• ohne Endnote

  • 0  Tests

    12  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
12 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Akku­s­taub­sau­ger: Ja
Beu­tel­los: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Leicht­ge­wicht mit Tausch-​Akku

Stärken
  1. geringes Leergewicht
  2. austauschbarer Akku
  3. lange Betriebsdauer
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Dank des austauschbaren Akkus saugen Sie mit dem Makita DCL280FZ praktisch unbegrenzt. Eine Ladung des kompatiblen 18 Volt-/5-Ah-Akkus hält rund 40 Minuten, was für sich gesehen bereits ein guter Wert ist. Der mit 0,75 Liter annehmbar große Staubbehälter erleichtert die längere Arbeit mit dem Sauger ebenso wie das geringe Gewicht. Der DCL280FZ wiegt circa 1,5 Kilogramm (ohne Akku) und dürfte sich einfach handhaben lassen. Mit einer Geräuschentwicklung von 70 Dezibel arbeitet er für einen Akkusauger nicht allzu laut. Der Preis von circa 100 Euro exklusive Batterie ist insgesamt angemessen.

von Nadia Hamdan

zu Makita DCL280FZ

  • Makita DCL280FZ Akku-Staubsauger 18V (ohne Akku, ohne Ladegerät)
  • Makita Akku-Handstaubsauger 18V Akku-Staubsauger DCL280FZ, ohne Akku ohne Lad
  • Makita DCL280FZ
  • Makita 18V Akku-Staubsauger DCL280FZ | ohne Akku ohne Ladegerät
  • Makita DCL280FZ, Stielstaubsauger blau, ohne Akku und Ladegerät Detail Beutel:
  • Makita Akku-Staubsauger DCL280FZ (18 V, Ohne Akku, Behältervolumen: 0,75 l) +
  • Makita Handstaubsauger DCL280FZ
  • 18V Akku-Staubsauger DCL280FZ | ohne Akku ohne Ladegerät
  • Makita DCL280FZ, Staubsauger, Türkis
  • Makita Maki Akku-Staubsauger DCL280FZ 18V blau, ohne

Kundenmeinungen (12) zu Makita DCL280FZ

4,1 Sterne

12 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
7 (58%)
4 Sterne
1 (8%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
3 (25%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

11 Meinungen bei Amazon.de lesen

2,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Staubsauger

Datenblatt zu Makita DCL280FZ

Akkulaufzeit

33 min

Die Akku­lauf­zeit ist recht kurz. Im Schnitt errei­chen aktu­elle Akkus­au­ger eine maxi­male Lauf­zeit von 45 Minu­ten.

Staubkapazität

0,8 l

Der Staub­be­häl­ter bie­tet ordent­lich Platz und über­trifft das Durch­schnitts­vo­lu­men von 0,5 Litern.

Saugstufen (Akkugeräte)

1

Im Schnitt bie­ten Staub­sau­ger 3 Saug­stu­fen.

Lautstärke

70 dB

Der Staub­sau­ger arbei­tet sehr leise. Ein durch­schnitt­li­ches Modell ist mit 81 dB deut­lich lau­ter.

Gewicht

1.500 g

Die­ser Staub­sau­ger ist sehr leicht, er liegt deut­lich unter dem Durch­schnitts­ge­wicht von 2.975 Gramm.

Aktualität

Letztes Jahr erschienen

Das Modell ist noch aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Staub­sau­ger 5 Jahre am Markt.

Staubsauger
Akkustaubsauger vorhanden
Stielstaubsauger vorhanden
Akkulaufzeit 33 min
Akkuspannung 18 V
Saugstufen (Akkugeräte) 1
Wechselbarer Akku vorhanden
Ladestation fehlt
Gewicht 1500 g
Staubsaugen
Beutellos vorhanden
Staubkapazität 0,75 l
Geeignet für Allergiker fehlt
Geeignet für Tierhaare fehlt
HEPA-Filter fehlt
Zusätzlicher Saugschlauch fehlt
Düsen
Kombidüse vorhanden
Energielabel
Lautstärke 70 dB

Weiterführende Informationen zum Thema Makita DCL280FZ können Sie direkt beim Hersteller unter makita.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: