• ohne Endnote

  • 0  Tests

    35  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
35 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Funk­tio­nen: Licht­ef­fekte, Equa­li­zer, Karaoke-​Effekte, Dis­play, Radio
Kon­nek­ti­vi­tät: USB, Audioein­gang ana­log, Blue­tooth, Mikro­fon, Kar­ten­le­ser
Nenn­leis­tung: 400 W
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt MMC 900

MMC 900

Alles aus einer Hand

Bis auf die Verbindung zur Steckdose bedarf es keiner weiteren Kabel, um mit der Partybox Mac Audio MMC 900 für Unterhaltung zu sorgen. Die Ausstattung ist einfach, genügt aber vollkommen, um aus verschiedenen Quellen Musik abzuspielen. Im Vordergrund steht hier, dass das einzelne Gerät in hoher Lautstärke einen Abend musikalisch begleiten kann. Die Lichteffekte und der regelbare Equalizer tragen ihr Übriges dazu bei.

Von allem die Grundversion

Die angegebene Maximalleistung der insgesamt vier verbauten Lautsprecher liegt bei 400 Watt und sagt nur ganz wenig über die resultierende Lautstärke aus. Sowohl die Hoch- als auch die Tieftöner sind nicht allzu groß. Zudem lassen Kundenrezensionen erahnen, dass die Ansprüche an den Klang nicht zu hoch angesetzt werden sollten. Für die Musik in einem Partyraum genügt dies, mehr Ambitionen sollte man nicht haben. Mit den beiden USB-Anschlüssen können zwei Sticks angesprochen werden. Das Abspielen ist aber nur nacheinander möglich, ein Überblenden nicht angedacht. Außerdem ist die Verbindung mit einer SD-Karte und per Bluetooth möglich. Die Version 2.1 liefert gerade das Nötigste für die Übertragung von Musik. Über die Speichermedien werden nur Dateien im Format MP3 erkannt. Die Steuerung wird durch das minimalistische Display nicht gerade begünstigt. Hier ist entweder das gerade angeschlossene Gerät vermerkt oder die Spielzeit des aktuellen Liedes zu sehen. Ein analoges Radio ist ebenfalls vorhanden und passt zum eher einfachen Gesamtbild.

Viele Alternativen in Sicht

Die bei Amazon genannten 300 Euro liegen weit oberhalb dessen, was hier an Technik geboten wird. Es kann zwar festgestellt werden, dass alles funktioniert. Aber für das Display und das Radio gäbe es bessere und sinnvollere Alternativen. Das Bluetooth-Modul ist nicht mehr zeitgemäß und die beiden parallelen USB-Anschlüsse leisten nicht mehr als es auch ein einzelner getan hätte. Es verwundert deshalb nicht, dass die Preise der meisten vergleichbaren Partyboxen deutlich darunter liegen. Zum Beispiel gibt es die LG FH6 für unter 300 Euro, die an zahlreichen Stellen mehr zu bieten hat.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Mac Audio MMC 850, All-In-One Bluetooth® High Power Sound System, 1 Stück

Kundenmeinungen (35) zu Mac Audio MMC 900

4,1 Sterne

35 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
19 (54%)
4 Sterne
8 (23%)
3 Sterne
4 (11%)
2 Sterne
1 (3%)
1 Stern
3 (9%)

4,1 Sterne

35 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Mac Audio MMC 900

Funktionen
  • Lichteffekte
  • Equalizer
  • Karaoke-Effekte
  • Display
  • Radio
Konnektivität
  • USB
  • Audioeingang analog
  • Bluetooth
  • Mikrofon
  • Kartenleser
Mobilität Rollen
Stromversorgung Netzbetrieb
Nennleistung 400 W
Radio-Empfang
  • UKW
  • RDS
Abmessungen 320 x 295 x 930 mm
Gewicht 14 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 160 0440

Weiterführende Informationen zum Thema Mac Audio MMC 900 können Sie direkt beim Hersteller unter mac-audio.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: