Martin Guitar D-15 Special 1 Test

ohne Endnote

1  Test

0  Meinungen

ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Akus­tik
  • Men­sur 645 mm
  • Anzahl der Bünde 20
  • Bau­art Dread­nought
  • Mate­rial Kor­pus Maha­goni
  • Mehr Daten zum Produkt

Martin Guitar D-15 Special im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 31.03.2017 | Ausgabe: 3/2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Gute Saitenseparation und wohl gewichtete Stimmlichkeit vermitteln ... mit dem bestens proportionierten Hals rundweg professionelle Bedingungen für alle Techniken. Mit Fingern gespielt öffnet die D-15 Special sich ... mit seidig-perlenden Akkordauflösungen, vom Plektrum angerissen ist sie der beste Kumpel des Singer/Songwriters, dem sie mit kraftvollem Sound den Rücken stärkt. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Martin Guitar D-15 Special

Passende Bestenlisten: Gitarren

Datenblatt zu Martin Guitar D-15 Special

Typ Akustik
Version für Linkshänder Verfügbar
Mensur 645 mm
Anzahl der Bünde 20
Saitenanzahl 6
Bauweise Massive Decke
Cutaway fehlt
Material Decke Fichte
Bauart Dreadnought
Material Hals Mahagoni
Material Korpus Mahagoni
Material Griffbrett Palisander

Weiterführende Informationen zum Thema Martin Guitars D-15 Special können Sie direkt beim Hersteller unter martinguitar.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf