• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Oszil­la­ti­ons­werk­zeug
Betrieb: Netz
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

M9800KX4

Sägt, schleift und schnei­det

Stärken

  1. geringes Gewicht
  2. weiter Einsatzbereich

Schwächen

  1. kurzes Kabel

Das Multifunktionswerkzeug von Makita gehört zu den Oszillations-Werkzeugen, deren Haupt-Einsatzbereich beim Renovieren und auf Montage liegt. Sie können das kabelgebundene Elektrogerät ein- oder beidhändig verwenden. Es eignet sich zum Sägen, Schleifen und Schneiden. Sie können wahlweise Zubehöre von Makita oder Drittanbietern verwenden. Die Leerlauf-Oszillationszahl kann zwischen 15.000 und 22.000 Oszillationen pro Minute betragen. Den gewünschten Wert stellen Sie stufenlos über einen Drehregler ein. Die Länge des Kabels fällt mit 2 Meter für ein elektrisches Handgerät deutlich zu kurz aus. Das Gewicht entspricht mit 1,2 Kilogramm dem Leistungsvermögen.

zu Makita M9800KX4

  • Makita M9800KX4 Multifunktionsgerät 220 W, mehrfarbig

    Multi - Tool 220 W, Hersteller: Makita

Datenblatt zu Makita M9800KX4

Typ Oszillationswerkzeug
Geeignet für
  • Schleifen
  • Sägen
  • Schaben
Gewicht 1,2 kg
Leerlaufdrehzahl 15000 - 22000 U/min
Betrieb Netz
Oszillationswinkel links/rechts 2 x 1,6 °
Zubehör
  • Delta-Klettschleifplatte
  • Deltaschleifpapier
  • Segmentsägeblatt
  • Tauchsägeblatt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Ryobi R18MT3