Gut (2,5)
1 Test

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Lowtec HiLow Gewindefahrwerk im Test der Fachmagazine

  • 3,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Sternen

    Platz 2 von 2

    „... Lowtec legt auf dem Handlingkurs vor. Schon nach der ersten Runde lautet das Fazit: viel zu hart! In langsamen Kurven liegt der Golf damit noch satt und sportlich, in schnellen Biegungen versteift sich die Vorderachse, ruft so Untersteuern hervor. Durch die Härte springt das Auto über die Kerbs und fährt in Sachen Rundenzeit nur auf Serienniveau. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Lowtec HiLow Gewindefahrwerk

Datenblatt zu Lowtec HiLow Gewindefahrwerk

Typ Fahrwerkskomponenten

Weiterführende Informationen zum Thema Lowtec Hi-Low Gewindefahrwerk können Sie direkt beim Hersteller unter lowtec.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Verriegeln & abschrecken

CARAVANING - Diebe erregen ungern Aufsehen. An Caravans mit Alarmanlage oder Zusatzschlössern ziehen sie deshalb oft vorbei, ohne Hand anzulegen.Testumfeld:Im Vergleich befanden sich vier Ortungsgeräte für Wohnwagen, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Autos mit Durchblick

PC-WELT - Der Notbremsassistent von VWs Kleinstwagen "up!" beispielsweise wird von einem solchen System gesteuert. Untergebracht sind diese Systeme im Fahrzeuginnenraum zwischen Innenspiegel und Frontscheibe. Eine Sensorkategorie, die immer stärker im Kommen ist, sind Kameras. Hinter der Windschutzscheibe und teilweise sogar in einem gemeinsamen Gehäuse mit Lidar-Systemen untergebracht, sind sie in der Lage, auch komplexe Aufgaben wahrzunehmen. …weiterlesen

Rolli rein, Rolli raus - leicht gemacht

HANDICAP - System und Verladetechnik Der Ladeboy war 1989 die erste Verladehilfe von Rausch Technik, hat sich seitdem tausendfach bewährt und lässt sich dank seines modularen Aufbaus in fast jedes Fahrzeug einbauen. Nachdem die Heckklappe geöffnet ist, wird der Ladeboy per Knopfdruck an der Kabelbedienung ausgefahren. …weiterlesen

Kits for fun

Auto Bild sportscars - Das Pro-Kit ist der SPORTSCARS-Tipp mit Tieferlegung, sportlichem Handling und Komfort. Sportline: für die Rennstrecke oder mehr Tieferlegung. Pro-Kit (ca. –35 mm) Nr. 10-15-011-01-22, 209 Euro Sportline (ca. –45 mm) Nr. 20-15-011-01-22, 215 Euro Es ist angerichtet! …weiterlesen

Auf den iPod fahren alle ab

MAC LIFE - Steve Jobs verkündete auf der Keynote, dass zukünftig auch in Modellen von Mercedes-Benz, Volvo, Ferrari, Alfa Romeo und Nissan derartige Adapter-Lösungen integriert sein werden. „iPod-Nutzer wollen ihre persönliche Musiksammlung überall dabei haben, auch im Auto“ begründete Phil Schiller, Senior-Vizepräsident des weltweiten Produktmarketings, den Schritt. …weiterlesen

Assistenzsysteme von BMW, Mercedes, Volvo und Honda

Die Zeitschrift „Auto Motor Sport“ hat vier Assistenzsysteme, die im 7er BMW , in der E-Klasse von Mercedes-Benz , im Volvo XC 60 sowie im Honda Accord zum Einsatz kommen. In den ausführlichen Sicherheitstest schnitten die Systeme von Mercedes und Volvo mit 4 von 5 möglichen Punkten am besten ab, wobei die E-Klasse von „Auto Motor Sport“ als derzeit sicherstes Fahrzeug beurteilt wird. Die Systeme von Honda und BMW dagegen erreichten nur drei Punkte.

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf