Medion Life E64058

ohne Endnote

0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Sound­bar
  • Mul­ti­room Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Life E64058

Soli­der Klang für wenig Geld

Stärken

  1. angenehmes Klangbild
  2. teilbar in zwei Einzelboxen
  3. steuerbar via TV-Fernbedienung

Schwächen

  1. magerer Bass
  2. kein Display
  3. wenig Klangoptionen

Klang

Klangbild

Für eine Einsteiger-Soundbar schlägt sich die Medion durchaus gut. Käufer überzeugt sie mit ihrem angenehmen Klangbild, normale TV-Lautsprecher lässt sie definitiv hinter sich. An Grenzen stößt das System leider, wenn es lauter wird. Bedeutet: Krachende Action oder Partysound ist nicht drin.

Bass

Ein externer Subwoofer fehlt, allzu tiefe Bässe darfst Du deshalb nicht erwarten. In Relation zum günstigen Preis empfinden einige Nutzer die Performance zwar als angemessen, insgesamt überwiegt aber die Enttäuschung. Schade darüber hinaus: Du hast keine Möglichkeit, den Basspegel anzupassen.

Ausstattung

Anschlüsse

Den TV-Ton empfängt der Klangriegel über eine klassische AUX-Buchse, einen Digitaleingang oder via HDMI. Letzteres ist ideal, wenn Dein Fernseher einen HDMI-Eingang mit Audiorückkanal und CEC besitzt. Vorteil dabei: Du kannst das System über die TV-Fernbedienung steuern sowie ein- und ausschalten.

Extras

Viele Extras sind nicht an Bord. Du hast weder Zugang zum Heimnetz noch kannst Du weitere Lautsprecher einbinden oder Musik vom USB-Stick abspielen. Gut dafür: Streams vom Smartphone via Bluetooth sind drin, die Übertragungsqualität stimmt und die Geräte sind schnell gekoppelt, auch dank NFC.

Handhabung

Design & Verarbeitung

Die Life ist robust verarbeitet, sie sieht gut aus und benötigt nur 83,5 Zentimeter als Stellbreite. Auch die Höhe fällt mit sechs Zentimetern moderat aus – so bleibt der Blick aufs TV-Bild frei. Nett: Die Bar besteht aus zwei steckbaren Einzelspeakern, auf Wunsch platzierbar rechts und links neben dem Fernseher.

Bedienung

Verzichten musst Du auf ein Display, auch die Möglichkeiten zur Klanganpassung sind mit drei Presets mager (Flat, Sound, Movie). Trotz allem äußern sich Nutzer zum Bedienkomfort weitgehend positiv. Ihr Fazit: Die Bar ist flott angeschlossen, das Handbuch hilfreich und die Fernbedienung übersichtlich.

von Stefan

Weitere Einschätzung

Für wen eignet sich das Produkt?

Die E64058 empfiehlt sich für Einsteiger in die Welt des Heimkinos. Mit einem Preis von 80 Euro schont sie das Budget, zudem bietet es ein Powerniveau, das für den Otto-Normalverbraucher ausreicht. Konkret liegt es bei 40 Watt RMS. Optisch wiederum harmoniert die Soundbar – wenn man pingelig ist – am besten mit kleineren TVs der Kategorien 32 bis 34 Zoll. Denn laut Datenblatt bringt sie es auf 83,5 Zentimeter in der Breite, fast identisch sieht es bei den genannten TVs aus.

Stärken und Schwächen

Pfiffig an der Life ist, das sie aus zwei Speakern besteht, die zusammengesteckt werden. Sprich: Sie ist flexibel. Man kann sie als Bar unter dem TV platzieren oder man stellt die Einzelboxen als kleine Standexemplare rechts und links an die Seite. Darüber hinaus empfängt sie Sound kabellos von kompatiblen Playern, genau genommen via Bluetooth. An Anschlüssen wiederum gibt es das Nötigste: HDMI für den Soundempfang vom TV, ein optischer Eingang für einen Blu-ray-Player und eine AUX-Buchse fürs Smartphone. Abstriche muss man im Gegenzug beim Bedienkomfort machen. Besonders schade ist der Verzicht auf einen detaillierten Equalizer. Der Sound lässt sich dadurch kaum individuell anpassen, lediglich drei vordefinierte Modi stehen bereit.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Hält man sich den ziemlich moderaten Preis vor Augen, kann sich das Paket sehen lassen. Bluetooth etwa ist in diesem Segment nicht selbstverständlich und die Kombination aus separaten Speakern und Soundbar ist definitiv pfiffig und praktisch. Den Klang wiederum beschreibt das Gros der Käufer auf Amazon als zufriedenstellend. Sicher sei das Ganze nicht mit hochwertigen Sets im 500 oder 600 Euro-Bereich vergleichbar, den blechernen TV-Sound werte die Soundbar jedoch definitiv auf. Für 80 Euro ist das schon mal eine ganze Menge.

von Stefan

Datenblatt zu Medion Life E64058

Maximale Belastbarkeit / Leistung 40 W
Klangregelung fehlt
Konnektivität HDMI
Anzahl der HDMI-Eingänge 0
Anzahl der HDMI-Ausgänge 0
Technik
Typ Soundbar
Subwoofer fehlt
Leistung (RMS) 40 W
Dolby Digital fehlt
DTS fehlt
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang vorhanden
HDMI-Ausgang fehlt
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial) fehlt
Digitaler Audio-Eingang (optisch) vorhanden
Analoger Audio-Eingang vorhanden
Subwoofer-Ausgang fehlt
Netzwerk
WLAN fehlt
LAN fehlt
Multiroom fehlt
WiFi-Direct fehlt
Extras
Bluetooth vorhanden
USB-Wiedergabe fehlt
Fernbedienung vorhanden
Display fehlt
Funksubwoofer fehlt
Maße
Soundbar/-base
Breite 83,5 cm
Tiefe 6 cm
Höhe 6 cm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf