• Gut 2,0
  • 0 Tests
  • 147 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (2,0)
147 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Einschätzung unserer Autoren

Webcam C500

Web­cam mit Gla­s­ob­jek­tiv für 40 Euro

c500Für mitunter nur 40 Euro oder knapp darüber ist die neue C500 von Logitech bereits lieferbar – ein beachtenswerter Preis, ist in die Webcam doch immerhin ein Glasobjektiv eingebaut, das eine gute Bildqualität verspricht. Und auch die Erfahrungsberichte im Netz scheinen fast durch die Bank diesen Eindruck zu bestätigen. Negative Rückmeldungen sind eigentlich kaum zu finden.

Die Auflösung der C500 liegt bei 1,3 Megapixel, Standfotos wiederum können mit bis zu fünf Megapixeln gemacht werden. Die Videoaufnahme erfolgt im VGA-Modus, also mit 640 x 490 Pixel, bei einer maximalen Bildwiederholungsrate von 30 Frames pro Sekunde – ein Standard für die gängigen Messenger-Systeme. Komfortfeatures wie die automatische Helligkeitsanpassung sowie die Tonverbesserungen – Hintergrundgeräusche werden ausgefiltert – finden ebenfalls größtenteils den Zuspruch der Benutzer.

Wer demnach ein bisschen mehr Bildqualität und Komfort als bei einer Billigkamera für 20 Euro haben möchte, liegt bei der Logitech C600 sicherlich nicht falsch. Dabei läuft die Webcam auch unter Mac ohne Probleme.

Kundenmeinungen (147) zu Logitech Webcam C500

4,0 Sterne

147 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
75 (51%)
4 Sterne
26 (18%)
3 Sterne
28 (19%)
2 Sterne
10 (7%)
1 Stern
9 (6%)

4,0 Sterne

147 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Logitech Webcam C500

Maximale Auflösung 1280 x 1024

Weiterführende Informationen zum Thema Logitech Webcam C500 können Sie direkt beim Hersteller unter logitech.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schau mal, Rechner

PC Magazin 10/2011 - Diese Situation hat sich inzwischen ganz entscheidend geändert – dem Internet sei Dank. Per Chat oder IP-Telefonie lassen sich über kostenlose Messenger-Dienste Gespräche quer über den ganzen Erdball führen. Die einzige Voraussetzung: Alle Gesprächspartner müssen Zugang zum Internet haben. Gespräche mit Blickkontakt Doch damit nicht genug: Inzwischen finden sich in deutschen Haushalten standardmäßig breitbandige Internetzugänge. …weiterlesen