt beim Hersteller unter metz-ce.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Als die Töne laufen lernten

video - Ob im Heimkino oder auf der großen Leinwand – wenn der Filmton passend zum Bild im Raum umhergeistert, dann verdanken wir das in erster Linie Ray Dolby. Er und seine Mitstreiter machen seit vielen Jahren nicht nur dem Filmton Beine.In diesem 6-seitigen Artikel informiert die Zeitschrift video (6/2013) über die Entwicklung des Dolby Sounds, den man aus dem Kino und vom eigenen Heimkinosystem kennt. Es wird erzählt, wer hinter der Erfindung steht, wie sich die verschiedenen Standards im Einzelnen entwickelt haben und wie sie funktionieren. …weiterlesen

The Cherry-Scope

Heimkino - Der Plan war einfach: Ein Kino bauen, das höchsten Ansprüchen entspricht und im Fall der Fälle ohne großen Aufwand rückbaubar ist. Doch die Realität hielt noch viel mehr für uns bereit.Viele Leute haben sich in ihrem Wohnzimmer, Keller, Hobbyraum oder in ihrer Garage ein eigenes Kino eingerichtet. Dabei geht es oft sehr kreativ zur Sache und jedes Heimkino unterscheidet sich vom anderen. Die Zeitschrift Heimkino (5-6/2013) stellt auf diesen fünf Seiten wie jeden Monat ein Leserkino vor und verrät, welche Geräte und welches Zubehör sind darin finden und führt zuletzt einen Praxistest darin durch. …weiterlesen

Auf Entdeckungsreise in der CineLounge

Heimkino - Beeindruckender Kinosound und riesige Filmbilder im Wohnzimmer - das funktioniert auch, ohne die gute Stube in einen Technikraum zu verwandeln. Und das sogar mit einem vergleichsweise geringen Budget.Auch in Ausgabe 11-12/2012 stellt die Zeitschrift Heimkino wieder das Leserkino des Monats vor. …weiterlesen

Nice Surprise

Heimkino - Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, den seit Jahren als Lagerfläche genutzten Spitzboden zu entrümpeln und dort ein Heimkino zu installieren? Fuat R. hat genau das getan und ein Lichtspielhaus entstehen lassen, das selbst mich als erfahrenen Leserkino-Tester sprichwörtlich vom Hocker haute. …weiterlesen

Im Rausch der Tiefe

Video-HomeVision - Wenn schon räumlicher Klang, dann doch bitte auch plastisches Bild. Panasonic und Samsung machen es mit ihren neuen 3D-Blu-ray-Komplettsystemen möglich. Was kann man von der ersten Geräte-Generation erwarten?Testumfeld:Im Test waren zwei 3D-Blu-ray-Komplettsysteme. Bewertet wurden hierbei Bildqualität, Klangqualität, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung. …weiterlesen

Kinosound!

SATVISION - ‚So flach und chic wie möglich‘ - der Flachbildschirm ist längst nicht mehr reiner Nutzgegenstand, sondern hat sich vielmehr als designorientierter Mittel- und auch Höhepunkt in vielen Wohnzimmern etabliert. Aufgrund des meist dünnen Klangs der Fernseher wird für ein richtiges Heimkino ein passendes 5.1 Surroundsystem benötigt, das wiederum meist nicht zum schlanken Ambiente des Flatscreens passt. Abhilfe verschaffen so genannte Soundbars: Ein einziger Lautsprecher, der unterhalb des TVs aufgestellt oder -gehängt wird und einen virtuellen Raumklang erzeugt. Kann eine Box wirklich ein ganzes Heimkinosystem ersetzen? Den Flatscreensound schlagen sie jedenfalls um Längen.Testumfeld:Im Test befanden sich fünf Soundbars, die die Bewertungen 2 x „sehr gut“, 1 x „gut“ und 2 x „befriedigend“ erhielten. Als Testkriterien dienten unter anderem Tonqualität, Design sowie Bedienung (Aufbau/Installation, Alltägliche Bedienung) und Lieferumfang. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf