ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Lange Hose
Geeignet für: Damen
Material: Elasthan / Span­dex, Poly­amid (Nylon)
Eigenschaften: Was­ser­ab­wei­send
Mehr Daten zum Produkt

Maier Sports Trekkingtights Ophit Plus W im Test der Fachmagazine

    • Wandermagazin

    • Ausgabe: Nr. 204 (Herbst 2019)
    • Erschienen: 09/2019

    ohne Endnote

    „... Für raue Bedingungen eignet sich besonders das verstärkte Modell Ophit Plus, denn dank der verstärkten Partien kann man sich bedenkenlos durch Felsen schlängeln oder auf einem rauen Baumstamm pausieren - die Hose wird alles unbeschadet überstehen. ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Maier Sports Damen Naturno Light W Outdoorhose, Black, 24 kurz

    Robuste, leichte Sommerversion unserer mehrfach ausgezeichneten Tourenhose Lana Leichtes, schnelltrocknendes, ,...

Einschätzung unserer Autoren

Trekkingtights Ophit Plus W

Mehr Bewegungsfreiheit beim Wandern durch elastisches Material

Stärken

  1. guter Sitz
  2. viel Bewegungsfreiheit
  3. strapazierfähige Einsätze
  4. pflegeleicht

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Maier Sports hat die Ophit Plus so konzipiert, dass sie bei allen Trekkingabenteuern maximale Bewegungsfreiheit gibt. Die Hose besteht aus elastischem Material, ist jedoch an sensiblen Stellen mit Einsätzen aus einem abriebfesteren Gewebe versehen. Ein Sturz aufs Knie oder auf den Hosenboden sollte die Hose daher nicht gleich unbrauchbar machen. Das Hauptgewebe ist Polyester mit Elasthan. Es soll Feuchtigkeit abweisen und schnell trocknen. Leider gibt es zur Ophit Plus noch keine Kundenmeinungen und auch Tester äußern sich zu diesen Eigenschaften bisher nicht. Kunden haben aber bereits die einfache Ophit ohne verstärkende Einsätze bewertet und für gut befunden. Der Grund hierfür ist der gute Sitz durch den Bund mit Kordelzug.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Maier Sports Trekkingtights Ophit Plus W

Typ Lange Hose
Geeignet für Damen
Material
  • Polyamid (Nylon)
  • Elasthan / Spandex
Eigenschaften Wasserabweisend

Weiterführende Informationen zum Thema Maier Sports Trekkingtights Ophit Plus W können Sie direkt beim Hersteller unter maier-sports.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Multifunktion für jedermann

Wanderlust Nr. 5 (September/Oktober 2012) - Im Gegensatz zu Hosen, die man vor zwanzig Jahren getragen hat, oder gar Jeans sind die modernen Beinkleider echte Wunderwaffen. Flexible Materialien sorgen dafür, dass die Hose auch bei extremer Anstrengung noch da sitzt, wo sie hingehört. Der Klimakomfort ist ebenso wie der Wetterschutz bei den meisten Modellen überragend. Allerdings sollte man bei der Wahl der Hose schon auf das Material achten. Viele Wanderer greifen gerne auf das bei Jacken bewährte Material Softshell zurück. …weiterlesen

Black Diamond Dogma Short

ALPIN 8/2012 - Black Diamond Dogma Short Die Kollektion an Bekleidung bei Black Diamond ist (bisher) klein, aber fein. Es gibt ein paar ausgesuchte Kletterund Bouldersachen. Die Dogma Short gehört dazu. Gefertigt aus Canvas Baumwolle, kann in Sachen Langlebigkeit der Hose so schnell keiner was anhaben. Der Schnitt ist locker lässig, die Hose trägt sich trotz des festen Stoffes auch bei warmen Temperaturen angenehm. Der dünne Gürtel garantiert einen perfekten Sitz. …weiterlesen

Born to be wild

Mein Pferd Nr. 5 (Mai 2012) - Weitere Vorteile sind der niedrige Bund (nicht bei allen Fjällräven-Hosen) und die zahlreichen Taschen, in denen Karten oder andere Gegenstände, die man direkt bei sich tragen möchte, untergebracht werden können. Die Hose machte direkt vom ersten Tag an einen sehr guten Eindruck: Ich hatte eigentlich das Gefühl, gar keine Hose anzuhaben. Sie sitzt sehr luftig und leicht am Körper und scheuert nirgends. …weiterlesen

Auf die Berge, fertig, los!

LAUFZEIT & CONDITION 4/2012 - Ein stärkerer, explosiver Abstoß ist allzu ermüdend. Bergab die Geschwindigkeit nicht überziehen. Bergablaufen strapaziert Muskulatur und die Kniegelenke intensiv. Je steiler, desto kürzer werden die Schritte. Erst wenn man im Bergablaufen besser geübt ist, kann man bergab "rollend" laufen, sich nach vorne lehnen und die Füße wie im flachen Gelände mit dem Mittelfuß aufsetzen. Dann erledigt die Hangabtriebskraft für den Läufer die Arbeit. Das Hügeltraining langsam angehen lassen! …weiterlesen

Hightech von der Stange

Wanderlust 5/2010 - Dazu verwenden Sie am besten ein rückstandfreies Waschmittel und keinen Weichspüler. Der Weichspüler greift die Fasern an und verringert die Lebensdauer der Hose. Die Hose möglichst kalt waschen und nicht schleudern. Um Rückstände zu vermeiden, spülen Sie die Hose ruhig ein zweites Mal durch. Trocknen: Die Hose kann auf der Leine getrocknet werden. Hosen, die über eine Beschichtung verfügen, können bei niedrigster Stufe gebügelt werden. Damit wird die Imprägnierung reaktiviert. …weiterlesen

Die Alleskönner

Wanderlust 5/2011 - Aber die Hersteller haben sich noch weitere praktische Details einfallen lassem. Viele verschiedene Taschen etwa bieten unterwegs ausreichend Stauraum für notwendige Utensilien. Durch Flachnähte tragen die Taschen kaum noch auf. Bei einigen Modellen lässt sich der untere Beinabschluss verschließen, so dass kein Wasser eindringen kann und die Hose auch für Touren in feuchten Gebieten oder bei Regenwetter geeignet ist. …weiterlesen

Lang zur Wand

active woman Nr. 2 (März/April 2012) - Danach die Seite wechseln. Nur heben, nicht werfen. Bauchmuskeln fest anspannen und nicht ins Hohlkreuz heben. Empfehlung: 2x 16-24 TIPP: Bei diesem Workout kann Ihr persönlicher Eiweißbedarf enorm ansteigen! Diesen können Sie ganz einfach und lecker mit den Layenberger 3K-Eiweiß-Shakes decken. Weitere Infos unter www.3k-eiweiss.de Übung 6: Rücken-Rolle 1+2+3: Förderung der Rückenbeweglichkeit Basisposition: Aufrech- ter Stand. …weiterlesen