Medialemon 100000+ Public Toilets Pro 2.1.3 (für iOS) Test

(App)
  • Mangelhaft (4,6)
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Art: Reisen + Lokales
  • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch
  • Kosten: In-App-Käufe verfügbar, Kostenpflichtiger Download
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Medialemon 100000+ Public Toilets Pro 2.1.3 (für iOS)

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 21/2015
    • Erschienen: 09/2015
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „mangelhaft“ (4,62)

    „Die teuerste App im Test bot wenig Hilfe, aber viele Bedienhürden und überflüssige Funktionen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Medialemon 100000+ Public Toilets Pro 2.1.3 (für iOS)

Art Reisen + Lokales
Kosten Kostenpflichtiger Download, In-App-Käufe verfügbar
Plattform iPod touch, iPhone, iPad

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Lieblingsprogramm connect 10/2013 - Das Angebot unterscheidet sich vom Apple-Dienst dadurch, dass man Inhalte beispielsweise nicht auf Geräte herunterladen kann und somit immer eine Onlineverbindung benötigt. Für TV-Serien und die meisten älteren Filme bietet Maxdome eine Flatrate an: Für knapp 15 Euro pro Monat kann man alle Pakettitel nach Herzenslust anschauen. Nur aktuelle Filme gehen dann extra. …weiterlesen


25 Milliarden Apps iPhone Life 3/2012 (April/Mai) - Ähnlich wie bei Angry Birds, gibt es auch von Doodle Jump drei Varianten, in jeder muss die hüpfende Spielfigur durch Neigen des iPhones von Plattform zu Plattform gelenkt werden. Diverse Monster werden entweder durch Beschuss oder per Sprung erledigt. Zahlreiche Extras sorgen dafür, dass die Spielfigur schneller nach oben kommt. Zwar ist das Prinzip nicht wirklich abwechslungsreich, aber die Grafik ist witzig. …weiterlesen


Neue Spiele Android User 4/2012 - Alles in allem ist Anomaly Warzone Erde HD ein absoluter Top-Titel und eines der besten Spiele, die Sie bisher für Android Smartphones bekommen können. Naught kostenlos Naught ist ein kleiner Blender. Denn das Spiel, bei dem Sie eine Figur durch schwarzweiße Szenarien steuern und die Gravitation durch Drehen der Spielwelt ändern, beeindruckt vor allem mit seiner ungewöhnlichen Grafik und Spielweise, und das kann schnell Bewunderung hervorrufen. Tatsächlich gibt es aber einige Dinge zu bemängeln. …weiterlesen


Rennspiele im Test Android User 1/2011 - Darüber hinaus ist die Steuerung sehr angenehm und direkt. Crazy Snowboard Das Gratis-Snowboardspiel Crazy Snowboard (die Pro-Variante ohne Werbung kostet 74 Cent) punktet durch einen sehr hohen Spielspaß. Als Mission oder in Einzelrennen lassen sich Slalomkurse und Strecken mit Sprungschanzen mit einem Snowboard befahren. Die 30 Missionen verlangen technisches Können wie Sprünge und Tricks, aber auch das Umfahren von Schneemännern gehört zu den Aufgaben. …weiterlesen


Frische Apps für das iPhone Macwelt 10/2011 - Das Spiel ist auf Englisch und setzt mindestens ein iPhone 3GS oder einen iPod Touch der 3. Generation voraus. Die präzise Steuerung am iPhone und die einfache aber gelungene 3D-Grafik von Nuts! überzeugen. Das vertikale Scrolling-Game à la Doodle Jump unterhält. Wer kleine Eichhörnchen mag, bekommt mit der App eine entspannende Pausenunterhaltung vor virtueller Baumkulisse samt Waldgeräuschen. Durch das Upgrade-System längerfristig spannend. …weiterlesen


Downloads elektrospieler 6 (3/2011) - Aber ganz gleich ob groß oder klein: künftig werden wir Euch in jedem elektrospieler über die jüngsten Game-Apps informieren – es lohnt sich! STACKING (DOUBLE FINE• XBOX 360, PS3) Tim Schafers Studio Double Fine setzt nach dem wunderbaren "Costume Quest" seine Charme-Offensive fort: Hier steuern wir eine kleine russische Matrjoschka-Puppe und schlüpfen von hinten in größere Puppen, um deren individuelle Fähigkeiten zu nutzen. …weiterlesen


Kurze GEE 2/2011 - Geschmeidig folgt sie dem Finger des Spielers durch die Gänge auf dem Bildschirm des iPads oder iPhones. Vorbei an Soldaten, Kameras und Laserschranken. Durch einen Wisch zerlegt sie Gegner, und für besonders knifflige Schalterrätsel kann sie sich dreiteilen. …weiterlesen