McNeil Pharma Dolormin GS mit Naproxen, Tabletten 1 Test

(Medikament Gelenkschmerzen)

Ø Sehr gut (1,5)

Test (1)

o.ohne Note

(8)

Ø Teilnote 1,5

Produktdaten:
Anwendungsgebiet: Gelenk­schmer­zen
Rezeptpflicht: Rezept­frei
Apothekenpflicht: Apo­the­ken­pflich­tig
Darreichungsform: Tablet­ten
Mehr Daten zum Produkt

McNeil Pharma Dolormin GS mit Naproxen, Tabletten im Test der Fachmagazine

    • healthy living

    • Ausgabe: 10/2009
    • Erschienen: 09/2009
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 5

    ohne Endnote

    „Nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet. Immer mit Flüssigkeit einnehmen. Ohne ärztlichen Rat nicht länger als fünf bis sieben Tage verwenden. Höchstdosis von drei Tabletten täglich nicht überschreiten - es kann sonst zu Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit, aber auch zu Atemstörungen und Bewusstlosigkeit kommen. ...“  Mehr Details

zu McNeil Pharma Dolormin GS mit Naproxen, Tabletten

  • Dolormin® GS mit Naproxen 20 St Tabletten

    Dolormin® GS mit Naproxen

  • Johnson & Johnson GmbH (OTC) DOLORMIN GS mit Naproxen Tabletten 20 St.

    02782780: Johnson & Johnson GmbH (OTC) - Dolormin Gs mit Naproxen Tabletten 20 St.

  • Johnson & Johnson Dolormin GS mit Naproxen Tabletten, 20 St

    PZN: 02782780 Anwendungsgebiet Schmerzstillendes, entzündungshemmendes und fiebersenkendes Arzneimittel Wenn die ,...

  • Johnson & Johnson GmbH (OTC) DOLORMIN GS mit Naproxen Tabletten 20 St

    02782780: Johnson & Johnson GmbH (OTC) - DOLORMIN GS mit Naproxen Tabletten 20 St

  • Johnson & Johnson GmbH (OTC) Dolormin Gs mit Naproxen Tabletten 20 St.

    Anwendungsgebiete für DOLORMIN GS mit Naproxen Tabletten - Leichte bis mäßig starke Schmerzen, wie: - ,...

  • Johnson & Johnson GmbH (OTC) DOLORMIN GS mit Naproxen Tabletten 20 St

    Wirkstoff: Naproxen Anwendungsgebiet: Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen bei bekannter Arthrose ,...

Kundenmeinungen (8) zu McNeil Pharma Dolormin GS mit Naproxen, Tabletten

8 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
5
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu McNeil Pharma Dolormin GS mit Naproxen, Tabletten

Anwendungsgebiet Gelenkschmerzen
Rezeptpflicht Rezeptfrei
Apothekenpflicht Apothekenpflichtig
Darreichungsform Tabletten

Weitere Tests & Produktwissen

Wo tut's denn weh?

healthy living 10/2009 - Nicht ohne ärztliche Rücksprache mit Blutverdünnern (etwa Marcumar oder Coumadin) kombinieren und auch nicht zusammen mit ASS einnehmen. Nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet. Immer mit Flüssigkeit einnehmen. Ohne ärztlichen Rat nicht länger als fünf bis sieben Tage verwenden. Höchstdosis von drei Tabletten täglich nicht überschreiten – es kann sonst zu Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit, aber auch zu Atemstörungen und Bewusstlosigkeit kommen. …weiterlesen

Schmerzen und Fieber

Stiftung Warentest Online 4/2010 - Wenn Sie die genannten Wirkstoffe einnehmen, dürfen Sie daher ASS nicht gleichzeitig als Schmerzmittel anwenden. Näheres hierzu unter "Mittel zur Blutverdünnung: verstärkte Wirkung" (im Internet unter http://www. medikamente-im-test.de). Wenn der ASS-Anteil in den Tabletten insgesamt die Menge von einem Gramm pro Tag übersteigt, kann dies die Wirkung von Sulfonylharnstoff-Tabletten (bei Typ-2-Diabetes) verstärken. Dann werden Unterzuckerungen wahrscheinlicher. …weiterlesen

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Stiftung Warentest Online 4/2010 - Hinweise Für Kinder unter 14 Jahren Kinder unter zwei Jahren dürfen das Mittel nicht bekommen. Bei Kinderwunsch Ein Mangel an Folsäure kann in den ersten Monaten einer Schwangerschaft das Ungeborene schädigen. Frauen, die schwanger werden wollen und Sulfasalazin anwenden, sollen deshalb regelmäßig zusätzlich Folsäure als Medikament einnehmen. Sulfasalazin beeinträchtigt die Spermienbildung, sodass bei Männern die Zeugungsfähigkeit sinkt. …weiterlesen

Schmerzen und Verspannungen

Stiftung Warentest Online 4/2010 - Das normalisiert sich wieder, wenn das Mittel abgesetzt wird. Muss beobachtet werden Bei mehr als einem von hundert Menschen können durch Benzodiazepine der Gleichgewichtssinn und die Muskelsteuerung gestört sein. In der Folge kann es zu Stürzen und Unfällen kommen. Besonders gefährdet sind Menschen, die nachts - also wenige Stunden nach der Medikamenteneinnahme - aufstehen müssen. Benzodiazepine können für die Zeit nach der Einnahme eine Gedächtnislücke entstehen lassen (weniger als 1 Prozent). …weiterlesen

Osteoporose

Stiftung Warentest Online 4/2010 - Muss beobachtet werden Ein Teil der Behandelten klagt nach frühestens zwei bis drei Monaten über Gelenkbeschwerden, vor allem in den Beinen. Davon sollten Sie Ihren Arzt informieren. Möglicherweise ist die Fluoriddosierung zu hoch gewählt und die Behandlung muss darauf abgestimmt werden, zum Beispiel indem das Medikament phasenweise, mit Pausen dazwischen, eingenommen wird. …weiterlesen

So läuft es wie geschmiert

aktiv laufen Nr. 1 (Januar/Februar 2013) - Das Risiko, an Arthrose zu erkranken, wächst bei Frauen und Männern mit steigendem Alter. Am Anfang treten Schmerzen nur während einer Belastung auf, später auch in Ruhe. Der Betroffene nimmt deshalb eine Schonhaltung ein und belastet das Gelenk weniger. Dadurch schrumpft die Gelenkkapsel und die gelenknahe Muskulatur bildet sich zurück. Folge: Das Gelenk wird mit fortschreitender Erkrankung funktionsunfähig - das Aus für den geliebten Laufsport. …weiterlesen