Makita Geradschleifer GD0602

Geradschleifer GD0602 Produktbild

Sehr gut

1,4

0  Tests

35  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,4)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Betriebs­art Elek­tro
  • Leis­tung 400 W
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Für den rich­ti­gen Schliff ohne Lager­schä­den

Zu Unrecht führen Geradschleifer im Heimwerker-Bereich ein Schattendasein. Das Angebot an solchen Werkzeugen im erschwinglichen Bereich ist mehr als überschaubar. Sie sind eigens für das Bearbeiten von Metall mit Schleifstiften konzipiert und in dieser Disziplin jeder Bohrmaschine überlegen. Im Segment unter 200 EUR bietet Makita den Geradschleifer GD0602 an.

Ausgeschlagene Lager bei Bohrmaschinen

Meistens greift der Hobbyanwender beim Arbeiten mit Korundstiften und ähnlichen Schleifkörpern zur Bohrmaschine und hält sie für das ideale Elektrowerkzeug für diese Aufgabe – manchmal wohl auch deshalb, weil nicht bekannt ist, dass Geradschleifer überhaupt für diesen Job existieren. Wird die Bohrmaschine allzu häufiger auf diese Weise benutzt, dann kann es zu Schäden kommen. Denn die Lager sind primär für das Bohren ausgelegt, nicht aber für seitliche Belastungen, wie sie beim Schleifen auftreten. Vor allem einfache Bohrmaschinen reagieren mit ausgeschlagenen Lagern, Spiel und „eiernden“ Bewegungen, wenn sie übermäßig mit Belastungen im 90-Grad-Winkel strapaziert werden.

25.000 Umdrehungen pro Minute

Der GD0602 dient nach Angaben des Herstellers dazu, Eisen zu schleifen oder zu entgraten. Das 26,4 Zentimeter lange Gerät mit einem Aluminiumgehäuse wiegt 1,4 Kilogramm, verfügt über eine Leistungsaufnahme von 400 Watt und stellt eine Leerlaufdrehzahl von 25.000 Umdrehungen pro Minute bereit – knapp das Zehnfache einer Bohrmaschine. Bei diesem hohen Wert ist darauf zu achten, dass die eingesetzten Schleifmittel ebenfalls für diese Drehzahl zugelassen sind, da sie sonst im laufenden Betrieb auseinanderbrechen können. Hochwertige Korund-Schleifstifte vertragen rund 40.000 Umdrehungen pro Minute, bei kurzer offener Schaftlänge auch mehr. Zum Erzielen guter Ergebnisse sollte mit nur wenig Druck geschliffen werden. Der kurze Spannhals des Makita-Werkzeuges gestattet eine präzise Führung. Zum Lieferumfang zählen eine 6-Millimeter-Spannzange und Montagewerkzeug.

Sinnvoll für häufigen Metall-Schliff

Geradschleifer-Tests liegen noch nicht vor. Gemeinhin gelten die Produkte des japanischen Herstellers aber als robust und qualitativ hochwertig. Sie werden häufig im Handwerk eingesetzt. Es wäre überraschend, wenn also ausgerechnet der Geradschleifer eine negative Ausnahme darstellen würde. Nicht jeder Heimwerker wird ein solches Gerät benötigen, für häufige Metall-Schleifarbeiten ist es aber eine sinnvolle Investition. Der GD0602 ist für rund 190 EUR erhältlich (Amazon).

von Hendrik

zu Makita Geradschleifer GD0602

  • Makita GD0602 Geradschleifer 400 W
  • Makita GD0602 Geradschleifer 400 W
  • Makita GD0602 Geradschleifer 400 W
  • Makita GD0602 400 W Geradschleifermaschine
  • Makita, Schleifmaschine, GD0602 (Geradschleifer, 400 W)
  • Makita Geradschleifer GD0602
  • Makita Geradschleifer GD0602 400 Watt mit Spannzange und Einmaulschlüssel

Kundenmeinungen (35) zu Makita Geradschleifer GD0602

4,6 Sterne

35 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
25 (71%)
4 Sterne
7 (20%)
3 Sterne
1 (3%)
2 Sterne
1 (3%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

35 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Schleifmaschinen

Datenblatt zu Makita Geradschleifer GD0602

Betriebsart Elektro
Leistung 400 W
Gewicht 1,4 kg
Leerlaufdrehzahl 25000 U/min
Weitere Produktinformationen: Geradschleifer

Weiterführende Informationen zum Thema Makita Geradschleifer GD0602 können Sie direkt beim Hersteller unter makita.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf