Sehr gut (1,0)
3 Tests
Gut (2,0)
92 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Stän­der
Mate­rial: Alu­mi­nium
Mehr Daten zum Produkt

Luxa2 H4 im Test der Fachmagazine

  • 5 von 5 Punkten

    „Kauftipp“

    50 Produkte im Test

    „... Der Ständer aus gebürstetem Aluminium sieht nicht nur gut aus, durch die ergonomische Halterung ermöglicht er komfortables Arbeiten und Spielen mit dem Tablet. Zudem ist der Arm um 360 Grad drehbar und vertikal schwenkbar. Durch die sechs Arme halten Tablets mit einem Gewicht von bis zu vier Kilogramm.“

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (1,8)

    „Plus: Sehr gute Verarbeitung, variable Postionen.
    Minus: Halter optisch dominant.“

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Der aus Plexiglas gefertigte Stand ist einfach konstruiert, bietet allerdings auch nur sechs verschiedene Positionen. Da ist ein frei beweglicher Arm wie beim H4 natürlich überlegen. Der H4-Ständer passt sich zudem problemlos in eine bereits bestehende Apple-Optik auf dem Schreibtisch ein. Im Zusammenspiel mit einer Wireless Tastatur geht so auch ein wenig Schreibarbeit locker von Hand und der Nutzer muss sich nicht an die Position des iPads anpassen, sondern umgekehrt. ...“

Kundenmeinungen (92) zu Luxa2 H4

4,0 Sterne

92 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
52 (57%)
4 Sterne
15 (16%)
3 Sterne
6 (7%)
2 Sterne
14 (15%)
1 Stern
5 (5%)

4,0 Sterne

92 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Luxa2 H-4

Extrem beweg­li­cher Alu-​Stän­der für Tablet-​PCs und eRea­der

Der für seine besonders schönen und funktionalen Notebookstaänder bekannte Hersteller Luxa2 hat nun auch eine spezielle Halterung für Tablet-PCs sowie E-Book-Reader in sein Sortiment aufgenommen. Das Besondere und überaus praktische an dem schlicht H4 genannten Produkt ist seine enorme Flexibilität. Die eigentliche Halterungsvorrichtung für den mobilen Rechner kann nämlich horizontal um 360 Grad frei gedreht sowie vertikal, also nach vorne und hinten, um 300 Grad gekippt werden. Damit sind fast alle nur denkbaren Einstellungen des Tablet-PCs oder des eReaders auf den individuellen Blickwinkel des Betrachters möglich.

Dass der H4 aus Aluminium geschmiedet wurde (wobei ihm Luxa2 noch ein Glanzfinish hat angedeihen lassen) sowie der doch sehr an einen iMac erinnernde Standfuß machen unweigerlich klar, dass der Hersteller primär das neue iPad von Apple als bevorzugten Tablet-PC für die H4 auserkoren hat. Von der Größe her jedoch passt in die Vorrichtung auch perfekt ein Kindle DX hinein sowie jedes andere Tablet- oder Tablet-ähnliche Gerät, das maximal die Maße von 146 mal 208 Millimetern aufweist.

Die Halterung selbst ist robust konstruiert und macht einen ziemlich stabilen Eindruck – wiegt sie doch auch immerhin knapp ein Pfund. Die Gelenke der H4 wurden laut Luxa2 in Tests einer wahren Folter unterzogen und 85 Millionen mal bewegt, wobei es laut Hersteller nur 2 Prozent Ausfälle gab. Die H4 dürfte demnach, wenn alles gut geht, mehrere Generationen von Tablet-PCs locker überleben.

Die solide, äußerst praktische und wie wir finden auch unglaublich formschöne H4 bietet die Halterung für knapp 60 Dollar, also umgerechnet etwa 46 Euro, an. Wie alle Halterungen und Ständer von Luxa2, so wird auch die H4 demnächst in Deutschland lieferbar sein.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Luxa2 H4

Typ Ständer
Material Aluminium
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: LH0006

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: