M-Wave Yoke 'n' Roll 10

Gut

2,0

0  Tests

40  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (2,0)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Geeig­nete Rad­grö­ßen 28 Zoll, 29 Zoll, 27,5 Zoll, 26 Zoll
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Opti­mal für Renn­rä­der

Der M-Wave Yoke 'n' Roll 10 ist ein stabiles Gerät, das es ermöglicht, auch bei schlechtem Wetter mit dem Rennrad zu trainieren – ganz bequem in den eigenen vier Wänden. Die Kondition wird verbessert und die Muskeln gestärkt.

Fünf verschiedene Widerstandsstufen sorgen für Abwechslung

Der Widerstand wird bei diesem Rollentrainer durch Anpressdruck über eine einstellbare Magnetbremse generiert. Hat der Fahrradlenker einen Durchmesser von 22,2 bis 31,8 Millimetern, kann am Lenker eine Fernbedienung angebracht werden. Über diese kann der Widerstand auch während des Trainings verstellt werden, was für hohen Komfort und eine individuelle Trainingsbelastung sorgt. Insgesamt können fünf verschiedene Widerstände gewählt werden. Für so gut wie jeden Fitnesslevel ist daher die richtige Trainingsstufe anwählbar.

Einfacher Aufbau in wenigen Augenblicken

Der Aufbau des Trainingsgerätes ist nicht aufwändig: Das Gerät verfügt über einen Schnellspanner, mit nur zwei Handgriffen ist das Rad montiert. Ein großer Vorteil, schließlich wollen Sportler Zeit mit dem Training verbringen und nicht mit dem Aufbau ihres Übungsgerätes. Wird das Wetter wieder besser, ist das Rennrad ebenso schnell abmontiert und kann ohne Umbau wie gehabt auf der Straße verwendet werden. Die Einspann- und Einstellgriffe sind zudem ergonomisch geformt.

Hohe Stabilität – begrenzte Kompatibilität

Dieser Rollentrainer erhält seine Stabilität von der Konstruktion aus zwei Stahl-Standrohren mit Seitenabstützung. Die Nutzbarkeit ist allerdings begrenzt, denn dieser Rollentrainer ist nur mit 26 Zoll bis 29 Zoll-Fahrrädern kompatibel. Alle anderen Größen können nicht verwendet werden. Die verwendbare Achsbreite ist auf Räder zwischen 150 bis 210 Millimeter festgelegt. Ideal ist dieser Rollentrainer für Rennräder, doch auch andere Fahrrad-Typen können montiert werden. Einen großen Unterschied kann es dann jedoch hinsichtlich der Laufruhe geben, insbesondere bei Rädern mit starkem Profil kann die Geräuschentwicklung dann relativ hoch sein.

Für Rennradfahrer das optimale Gerät

Dieses Trainingsgerät ist auf Amazon ab 119 EUR verfügbar. Es eignet sich daher gut für Einsteiger. Doch auch leidenschaftliche Rennradfahrer finden in diesem Rollentrainer eine gute Alternative für regnerische Tage. Durch die hohe Stabilität dieses Gerätes ist das Fahrgefühl sehr authentisch. Wird dieser Rolltrainer in Verbindung mit einem Rennrad verwendet, ist auch die Laufruhe sehr hoch und angenehm. Die Maximalbelastung wird vom Hersteller mit 135 Kilogramm angegeben, auch große und schwere Menschen können das Gerät somit bedenkenlos verwenden. Wer hingegen ein Trekking-, City- oder Mountainbike sein Eigen nennt, findet auf dem Markt sicherlich optimalere Geräte. Der Elite Qubo Power Mag beispielsweise sorgt durch eine spezielle Beschichtung der Widerstandsrolle bei Fahrrädern mit stärkerem Profil für deutlich mehr Laufruhe.

von Bettina M.

zu M-Wave Yoke 'n' Roll 10

  • M-Wave Rollentrainer YOKE N ROLL 10 Fahrrad Rennrad MTB Rolle Magnet Bremse
  • M-Wave 959687 Rollentrainer Fahrrad - Trainer yoke N Roll Magnet Bremse
  • M-Wave Rollentrainer YOKE N ROLL 10 Fahrrad Rennrad MTB Rolle Magnet Bremse

Kundenmeinungen (40) zu M-Wave Yoke 'n' Roll 10

4,0 Sterne

40 Meinungen in 1 Quelle

4,0 Sterne

40 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu M-Wave Yoke 'n' Roll 10

Geeignete Radgrößen
  • 26 Zoll
  • 27,5 Zoll
  • 29 Zoll
  • 28 Zoll

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf