Metabo RC 12 Wild Cat

  • Sehr gut

    1,5

  • 0  Tests

    98  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,5)
98 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Trag­ba­res Radio
  • Akku Ja  vorhanden
  • Netz Ja  vorhanden
  • UKW (FM) Ja  vorhanden
  • Blue­tooth Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Lädt Akkus mit 1,5 Ampe­restun­den

Auf der Baustelle ist ein gewöhnliches Radio fehl am Platz, hier braucht man etwas robusteres. Zum Beispiel das kürzlich vorgestellte RC 12 Wild Cat, dem Hersteller Metabo eine praktische Zusatzfunktion verpasst hat: Das Radio kann die Akkus anderer Geräte laden.

Ist das Radio mit der Steckdose verbunden, kann man einen Akku mit 1,5 Amperestunden (Ah), wie er in Form des Li-Power maX 12 beim Metabo-Bohrschrauber PowerMaxx 12 oder beim Schlagschrauber PowerImpact 12 zum Zuge kommt, mit neuer Energie versorgen. Das Gerät sorgt also nicht nur für Unterhaltung, sondern bietet außerdem einen praktischen Mehrwert. In zwei Stunden soll der Akku, den man hinten am Radio platziert, zu 80 Prozent geladen sein. Der Ladestand wird auf dem Display abgelesen. Ist der Akku voll geladen, beliefert er entweder den weiter oben genannten Bohr- beziehungsweise Schlagschrauber oder das Radio selbst mit neuer Energie. Demnach braucht man nicht zwingend eine Steckdose, um Musik zu hören. Mit vollem Akku soll das Modell bis zu acht Stunden lang ununterbrochen Musik spielen. In Sachen Radioempfang setzt Metabo auf einen DSP-Tuner inklusive automatischer Sendersuche, der zehn Speicherplätze für UKW- und zehn weitere für MW-Programme bietet. Wer lieber Musik aus der Konserve hört, verbindet einen MP3-Player oder eine Mobiltelefon per Aux mit dem Radio. In einem Fach an der Vorderseite – sozusagen zwischen den Augen der „Raubkatze“ - lassen sich die portablen Abspielgeräte sicher verstauen. Das Gehäuse ist stoßfest, spritzwassergeschützt, wirft ein Display und zwei Haltegriffe in die Waagschale, die flexible Antenne kann man bei Nichtgebrauch einklappen.

Handwerker, die Bohrschrauber mit Li-Power maX 12-Akku nutzen und ihre Ladegerät gegen ein Radio eintauschen wollen, dürften am RC 12 Wild Cat Gefallen finden. Zur Ausgangsleistung und zum Material der verbauten Lautsprecher macht Metabo keine Angaben. Bei amazon bekommt man die Raubkatze ohne Akku für knapp 93 Euro.

von Jens

„Früher reine Empfangsgeräte, heute echte Tausendsassas. In jeder guten Küche sollte ein Radio stehen.“

zu Metabo RC 12 WildCat

  • Makita 2-Fadenkopf Tap und Go, 3 mm, 958501606

Kundenmeinungen (98) zu Metabo RC 12 Wild Cat

4,5 Sterne

98 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
75 (77%)
4 Sterne
7 (7%)
3 Sterne
7 (7%)
2 Sterne
5 (5%)
1 Stern
5 (5%)

4,5 Sterne

98 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Radios

Datenblatt zu Metabo RC 12 Wild Cat

Empfang MW (AM)
Allgemeine Daten
Typ Tragbares Radio
Stromversorgung
Akku vorhanden
Batterien fehlt
Netz vorhanden
Solar fehlt
Empfang
DAB+ fehlt
UKW (FM) vorhanden
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
NFC fehlt
Eingänge
AUX-Eingang vorhanden
USB fehlt
LAN fehlt
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Kopfhörer fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 6.02113.00

Weiterführende Informationen zum Thema Metabo RC 12 WildCat können Sie direkt beim Hersteller unter metabo.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf