Makita PV7000C Test

(Poliermaschine)
Merken & Vergleichen
PV-7000C
3 Meinungen
Produktdaten:
  • Gewicht: 2 kg
  • Leistung: 900 W
  • Durchmesser Polierteller: 180 mm
  • Leerlaufdrehzahl: 2100 U/min
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Makita PV-7000C

Makita PV-7000C

Für wen eignet sich das Produkt?

Der PV 7000C Tellerpolierer von Makita ist auf die materialgerechte Bearbeitung von Oberflächen unterschiedlicher Beschaffenheit ausgelegt. Neben der Pflege und Aufarbeitung von Kfz-Karosserien bearbeitet der Makita ebenso Oberflächen aus Holz, Metall und Naturstein. Er ist eine Option für anspruchsvolle Hobby-Anwender und für Profis, die optimale Ergebnisse aufgrund von präzise wählbaren Arbeitsbedingungen schätzen. Die angestrebten Arbeiten sollten nicht zu umfangreich sein, da ergonomische Aspekte nur untergeordnet berücksichtigt sind.

Stärken und Schwächen

Ein Highlight des PV 7000C ist die elektronische Drehzahlregulierung, die auch in dem häufig problematischen unteren Drehzahlbereich Konstante Werte unter variierenden Belastungsbedingungen liefern soll. Im 1. Gang arbeitet die Maschine konstant mit 600 Umdrehungen pro Minute, im 2. Gang kann die Drehzahl über ein Drehrad bis auf 3.000 Umdrehungen pro Minute gesteigert werden. Der seitliche Haltegriff ist mit einem großflächigen Abgleitschutz, über den zusätzlicher Druck auf den Schleifteller ausgeübt werden kann, versehen. Weder bei der Formgebung der Griffe noch bei der Gestaltung der Griffflächen sind ergonomische Aspekte berücksichtigt. Die elektrische Zuleitung ist mit einer robust wirkenden Knickschutz-Tülle gegen Kabelbrüche gesichert. Die Kohlebürsten sind über zwei Zugänge leicht zu erreichen. Neben dem Grundgerät ist ein Schleifteller mit Klettanhaftung der Größe 180 Millimeter und ein Einmaulschlüssel zum Wechsel des Schleiftellers im Lieferumfang enthalten. Verbrauchsmaterialien liegen nicht bei, sie können optional über den Internethandel bezogen werden.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Polierer von Makita macht einen gut verarbeiteten Eindruck und punktet in erster Linie mit der hochwertigen Drehzahlregulierung. Der Anschaffungsaufwand von aktuell etwa 290 Euro auf Amazon lässt sich weder durch das Leistungsvermögen noch durch die Gestaltung rechtfertigen. Setzt man allerdings das von Makita-Maschinen gewohnte hohe Qualitätsniveau und die Langlebigkeit des Antriebs voraus, sollte sie dem ambitionierten Anwender diese Budgetbelastung wert sein.

Autor: Andreas S.

zu Makita PV7000C

Makita PV7000C Tellerpolierer 180 mm Ø

Tellerpolierer PV7000C von MAKITA mit der EAN: 0088381037730 - Zur Oberflächenbearbeitung von Lack, Holz, ,...

Makita Tellerpolierer PV7000C

Makita Tellerpolierer PV7000C

Makita PV7000C Tellerpolierer 180 mm Ø

Tellerpolierer PV7000C von MAKITA mit der EAN: 0088381037730 - Zur Oberflächenbearbeitung von Lack, Holz, ,...

Makita Tellerpolierer PV7000C

Makita Tellerpolierer PV7000C Eigenschaften: Gut ausbalancierte Maschine mit einer 90° - Anordnung von Handgriff und ,...

Makita Tellerpolierer Pv7000C

Zur Oberflaechenbearbeitung von Lack, Holz, Metall und Naturstein Durch niedrige Drehzahl auch zum Polieren von ,...

Tellerpolierer PV7000C 180 mm, Poliermaschine

900 Watt

Hilfreichste Meinungen (3) von Nutzern bewertet

Neue Meinung schreiben

Datenblatt zu Makita PV7000C

Durchmesser Polierteller
180 mm
Gewicht
2 kg
Leerlaufdrehzahl
2100 U/min
Leistung
900 W