Sehr gut (1,3)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Drei­bein­sta­tiv
Maxi­male Arbeits­höhe: 170 cm
Trag­last: 8 kg
Mehr Daten zum Produkt

Manfrotto Nitrotech 8/546GB im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (79 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Kauftipp“

    Platz 5 von 6

    „Das Nitrotech-8-Stativ behebt mit seinem stufenlosen Gewichtsausgleich das Absinken der Kamera ... auf sehr elegante und effektive Weise. Auch sonst stimmt die Handhabung mit der Schnellwechselplatte und den Schnellverschlüssen des Stativs. Auch wenn der Nitrotech 8 in der Horizontalen bei hoher Dämpfung leichte Rücklaufprobleme hat, ist er ... die Top-Empfehlung. Zusammen mit, dem Stativ ... entsteht ein äußerst attraktives Kit.“

zu Manfrotto Nitrotech 8 mit 546 GB

  • Manfrotto Nitrotech N8 Video-Kopf und 546B Doppelrohr-Stativ schwarz

Passende Bestenlisten: Stative

Datenblatt zu Manfrotto Nitrotech 8/546GB

Features
  • Tragetasche
  • Metallspikes
Bauart
Typ Dreibeinstativ
Beinsegmente 3
Material Aluminium
Erhältliche Farben Schwarz
Im Einsatz
Maximale Arbeitshöhe 170 cm
Minimale Arbeitshöhe 74,5 cm
Traglast 8 kg
Ausstattung & Features
Ausstattung
Stativkopf Fluidkopf
Mittelsäulenhaken fehlt
Schaumstoffummantelung fehlt
Metallspikes vorhanden
Wasserwaage fehlt
Tragetasche vorhanden
Features
Einbein-Funktion fehlt
Umdrehbare Mittelsäule fehlt
Unterschiedliche Beinwinkel fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Manfrotto Nitrotech 8 mit 546 GB können Sie direkt beim Hersteller unter manfrotto.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Bewegungskontrolle

VIDEOAKTIV - Manfrotto möchte seine Position im pro fessionellen Videosegment mit dem ganz neu konstruierten Nitrotech 8 Stativkopf ausbauen. Der mittige Nitrotech-Gewichts ausgleich erlaubt eine vergleichsweise luf tige Konstruktion, da nur auf der einen Seite die Friktion untergebracht ist. Das macht den Kopf vergleichsweise leicht: Nur 2,2 Kilo gramm wiegt der Nitrotech N8 - das ist nicht superleicht, aber immerhin ein achtbares Ergebnis. …weiterlesen